• IT-Karriere:
  • Services:

In eigener Sache

Computec Media übernimmt Golem.de

Die Computec Media AG hat Golem.de mit wirtschaftlicher Wirkung zum 1. Januar 2011 von der Holtzbrinck Digital Incubation GmbH zu 100 Prozent übernommen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Computec Media AG hat Golem.de mit wirtschaftlicher Wirkung zum 1. Januar 2011 von der Holtzbrinck Digital Incubation GmbH zu 100 Prozent übernommen. Das 1997 in Berlin gegründete Portal Golem.de steht für hochwertige und exklusive IT-Inhalte im Internet. Mit 1,72 Millionen Unique Usern gehört Golem.de zu den führenden IT-News-Portalen in Deutschland. [Quelle: Computec Media AG]



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. 860 Evo 500 GB SSD für 74,00€, Portable T5 500 GB 86,00€)

Kelto 08. Mai 2011

Hoffe hier geht nicht auch der Trend ein, News mehrmals pro Tag als neu zu posten, wie...

GeroflterCopter 25. Mär 2011

Den Anwalt? Die anderen kenn ich ja xD

GeroflterCopter 25. Mär 2011

+/- System - vollste Zustimmung :-)

GeroflterCopter 25. Mär 2011

Aber hier machen 100% der Witz die User hier im Forum - und die sind hartnäckig ;D

BananenGurgler 25. Mär 2011

Bei uns wird sie auch "liebevoll" Baustellen-Klopapier genannt ;-)


Folgen Sie uns
       


Alienware Concept Ufo - Hands on (CES 2020)

Das Handheld-Konzept von Dell ähnelt dem der Switch, das Alienware Concept Ufo eignet sich aber eher für ernsthafte Gamer.

Alienware Concept Ufo - Hands on (CES 2020) Video aufrufen
Mythic Quest: Spielentwickler im Schniedelstress
Mythic Quest
Spielentwickler im Schniedelstress

Zweideutige Zweckentfremdung von Ingame-Extras, dazu Ärger mit Hackern und Onlinenazis: Die Apple-TV-Serie Mythic Quest bietet einen interessanten, allerdings nur stellenweise humorvollen Einblick in die Spielebrache.
Eine Rezension von Peter Steinlechner

  1. Apple TV TVOS 13 mit Mehrbenutzer-Option erschienen

Landwirtschaft: Ohne Daten geht nichts mehr auf dem Acker
Landwirtschaft
Ohne Daten geht nichts mehr auf dem Acker

5G ist derzeit noch nicht an jeder Milchkanne verfügbar. Das ist schlecht für die Landwirte. Denn in ihrer Branche ist die Digitalisierung schon weit fortgeschritten, sie sind auf Internet auf dem Feld angewiesen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Akademik Lomonossow Russisches Atomkraftwerk wird bald nach Sibirien geschleppt
  2. CO2 Wie Kohlebergwerke zum Klimaschutz beitragen können
  3. Raumfahrt Forscher testen Aerogel als Baumaterial für Mars-Gewächshaus

O2 Free Unlimited im Test: Telefónica macht echte Datenflatrate erschwinglich
O2 Free Unlimited im Test
Telefónica macht echte Datenflatrate erschwinglich

Telefónica startet eine kleine Revolution im Markt für Mobilfunktarife: Erstmals gibt es drei unterschiedliche Tarife mit unlimitierter Datenflatrate, die sich in der maximal verfügbaren Geschwindigkeit unterscheiden. Wir haben die beiden in der Geschwindigkeit beschränkten Tarife getestet und sind auf erstaunliche Besonderheiten gestoßen.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Telefónica Neue O2-Free-Tarife verlieren endloses Weitersurfen
  2. O2 My Prepaid Smartphone-Tarife erhalten mehr ungedrosseltes Datenvolumen
  3. O2 Free Unlimited Basic Tarif mit echter Datenflatrate für 30 Euro

    •  /