Abo
  • IT-Karriere:

Downloads

Firefox 4 schlägt Internet Explorer 9

Firefox 4 ist offensichtlich beliebter als Microsofts Internet Explorer 9. Wurde der IE 9 in den ersten 24 Stunden nach Veröffentlichung 2,3 Millionen Mal heruntergeladen, lag diese Zahl bei Firefox mehr als doppelt so hoch.

Artikel veröffentlicht am ,
Downloads: Firefox 4 schlägt Internet Explorer 9

Rund fünf Millionen Downloads in den ersten 24 Stunden zählt Mozillas Seite glow.mozilla.org. Microsoft vermeldete für die ersten 24 Stunden nur 2,3 Millionen Downloads des Internet Explorer 9.

  • Mozilla visualisiert die Downloads von Firefox.
  • Mozilla visualisiert die Downloads von Firefox.
Mozilla visualisiert die Downloads von Firefox.
Stellenmarkt
  1. Vorwerk & Co. KG, Wuppertal
  2. Deloitte, Hamburg, Berlin

Laut dem Webanalyse-Anbieter Statcounter erreicht Firefox 4 bereits einen Tag nach seiner Veröffentlichung einen weltweiten Marktanteil von 1,95 Prozent. Zeitgleich kommt der IE 9 nur auf 0,87 Prozent, obwohl er rund eine Woche Vorsprung hat.

Die meisten Downloads zählt Mozilla in Europa. Allein hier wurde der Browser bislang rund drei Millionen Mal heruntergeladen. Dabei liegt Deutschland mit 590.000 Downloads in Europa an der Spitze, auf Platz 2 folgt Russland mit 290.000 Downloads. Insgesamt aber liegen die USA mit 1,38 Millionen Downloads vorn.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 114,99€
  2. (u. a. GTA 5 für 12,99€, Landwirtschafts-Simulator 19 für 27,99€, Battlefield V für 32,99€)
  3. 849,00€ (Bestpreis!)
  4. 169,00€

Zendux 31. Mär 2011

Als Gentoo-User fällt mir, gerade auch nach dem Ärgernis mit IE9 wo mal wieder mehr...

imhotep 24. Mär 2011

Das stimmt nicht fof. Der Effekt von "F5" oder "Strg+R" ist genau der selbe. Das war wohl...

Insomnia88 24. Mär 2011

Dann stimmt was nicht bei dir :) Bei mir (Win7 Pro 64 Bit) Wurde es nämlich schon vor...

fof 24. Mär 2011

Hätte man mal eine OS Statistik danebengehalten, würde das ganze direkt wieder entschärft...

AsgarSerran 24. Mär 2011

Zwar nicht ganz Russland, aber ein Teil von Russland liegt in Europa...


Folgen Sie uns
       


Escape Room in VR ausprobiert

Wir haben uns das Spiel Huxley von Exit VR näher angesehen.

Escape Room in VR ausprobiert Video aufrufen
LTE-V2X vs. WLAN 802.11p: Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?
LTE-V2X vs. WLAN 802.11p
Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?

Trotz langjähriger Verhandlungen haben die EU-Mitgliedstaaten die Pläne für ein vernetztes Fahren auf EU-Ebene vorläufig gestoppt. Golem.de hat nachgefragt, ob LTE-V2X bei direkter Kommunikation wirklich besser und billiger als WLAN sei.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Vernetztes Fahren Lobbyschlacht um WLAN und 5G in Europa
  2. Gefahrenwarnungen EU setzt bei vernetztem Fahren weiter auf WLAN

Sicherheitslücken: Zombieload in Intel-Prozessoren
Sicherheitslücken
Zombieload in Intel-Prozessoren

Forscher haben weitere Seitenkanalangriffe auf Intel-Prozessoren entdeckt, die sie Microarchitectural Data Sampling alias Zombieload nennen. Der Hersteller wusste davon und reagiert mit CPU-Revisionen. Apple rät dazu, Hyperthreading abzuschalten - was 40 Prozent Performance kosten kann.
Ein Bericht von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Open-Source Technology Summit Intel will moderne Firmware und Rust-VMM für Server
  2. Ice Lake plus Xe-GPGPU Intel erläutert 10-nm- und 7-nm-Zukunft
  3. GPU-Architektur Intels Xe beschleunigt Raytracing in Hardware

Mordhau angespielt: Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
Mordhau angespielt
Die mit dem Schwertknauf zuschlagen

Ein herausfordernd-komplexes Kampfsystem, trotzdem schnelle Action mit Anleihen bei Chivalry und For Honor: Das vom Entwicklerstudio Triternion produzierte Mordhau schickt Spieler in mittelalterlich anmutende Multiplayergefechte mit klirrenden Schwertern und hohem Spaßfaktor.
Von Peter Steinlechner

  1. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
  2. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

    •  /