Abo
  • Services:

Netgear

Range Extender vergrößert WLAN-Reichweite

Wer in der Wohnung kein WLAN-Roaming mit mehreren Access Points aufsetzen möchte, der bekommt mit Range Extender WN3000RP von Netgear eine Möglichkeit, entlegene Ecken per WLAN auszuleuchten, auch wenn kein Netzwerkkabel vorhanden ist. Allerdings kostet der Repeater Bandbreite.

Artikel veröffentlicht am ,
WN3000RP
WN3000RP

Netgear hat mit dem WN3000RP einen neuen WLAN-Repeater vorgestellt. Mit dem Gerät lassen sich WLAN-Netze erweitern, ohne dass ein Netzwerkanschluss notwendig ist. Auch ein Stromkabel muss nicht verlegt werden. Der Extender wird einfach in eine Steckdose gestöpselt.

Stellenmarkt
  1. Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart
  2. DFN-CERT Services GmbH, Hamburg

Der Range Extender kann auch als WLAN-Bridge eingesetzt werden. Über die Netzwerkschnittstelle (Fast Ethernet) werden so zusätzliche kabelbasierte Geräte in das WLAN eingebunden. Für eine einfache Konfiguration mit dem WLAN-Access-Point unterstützt der WN30000RP WPS.

  • WLAN-Repeater WN3000RP
  • WLAN-Repeater WN3000RP
  • WLAN-Repeater WN3000RP
  • WLAN-Repeater WN3000RP
WLAN-Repeater WN3000RP

WLAN-Roaming ohne Bandbreitenverlust beherrscht das Gerät nicht, da der Repeater WLAN-Signale nur aufnimmt und weiterleitet und nicht etwa in einem Netzwerk ein eigenes WLAN auf einem anderen Kanal fürs Roaming aufspannen kann. Die Geschwindigkeit gibt Netgear sicher auch deswegen gar nicht erst an. Zudem beschränkt sich der Repeater auf das 2,4-GHz-Band, unterstützt dort aber 802.11b/g/n. Von AVM gibt es einen ähnlich teuren Repeater, der allerdings kein Bridging beherrscht.

Der Range Extender wird laut Netgear rund 80 Euro kosten und ist damit teurer als so manch ein Router mit WLAN-Funktion. Er soll ab dem zweiten Quartal 2011 verkauft werden.

Weitere Informationen gibt es bisher nur im englischen PDF-Datenblatt.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5,55€
  2. 9,99€

Vollstrecker 24. Mär 2011

Wie heißt dieses Wunderwerk der Technik? Ok. Habs selbst gefunden http://www.avm.de/de...

as (Golem.de) 24. Mär 2011

Hallo, ich wollte damit betonen, dass das Gerät direkt in die Dose kann und kein Kabel...

as (Golem.de) 24. Mär 2011

Hallo, WPA kann man heute voraussetzen. Natürlich habe ich geguckt, ob der WPA...

Soelen 24. Mär 2011

...das man damit jemanden erschlagen kann.


Folgen Sie uns
       


Conan Exiles - Livestream

Im Survival-MMO Conan Exiles darf ein barbarischer Golem(.de-Redakteur) nicht fehlen. Im Livestream schaffen wir es mit tatkräftiger Unterstützung unserer Community (Danke!) bis in die neue Region der Sümpfe.

Conan Exiles - Livestream Video aufrufen
Ryzen 5 2600X im Test: AMDs Desktop-Allrounder
Ryzen 5 2600X im Test
AMDs Desktop-Allrounder

Der Ryzen 5 2600X ist eine der besten sechskernigen CPUs am Markt. Für gut 200 Euro liefert er die gleiche Leistung wie der Core i5-8600K. Der AMD-Chip hat klare Vorteile bei Anwendungen, das Intel-Modell in Spielen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Golem.de-Livestream Wie gut ist AMDs Ryzen 2000?
  2. RAM-Overclocking getestet Auch Ryzen 2000 profitiert von schnellem Speicher
  3. Ryzen 2400GE/2200GE AMD veröffentlicht sparsame 35-Watt-APUs

Kryptographie: Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator
Kryptographie
Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator

Einer der schwerwiegendsten Fehler in der Geschichte der Kryptographie beschäftigte vor zehn Jahren Nutzer der Debian-Distribution. Wenn man danach sucht, findet man noch heute vereinzelt verwundbare Schlüssel.
Von Hanno Böck


    Recycling: Die Plastikwaschmaschine
    Recycling
    Die Plastikwaschmaschine

    Seit Kurzem importiert China kaum noch Müll aus dem Ausland. Damit hat Deutschland ein Problem. Wohin mit all dem Kunststoffabfall? Michael Hofmann will die Lösung kennen: Er bietet eine Technologie an, die den Abfall in Wertstoff verwandelt.
    Ein Bericht von Daniel Hautmann


        •  /