Abo
  • IT-Karriere:

Speech Input API

Chrome-11-Beta bittet zum Diktat

Google hat eine Betaversion von Chrome 11 veröffentlicht. Der Browser unterstützt in der neuen Version das noch in Entwicklung befindliche Speech Input API des W3C, über das der Browser gesprochene Sprache in Text umwandelt.

Artikel veröffentlicht am ,
Speech Input API: Chrome-11-Beta bittet zum Diktat

Die Beta von Chrome 11 unterstützt als erster Browser das W3C Speech Input API, das derzeit allerdings nur in Form eines ersten Entwurfs vorliegt. Dieser stammt zudem von Google.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn / mehrere Standorte
  2. Allianz Private Krankenversicherungs-AG, München Unterföhring

Die neue Schnittstelle erlaubt es Webapplikationen, über eine standardisierte Schnittstelle gesprochene Sprache in Text umzuwandeln. Der Nutzer klickt dazu auf ein Icon, spricht ins Mikrofon seiner Rechners und der Browser sendet die aufgenommene Sprache an einen Server, auf dem die eigentliche Umwandlung in Text erfolgt. Google zeigt dies in einer kleinen Demo, die Ergebnisse konnten in einem kleinen Test allerdings noch nicht beeindrucken.

Darüber hinaus bietet die Beta von Chrome 11 GPU-beschleunigte 3D-Transforms in CSS. Und auch das gestern offiziell vorgestellte neue Chrome-Logo ist in der neuen Chrome-Version enthalten.

Die Chrome-11-Beta steht über Betachannel von Google Chrome zum Download bereit.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,80€
  2. 43,99€
  3. 4,31€
  4. 229,00€

Neuschwabenland 23. Mär 2011

Ich würde mir eher über die latente Apple Werbung Gedanken machen.

pkremer 23. Mär 2011

Sowas sollte mal angezeigt werden soweit wie es möglich ist. Diese Lügenspiele von M...


Folgen Sie uns
       


Ghost Recon Breakpoint Gameplay

Elitesoldaten auf einer Insel? Dabei kommt zumindest in Ghost Recon Breakpoint kein Urlaub heraus, sondern ein Kampf zwischen zwei letztlich gleich starken Fraktionen - unser Können entscheidet!

Ghost Recon Breakpoint Gameplay Video aufrufen
Ryzen 7 3800X im Test: Der schluckt zu viel
Ryzen 7 3800X im Test
"Der schluckt zu viel"

Minimal mehr Takt, vor allem aber ein höheres Power-Budget für gestiegene Frequenzen unter Last: Das war unsere Vorstellung vor dem Test des Ryzen 7 3800X. Doch die Achtkern-CPU überrascht negativ, weil AMD es beim günstigeren 3700X bereits ziemlich gut meinte.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Epyc 7H12 & Ryzen 5 3500X AMD bringt 280-Watt-CPU und plant günstigen Sechskerner
  2. Agesa 1003abba Microcode-Update taktet Ryzen 3000 um 50 MHz höher
  3. Agesa 1003abb Viele ältere Platinen erhalten aktuelles UEFI für Ryzen 3000

Verkehrssicherheit: Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall
Verkehrssicherheit
Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall

Soll man tonnenschwere SUV aus den Innenstädten verbannen? Oder sollten technische Systeme schärfer in die Fahrzeugsteuerung eingreifen? Nach einem Unfall mit vier Toten in Berlin mangelt es nicht an radikalen Vorschlägen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Torc Robotics Daimler-Tochter testet selbstfahrende Lkw
  2. Edag Citybot Wandelbares Auto mit Rucksackmodulen gegen Verkehrsprobleme
  3. Tusimple UPS testet automatisiert fahrende Lkw

Elektrautos auf der IAA: Die Gezeigtwagen-Messe
Elektrautos auf der IAA
Die Gezeigtwagen-Messe

IAA 2019 Viele klassische Hersteller fehlen bei der IAA oder zeigen Autos, die man längst gesehen hat. Bei den Elektroautos bekommen alltagstaugliche Modelle wie VW ID.3, Opel Corsa E und Honda E viel Aufmerksamkeit.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
  2. Umfrage Kunden fühlen sich vor Elektroautokauf schlecht beraten
  3. Batterieprobleme Auslieferung des e.Go verzögert sich

    •  /