Abo
  • Services:

Sony

Proficamcorder mit NEX-Objektiven

Die professionelle Videokamera NEX-FS100 von Sony kann mit den Objektiven bestückt werden, die der japanische Elektronikkonzern eigentlich für seine NEX-Systemkameras entwickelte.

Artikel veröffentlicht am ,

Sonys neue NEX-FS100 verwendet das E-Bajonett der NEX-Kameras. Der professionelle Camcorder arbeitet allerdings mit einem anderen Sensor als diese Modelle, die sich klar an Privatkunden richten.

  • Sony NEX FS100
  • Sony NEX FS100
Sony NEX FS100
Stellenmarkt
  1. State Street Bank International GmbH, Frankfurt
  2. E. M. Group Holding AG, Wertingen, München

Der hintergrundbelichtete CMOS-Sensor der FS100 im Super35-Format mit einer Kantenlänge von 23,6 x 13,3 mm ist besonders lichtempfindlich und nimmt Videos in Full-HD auf. Die Aufzeichnung erfolgt je nach Einstellung mit 50, 25, 12, 6, 3, 2 oder einem Bild pro Sekunde. Die maximale Bitrate liegt bei 28 MBit/s. Aufgezeichnet wird im Format AVCHD.

Die Aufnahmekontrolle und Kamerasteuerung erfolgt über ein 3,5 Zoll (8,89 cm) großes Display mit einer Auflösung von 921.000 Bildpunkten. Darauf kann eine Suchermuschel mit Vergrößerungslinse befestigt werden, um blendfreies Arbeiten zu ermöglichen.

Sony legt der NEX-FS100EK ein 11fach-Zoom mit einer Brennweite von 18 bis 200 mm (F3,5 beziehungsweise 6,3) und integriertem Bildstabilisator bei. Der Camcorder ist staub- und regenfest. Das Gesamtgewicht mit Objektiv, Akku, Augenmuschel, externem Mikrofon und dem Griff liegt bei 2,76 kg. Das Kameragehäuse misst 126,5 x 101,5 x 193,5 mm.

Der Camcorder zeichnet die Videos auf SDXC-Speicherkarten und Memorysticks des Typs PRO-HG Duo HX samt Stereoton (PCM oder Dolby Digital) auf. Neben Toneingängen (XLR) stehen auch ein USB- und ein HDMI-Ausgang sowie analoge Video- und Tonausgänge zur Verfügung. Über den HDMI-Ausgang überträgt die Kamera während der Aufnahme das unkomprimierte Bildmaterial in 4:2:2 samt SMPTE-Timecode. Es kann zum Beispiel auf einer externen Speicherlösung aufgezeichnet werden. Ein HD-SDI-Ausgang fehlt.

Die Sony NEX-FS100 soll mit Objektiv rund 5.850 US-Dollar kosten. Europreise nannte Sony noch nicht. Die Auslieferung soll im Juli 2011 erfolgen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

nate 25. Mär 2011

Die spielen aber auch in einer komplett anderen Liga :) Aber dein Einwand ist völlig...


Folgen Sie uns
       


Tolino Shine 3 - Hands on

Der Shine 3 ist der neue E-Book-Reader der Tolino-Allianz. Das neue Modell bietet einen kapazitiven Touchscreen und erhält die Möglichkeit, die Farbtemperatur des Displaylichts zu verändern. Der Shine 3 ist für 120 Euro verfügbar.

Tolino Shine 3 - Hands on Video aufrufen
Amazons Echo Show (2018) im Test: Auf keinem anderen Echo-Gerät macht Alexa so viel Freude
Amazons Echo Show (2018) im Test
Auf keinem anderen Echo-Gerät macht Alexa so viel Freude

Die zweite Generation des Echo Show ist da. Amazon hat viele Kritikpunkte am ersten Modell beseitigt. Der Neuling hat ein größeres Display als das Vorgängermodell und das sorgt für mehr Freude bei der Benutzung. Trotz vieler Verbesserungen ist nicht alles daran perfekt.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Update für Alexa-Display im Hands on Browser macht den Echo Show viel nützlicher
  2. Amazon Echo Show mit Browser, Skype und großem Display

Interview Alienware: Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!
Interview Alienware
"Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!"

Selbst bauen oder Komplettsystem kaufen, die Zukunft von Raytracing und was E-Sport-Profis über Hardware denken: Golem.de hat im Interview mit Frank Azor, dem Chef von Alienware, über PC-Gaming gesprochen.
Von Peter Steinlechner

  1. Dell Alienware M15 wird schlanker und läuft 17 Stunden
  2. Dell Intel Core i9 in neuen Alienware-Laptops ab Werk übertaktet

Battlefield 5 im Test: Klasse Kämpfe unter Freunden
Battlefield 5 im Test
Klasse Kämpfe unter Freunden

Umgebungen und Szenario erinnern an frühere Serienteile, das Sammeln von Ausrüstung motiviert langfristig, viele Gebiete sind zerstörbar: Battlefield 5 setzt auf Multiplayermatches für erfahrene Squads. Wer lange genug kämpft, findet schon vor der Erweiterung Firestorm ein bisschen Battle Royale.

  1. Dice Raytracing-Systemanforderungen für Battlefield 5 erschienen
  2. Dice Zusatzinhalte für Battlefield 5 vorgestellt
  3. Battle Royale Battlefield 5 schickt 64 Spieler in Feuerring

    •  /