Abo
  • Services:

Spieletests

Nintendogs, Rayman und mehr für den 3DS

Vom knuddelsüßen Tiersimulator über kunterbunte Spring- und Hüpforgien bis hin zu knallharten Prügelspielen: Zum Start von Nintendos neuem Handheld sind eine Reihe spannender Spiele erhältlich. Golem.de präsentiert eine Auswahl.

Artikel veröffentlicht am ,
Spieletests: Nintendogs, Rayman und mehr für den 3DS

Es gibt noch kein Spiel mit Mario, auch Zelda lässt auf sich warten. Trotzdem kommen parallel zum Verkaufsstart des Nintendo 3DS in Deutschland eine ganze Reihe von empfehlenswerten Spielen in allen Genres auf den Markt. Golem.de hat sechs Titel genauer angesehen und verrät, welche besonders viel Spaß machen - und wie die Entwicklerstudios den Tiefeneffekt umgesetzt haben.

Nintendogs + Cats und Splinter Cell 3D 
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. 704,99€ inkl. Versand (Vergleichspreis 748,88€)
  2. 49,99€/59,99€
  3. für 849€ (Einzelpreis der Grafikkarte im Vergleich teurer als das Bundle)
  4. 93,85€ (Bestpreis!)

Rogman 26. Mär 2011

Alles was für dich zu schwer ist oder du dir nicht leisten kannst, wird einfach als...

DrKrieger 24. Mär 2011

Okay Klassiker, schlimm genug das ich sofort verstanden habe was du gemeint hast^^


Folgen Sie uns
       


Electronic Arts E3 2018 Pressekonferenz - Live

Mit Command & Conquer Rivals wollte sich die Golem.de-Community so gar nicht anfreunden, da haben Anthem und Unraveled Two mehr überzeugt.

Electronic Arts E3 2018 Pressekonferenz - Live Video aufrufen
Urheberrrecht: Etappensieg für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
Urheberrrecht
Etappensieg für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

Trotz aller Proteste: Der Rechtsausschuss des Europaparlaments votiert für ein Leistungsschutzrecht und Uploadfilter. Nun könnte das Plenum sich noch dagegenstellen.

  1. Leistungsschutzrecht Nur Einschränkungen oder auch Chancen?
  2. Vor Abstimmung 100 EU-Abgeordnete lehnen Leistungsschutzrecht ab
  3. Urheberrecht EU-Staaten für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

IT-Jobs: Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?
IT-Jobs
Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?

Startups müssen oft kurzfristig viele Stellen besetzen. Wir waren bei dem Berliner Unternehmen Next Big Thing dabei, als es auf einen Schlag Bewerber für fünf Jobs suchte.
Ein Bericht von Juliane Gringer

  1. Frauen in IT-Berufen Programmierte Klischees
  2. Bitkom Research Höherer Frauenanteil in der deutschen IT-Branche
  3. Recruiting IT-Experten brauchen harte Fakten

Business-Festival: Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden
Business-Festival
Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden

Cebit 2018 Zur ersten neuen Cebit sind deutlich weniger Besucher als im Vorjahr gekommen. Dennoch feiern Messe AG, Bitkom und Aussteller den Relaunch der Veranstaltung als Erfolg. Die Cebit 2019 wird erneut etwas verlegt.

  1. Festival statt Technikmesse "Die neue Cebit ist ein Proof of Concept"

    •  /