• IT-Karriere:
  • Services:

Wireless Charging Pad

LG will seine Smartphones per Induktion aufladen

Auch LG will in Zukunft seine Smartphones drahtlos aufladen lassen. Allerdings lässt der südkoreanische Hersteller völlig offen, mit welchen Mobiltelefonen die Ladestation kompatibel sein wird.

Artikel veröffentlicht am ,
Wireless Charging Pad
Wireless Charging Pad

LG kündigt mit dem Wireless Charging Pad eine Möglichkeit an, Smartphones drahtlos per Induktion aufzuladen. Die WCP-700 genannte Ladestation bietet eine Reichweite von 7 mm, ein Smartphone muss also recht präzise in die Ladestation eingesetzt werden. Verschiedene LEDs sowie Audiosignale und anscheinend auch Vibrationen sollen den Ladevorgang und das Andocken erleichtern.

Stellenmarkt
  1. WBS GRUPPE, Berlin (Home-Office)
  2. parcIT GmbH, Köln

Weitere Details nennt LG seltsamerweise nicht. Es gibt keinen Preis und keinen Erscheinungstermin. Nicht einmal Kompatibilitätsinformationen werden von LG genannt, es ist also völlig unklar, welche Mobiltelefone mit dem Charging Pad funktionieren werden und ob eventuell der Deckel auf der Rückseite eines Smartphones ausgetauscht werden muss.

  • Wireless Charging Pad
  • Wireless Charging Pad
  • Wireless Charging Pad
Wireless Charging Pad

Drahtloses Laden des Akkus kennen Palm-Nutzer schon länger. Im Palm-Lager gibt es die Touchstone-Ladegeräte. Außerdem braucht es eine spezielle Rückabdeckung, die kompatibel mit dem Touchstone-Ladegerät ist. Bei einigen Palm-Smartphones müssen diese Abdeckung und das Ladegerät nachgekauft werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

Anonymer Nutzer 24. Mär 2011

Da sicherlich auch weiterhin ein USB-Port zur Verfügung steht hat man sicherlich die Wahl...

Anonymer Nutzer 24. Mär 2011

Ganz auf das Laden mit Stecker muss man ja nicht verzichten, aber es sollte schon...

elgooG 23. Mär 2011

Es reicht aus die restliche Elektronik einfach besser abzuschirmen. Ich glaube auch...

caesarx 23. Mär 2011

Seit dem Pre Plus ist die nötige Abdeckung sowieso schon Standard, zudem ist die...


Folgen Sie uns
       


Samsung QLED 8K Q800T - Test

Samsungs preisgünstiger 8K-Fernseher hat eine tolle Auflösung, schneidet aber insgesamt nicht so gut ab.

Samsung QLED 8K Q800T - Test Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /