Abo
  • IT-Karriere:

Sicherheitsupdate

Neuer VLC-Player 1.1.8 erschienen

Mit dem neuen VLC-Player schließt das Videolan-Team einige Sicherheitslücken in dem Mediaplayer. Außerdem wurden kleinere Fehler behoben und das Aussehen des Programms unter Mac OS X leicht modifiziert.

Artikel veröffentlicht am ,
VLC-Logo
VLC-Logo

Das Videolan-Team hat den VLC-Player in der Version 1.1.8 veröffentlicht. Mit der Version werden einige Sicherheitsprobleme mit dem Umgang von Mediendateien behoben. Das Update sollte also jeder VLC-Nutzer installieren. Zudem wurden einige Demuxer sowie Codecs aktualisiert und neu ist die Unterstützung eines Dirac-Encoders.

  • Kleine Unterschiede: links der VLC-Player 1.1.7, rechts die neue Version 1.1.8
Kleine Unterschiede: links der VLC-Player 1.1.7, rechts die neue Version 1.1.8
Stellenmarkt
  1. AWO gemeinnützige Gesellschaft für soziale Einrichtungen und Dienste in Nordhessen mbH, Kassel
  2. OEDIV Oetker Daten- und Informationsverarbeitung KG, Bielefeld

Änderungen gibt es auch bei der Integration in Betriebssysteme. Windows-Nutzer sollen von Fehlerbehebungen profitieren, die die Lautstärkeregelung mit eigenen Tasten betreffen. Mac-Nutzer dürfte ein leicht modernisiertes Aussehen des VLC-Players auffallen, wenn sie genau hinschauen.

Die Downloadmöglichkeit sowie die Release Notes sind unter videolan.org/vlc/releases/1.1.8.html zu finden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. mit TV-, Netzwerk- und Kameraangeboten)
  2. (aktuell u. a. Haushaltsgeräte)
  3. 49,90€ (Bestpreis!)

SFNr1 26. Mär 2011

Ich hatte nach 1.0.3 auch diese Probleme mit meiner Cherry-Tastatur, mit der aktuellen 1...

Actarus 25. Mär 2011

Hmm, mal ne andere Sache, mein Kaspersky hat in dem VLC Download ein Trojaner gefunden...

tilmank 25. Mär 2011

Ehrlich gesagt läuft VLC meiner Erfahrung nach unter Windows zuverlässiger als unter...

tilmank 25. Mär 2011

a) Unter Windows funktioniert das nur bei ~10 gleichzeitig markieten/ausgewählten...

Anonymer Nutzer 24. Mär 2011

Updatehaeufigkeit sagt rein gar nichts ueber die Haeufigkeit von Softwarefehlern (inkl...


Folgen Sie uns
       


Cowboy Pedelec ausprobiert

Sportlich und minimalistisch - das Cowboy Pedelec ist jetzt auch in Deutschland verfügbar.

Cowboy Pedelec ausprobiert Video aufrufen
Bandlaufwerke als Backupmedium: Wie ein bisschen Tetris spielen
Bandlaufwerke als Backupmedium
"Wie ein bisschen Tetris spielen"

Hinter all den modernen Computern rasseln im Keller heutzutage noch immer Bandlaufwerke vor sich hin - eine der ältesten digitalen Speichertechniken. Golem.de wollte wissen, wie das im modernen Rechenzentrum aussieht und hat das GFZ Potsdam besucht, das Tape für Backups nutzt.
Von Oliver Nickel


    Elektromobilität: Wohin mit den vielen Akkus?
    Elektromobilität
    Wohin mit den vielen Akkus?

    Akkus sind die wichtigste Komponente von Elektroautos. Doch auch, wenn sie für die Autos nicht mehr geeignet sind, sind sie kein Fall für den Schredder. Hersteller wie Audi testen Möglichkeiten, sie weiterzuverwenden.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    1. Proterra Elektrobushersteller vermietet Akkus zur Absatzförderung
    2. Batterieherstellung Kampf um die Zelle
    3. US CPSC HP muss in den USA nochmals fast 80.000 Akkus zurückrufen

    Webbrowser: Das Tracking ist tot, es lebe das Tracking
    Webbrowser
    Das Tracking ist tot, es lebe das Tracking

    Die großen Browserhersteller Apple, Google und Mozilla versprechen ihren Nutzern Techniken, die das Tracking im Netz erschweren sollen. Doch das stärkt Werbemonopole im Netz und die Methoden verhindern das Tracking nicht.
    Eine Analyse von Sebastian Grüner

    1. Europawahlen Bundeszentrale will Wahl-O-Mat nachbessern
    2. Werbenetzwerke Weitere DSGVO-Untersuchung gegen Google gestartet
    3. WLAN-Tracking Ab Juli 2019 will Londons U-Bahn Smartphones verfolgen

      •  /