Abo
  • Services:

Downloads

Firefox 4 schlägt Internet Explorer 9

Firefox 4 ist offensichtlich beliebter als Microsofts Internet Explorer 9. Wurde der IE 9 in den ersten 24 Stunden nach Veröffentlichung 2,3 Millionen Mal heruntergeladen, lag diese Zahl bei Firefox mehr als doppelt so hoch.

Artikel veröffentlicht am ,
Downloads: Firefox 4 schlägt Internet Explorer 9

Rund fünf Millionen Downloads in den ersten 24 Stunden zählt Mozillas Seite glow.mozilla.org. Microsoft vermeldete für die ersten 24 Stunden nur 2,3 Millionen Downloads des Internet Explorer 9.

  • Mozilla visualisiert die Downloads von Firefox.
  • Mozilla visualisiert die Downloads von Firefox.
Mozilla visualisiert die Downloads von Firefox.
Stellenmarkt
  1. PROFLEX Software GmbH, Weßling
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Münster

Laut dem Webanalyse-Anbieter Statcounter erreicht Firefox 4 bereits einen Tag nach seiner Veröffentlichung einen weltweiten Marktanteil von 1,95 Prozent. Zeitgleich kommt der IE 9 nur auf 0,87 Prozent, obwohl er rund eine Woche Vorsprung hat.

Die meisten Downloads zählt Mozilla in Europa. Allein hier wurde der Browser bislang rund drei Millionen Mal heruntergeladen. Dabei liegt Deutschland mit 590.000 Downloads in Europa an der Spitze, auf Platz 2 folgt Russland mit 290.000 Downloads. Insgesamt aber liegen die USA mit 1,38 Millionen Downloads vorn.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-72%) 5,50€
  2. 20,49€
  3. für 2€ (nur für Neukunden)
  4. 5,99€

Zendux 31. Mär 2011

Als Gentoo-User fällt mir, gerade auch nach dem Ärgernis mit IE9 wo mal wieder mehr...

imhotep 24. Mär 2011

Das stimmt nicht fof. Der Effekt von "F5" oder "Strg+R" ist genau der selbe. Das war wohl...

Insomnia88 24. Mär 2011

Dann stimmt was nicht bei dir :) Bei mir (Win7 Pro 64 Bit) Wurde es nämlich schon vor...

fof 24. Mär 2011

Hätte man mal eine OS Statistik danebengehalten, würde das ganze direkt wieder entschärft...

AsgarSerran 24. Mär 2011

Zwar nicht ganz Russland, aber ein Teil von Russland liegt in Europa...


Folgen Sie uns
       


Rage 2 angespielt

Rage 2 ist anders als das erste Rage. Wir durften den Titel bereits anspielen und erklären, was sich verändert hat.

Rage 2 angespielt Video aufrufen
WD Black SN750 ausprobiert: Direkt hinter Samsungs SSDs
WD Black SN750 ausprobiert
Direkt hinter Samsungs SSDs

Mit den WD Black SN750 liefert Western Digital technisch wie preislich attraktive NVMe-SSDs. Es sind die kleinen Details, welche die SN750 zwar sehr gut, aber eben nicht besser als die Samsung-Konkurrenz machen.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. WD Black SN750 Leicht optimierte NVMe-SSD mit 2 TByte
  2. Ultrastar DC ME200 Western Digital baut PCIe-Arbeitsspeicher mit 4 TByte
  3. Western Digital My-Cloud-Lücke soll nach 1,5 Jahren geschlossen werden

Metro Exodus im Technik-Test: Richtiges Raytracing rockt
Metro Exodus im Technik-Test
Richtiges Raytracing rockt

Die Implementierung von DirectX Raytracing in Metro Exodus überzeugt uns: Zwar ist der Fps-Verlust hoch, die globale Beleuchtung wirkt aber deutlich realistischer und stimmungsvoller als die Raster-Version.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Turing-Grafikkarten Nvidias Geforce 1660/1650 erscheint im März
  2. Grafikkarte Chip der Geforce GTX 1660 Ti ist überraschend groß
  3. Deep Learning Supersampling Nvidia will DLSS-Kantenglättung verbessern

EU-Urheberrecht: Die verdorbene Reform
EU-Urheberrecht
Die verdorbene Reform

Mit dem Verhandlungsergebnis zur EU-Urheberrechtsrichtlinie ist eigentlich niemand zufrieden. Die Einführung von Leistungsschutzrecht und Uploadfiltern sollte daher komplett gestoppt werden.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Uploadfilter Fast 5 Millionen Unterschriften gegen Urheberrechtsreform
  2. Uploadfilter EU-Kommission bezeichnet Reformkritiker als "Mob"
  3. Leistungsschutzrecht und Uploadfilter EU-Unterhändler einigen sich auf Urheberrechtsreform

    •  /