Abo
  • Services:

SSL-Zertifikate

Sicherheitsupdate für Firefox 3.5 und 3.6

Während immerhin schon 5,6 Millionen Firefox-4-Versionen heruntergeladen wurden, vergisst das Mozilla-Team nicht die Nutzer der alten Versionen 3.5 und 3.6. Es gibt ein paar Sicherheitsupdates und Fehlerkorrekturen.

Artikel veröffentlicht am ,
Firefox-Logo
Firefox-Logo

Firefox 4.0 ist ein voller Erfolg. Bis zum 23. März 2011 um 11:30 Uhr zählt Mozilla mehr als 5,6 Millionen Downloads des neuen Browsers. Trotzdem muss Mozilla erst einmal auch die alten Versionen 3.5 und 3.6 weiterpflegen.

Stellenmarkt
  1. Klinikum Nürnberg, Nürnberg
  2. Hays AG, Frankfurt

Direkte Fehler beseitigen die Versionen 3.5.18 und 3.6.16 nicht. Sicherheitsrelevant ist das Update dennoch, denn der Browser hat einige ungültige SSL-Zertifikate auf eine Blacklist im Browser gesetzt, die möglicherweise missbräuchlich genutzt werden könnten.

Es handelt sich dabei um SSL-Zertifikate, die die Comodo Group ausgegeben hatte. Die Gruppe hat Mozilla informiert, dass diese wieder zurückgezogen wurden und Mozilla hat mit den entsprechenden Updates reagiert. Mozilla betont in einem Blogpost, dass dies kein Problem von Firefox ist, sondern ein grundsätzliches.

Weitere Informationen gibt es in den Release Notes von Firefox 3.6.16 und Firefox 3.5.18. Dort finden sich auch die Downloadlinks für die verschiedenen Versionen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 159€ (Vergleichspreis 189€)
  2. 1.099€
  3. 184,90€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis ca. 233€)

TmoWizard 23. Mär 2011

Hallöchen! In dem Artikel wird leider nicht erwähnt, daß dieses Sicherheitsproblem für...


Folgen Sie uns
       


Kaihua Kailh Speed-Switches - Test

Die goldenen KS-Switches von Kaihua haben einen kürzeren Hinweg als Cherry MX Blue und sind in der alltäglichen Nutzung angenehmer. Das liegt auch an der besseren Verarbeitung.

Kaihua Kailh Speed-Switches - Test Video aufrufen
Kailh KS-Switch im Test: Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue
Kailh KS-Switch im Test
Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue

Der chinesische Hersteller Kailh fertigt seit fast 30 Jahren verschiedenste Arten von Schaltern, unter anderem auch Klone von Cherry-MX-Switches für Tastaturen. Der KS-Switch mit goldenem Stempel und markantem Klick ist dabei die bessere Alternative zu Cherrys eigenem MX Blue, wie unser Test zeigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple-Patent Krümel sollen Macbook-Tastatur nicht mehr stören
  2. Tastaturen Matias bringt Alternative zum Apple Wired Keyboard
  3. Rubberdome-Tastaturen im Test Das Gummi ist nicht dein Feind

Projektoren im Vergleichstest: 4K-Beamer für unter 2K Euro
Projektoren im Vergleichstest
4K-Beamer für unter 2K Euro

Bildschirme mit UHD- und 4K-Auflösung sind in den vergangenen Jahren immer preiswerter geworden. Seit 2017 gibt es den Trend zu hoher Pixelzahl und niedrigem Preis auch bei Projektoren. Wir haben vier von ihnen getestet und stellen am Ende die Sinnfrage.
Ein Test von Martin Wolf

  1. Sony MP-CD1 Taschenbeamer mit Akku und USB-C-Stromversorgung
  2. Mirraviz Multiview Splitscreen-Games spielen ohne die Möglichkeit, zu schummeln
  3. Sony LSPX-A1 30.000-Dollar-Beamer strahlt 80 Zoll aus 0 cm Entfernung

Datenschutz-Grundverordnung: Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen
Datenschutz-Grundverordnung
Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen

Ab dem 25. Mai gilt europaweit ein neues Datenschutz-Gesetz, das für Unternehmen neue rechtliche Verpflichtungen schafft. Trotz der nahenden Frist sind viele IT-Firmen schlecht vorbereitet. Wir erklären, was auf Geschäftsführung und Admins zukommt.
Von Jan Weisensee

  1. IT-Konzerne Merkel kritisiert Pläne für europäische Digitalsteuer
  2. EU-Kommission Mehr Transparenz für Suchmaschinen und Online-Plattformen
  3. 2019 Schweiz beginnt UKW-Abschaltung

    •  /