• IT-Karriere:
  • Services:

Contourgps

Helmkamera nutzt iPhone als Sucher

Die Helmkamera Contourgps kann über Bluetooth mit dem iPhone verbunden werden. Damit kann die Kamera dann gesteuert und die Aufnahme auf dem Display kontrolliert werden. Ein eigenes Display fehlt der Kamera.

Artikel veröffentlicht am ,
Contourgps: Helmkamera nutzt iPhone als Sucher

Die Sucherfunktion für die Helmkamera Contourgps kann das iPhone nur übernehmen, wenn die Viewfinder App eingespielt, das Bluetooth-Modul Connectview Card in die Kamera gesteckt und eine neue Firmware aufgespielt wird.

Stellenmarkt
  1. bpa.Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste e.V., Berlin
  2. OMIRA GmbH, Ravensburg

Die Connectview Card funktioniert nach Herstellerangaben mit dem iPhone 4, dem iPhone 3GS, dem iPhone 3G und dem iPod touch der dritten und vierten Generation. Die iOS-App ist kostenlos erhältlich. Für die Bluetooth-Karte verlangt der Hersteller rund 30 Euro.

Die Contourgps ist eine kleine röhrenförmige Kamera, die zum Beispiel an der Fahrradlenkerstange oder am Helm befestigt werden kann. Das neue Gerät zeichnet neben Videos in HD auch die Koordinaten des Nutzers per GPS auf. Der Camcorder nimmt Videos mit 1080p auf. Über den integrierten GPS-Empfänger erfasst die Contourgps zusätzlich Ortsangaben im Sekundentakt, die in die Bilddaten gespeichert werden. Damit kann der Anwender den Streckenverlauf auf einer Landkarte zum Beispiel über Google Earth abspielen.

  • ContourGPS
  • ContourGPS
  • ContourGPS
ContourGPS

Die Kamera ist mit einem drehbaren Weitwinkelobjektiv und einem Mikrofon samt Windfilter ausgerüstet. Aufgezeichnet wird auf MicroSD-(HC-)Karten, wobei ein Modell mit 2 GByte Kapazität bereits im Lieferumfang enthalten ist. Nach Herstellerangaben passen auf die Karte rund 30 Minuten HD-Film. Der Akku soll eine Laufzeit von 3 Stunden aufweisen. Er wird über ein Mini-USB-Kabel aufgeladen.

Die Contourgps-Kamera wird mit einer Brillenhalterung, zwei Helmhalterungen mit Klebefläche, einem Akku sowie einem USB-Kabel ausgeliefert. Die kostenfreie Easy-to-Edit-Software für Windows und Mac OS X gibt es unter contour.com/support/software als Download, verlangt allerdings ein installiertes Quicktime 7. Die Contourgps kostet rund 350 Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)

ad (Golem.de) 24. Mär 2011

als Helmkamera sah ich noch keine, aber das wird sich sicherlich bald ändern - recht...


Folgen Sie uns
       


Warum Intels erste CPU nicht Intel gehörte - (Golem Geschichte)

Intel leistete in den 70ern Pionierarbeit und wäre dennoch fast gescheitert. Denn ihren bahnbrechenden 4-Bit-Mikroprozessor wurden sie erst gar nicht los.

Warum Intels erste CPU nicht Intel gehörte - (Golem Geschichte) Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /