Wartezeit Forever

Der Duke kommt doch erst später

Duke Nukem Forever hat einen neuen Erscheinungstermin. Der Egoshooter soll später erscheinen als angekündigt. Die Gründe sind nicht bekannt.

Artikel veröffentlicht am ,
Wartezeit Forever: Der Duke kommt doch erst später

Die Entwickler von Gearbox Software bitten in einem offiziellen Video um Entschuldigung, denn Duke Nukem Forever verzögert sich ein weiteres Mal. Diesmal wird der Erscheinungstermin um einen Monat auf den 10. Juni 2011 verschoben. US-Bürger müssen sogar noch vier Tage länger warten. Dort erscheint der Egoshooter am 14. Juni.

Stellenmarkt
  1. IT-Projektleiter (m/w/d)
    GRUNER AG, Wehingen
  2. Software-Entwickler C# / .NET m/w/d
    Ashampoo GmbH & Co. KG, Rastede
Detailsuche

Über die Gründe schweigen sich die Entwickler noch aus. Es könnte sich auch nur um eine PR-Aktion auf Kosten der Spieler handeln - das würde zumindest die passende Videobotschaft von Randy Pitchford erklären.

  • Screenshot aus aktuellster Version
  • Screenshot aus aktuellster Version
  • 1999 veröffentlichter Screenshot aus Version mit Unreal-Engine
  • 1999 veröffentlichter Screenshot aus Version mit Unreal-Engine
  • 1999 veröffentlichter Screenshot aus Version mit Unreal-Engine
  • 1999 veröffentlichter Screenshot aus Version mit Unreal-Engine
  • 1999 veröffentlichter Screenshot aus Version mit Unreal-Engine
  • 1999 veröffentlichter Screenshot aus Version mit Unreal-Engine
  • 1997 veröffentlichter Screenshot aus Version mit Quake-Engine
  • 1997 veröffentlichter Screenshot aus Version mit Quake-Engine
1999 veröffentlichter Screenshot aus Version mit Unreal-Engine

Duke Nukem Forever befindet sich für Xbox 360, Playstation und PC in Entwicklung.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


4D 31. Mär 2011

Sollte es wirklich so weit sein?

Exordium 25. Mär 2011

... nur eine neue Grafikengine ausgesucht. Da man ja schon genügend Erfahrung mit dem...

Baron Münchhausen. 25. Mär 2011

Hier sehen wir einen erfahrenen Duke Nukem Fan, auf solche Gedanken wäre ich nie gekommen!

Baron Münchhausen. 25. Mär 2011

Welche lange Entwicklungszeit? Das Projekt wurde unterbrochen und erst vor relativ kurzer...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Erdbeben und Vulkanausbrüche
Glasfaserkabel als Frühwarnsystem

Seismografen registrieren Bodenbewegungen, Glasfasern können das aber besser. Forscher hoffen, mit ihnen Erdbeben und Vulkanausbrüche besser vorhersagen zu können.
Ein Bericht von Werner Pluta

Erdbeben und Vulkanausbrüche: Glasfaserkabel als Frühwarnsystem
Artikel
  1. Visual Studio Code im Web mit Gitpod: Ein Gewinn für jede Tool-Sammlung
    Visual Studio Code im Web mit Gitpod
    Ein Gewinn für jede Tool-Sammlung

    Helferlein Der Code-Editor Visual Studio Code erobert den Browser und die Remote-Arbeit - und das Kieler Unternehmen Gitpod ist mit seiner Lösung ganz vorne mit dabei.
    Von Kristof Zerbe

  2. Gigaset GL7: Neues Klapphandy mit KaiOS und Sicherheitsfunktion
    Gigaset GL7
    Neues Klapphandy mit KaiOS und Sicherheitsfunktion

    Das GL7 von Gigaset ist ein klassisches Klapphandy, auf dem auch moderne Apps wie Whatsapp und Google Maps laufen.

  3. Memory Sanitizer: Neues Kernel-Werkzeug findet 300 Speicherfehler
    Memory Sanitizer
    Neues Kernel-Werkzeug findet 300 Speicherfehler

    Trotz Compilerwarnungen und -Werkzeuge gibt es weiter neue Speicherfehler im Linux-Kernel. Ein Memory Sanitizer soll das zum Teil verhindern.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • HP HyperX Gaming-Headset -40% • Corsair Wakü 234,90€ • Samsung Galaxy S20 128GB -36% • Audible -70% • MSI RTX 3080 12GB günstig wie nie: 948€ • AMD Ryzen 7 günstig wie nie: 259€ • Der beste 2.000€-Gaming-PC • Cooler Master 34" UWQHD 144 Hz günstig wie nie: 467,85€ [Werbung]
    •  /