Abo
  • Services:

Ghost Recon: Shadow Wars und Street Fighter 4 3D

Ghost Recon: Shadow Wars

Stellenmarkt
  1. Randstad Deutschland GmbH & Co. KG, Berlin
  2. Hochschule für angewandte Wissenschaften Augsburg, Augsburg

Keine Action wie sonst bei Ghost Recon, sondern rundenbasierte Strategie bietet Shadow Wars. Der Spieler soll mit seinen Elitesoldaten einen russischen Ultranationalisten namens Yuri Treskayev aufspüren. Per Steuerkreuz scheucht er die Einheiten nacheinander über das Spielfeld und lässt sie dann auf Knopfdruck mit den jeweiligen Standardwaffen, aber auch mit kräftigerem Gerät wie dem Raketenwerfer auf Feinde feuern. Das Geschehen ist aus einer schräg vorne angebrachten Kamera zu sehen, was einen besonders guten 3D-Tiefeneffekt ergibt - insbesondere, wenn plötzlich Sand oder Rauch vom Wind durch den Bildschirm geweht zu werden scheint. Vor jeder Mission darf der Spieler neu wählen, welchen der drei Schwierigkeitsgrade er möchte, aber auch auf dem niedrigsten sind die Missionen durchaus herausfordernd. Neben einer Kampagne gibt es auch einen Multiplayermodus, bei dem die Spieler am gleichen Handheld ihre Züge machen. Preis: rund 50 Euro.

Fazit

Dank der schicken 3D-Grafik, einer durchdachten Steuerung und der spannenden Missionen gehört Ghost Recon: Shadow Wars zu den besten Starttiteln für den Nintendo 3DS - jedenfalls für alle, die rundenbasierter Strategie etwas abgewinnen können.

Street Fighter 4 3D

Das inzwischen zwei Jahre alte Prügelspiel Street Fighter 4 erscheint zum Start vom 3DS in einer angepassten Variante. Inhaltlich identisch mit der zuletzt erschienenen Konsolenfassung können sich Spieler im klassischen Arcade-Modus oder in Onlineduellen austoben. Auch Turniere lassen sich dank der neuen Online-ID-Freundeliste auf dem 3DS schnell organisieren. Leider lässt sich Street Fighter 4 3D nur ausreichend gut mit dem 3DS steuern. Das analoge Slidepad ist zu schwammig für präzise Eingaben und das digitale Steuerkreuz nur unangenehm zu erreichen. Bis zu vier Spezialmanöver können zwar auf den Touchscreen gelegt werden, das reicht jedoch nicht aus, um das ganze Repertoire eines Kämpfers zu nutzen. Erfreulich ist dagegen, dass mit Street Fighter 4 3D bereits zum Start des neuen Handhelds direkt ein Titel eines Drittherstellers die Funktion Street Pass nutzt. Wenn sich zwei Spieler mit ihren 3DS im Standby-Modus auf der Straße begegnen, werden kurze Kämpfe ausgetragen sowie Online-IDs getauscht. Street Fighter 4 3D ist für knapp 50 Euro zu haben.

Fazit

Wenn Street Fighter 4 3D noch sein eigenes Steuerkreuz mitgebracht hätte, wäre es perfekt. Die 3D-Grafik ist sehr schick, mit und ohne Autostereoskopie. Allerdings gilt auch wie bei der Konsolenversion: Wer vorhat, in erster Linie alleine zu spielen, findet nur wenig Umfang. Street Fighter 4 will zu zweit gespielt werden.

 Nintendogs + Cats und Splinter Cell 3DRayman 3D und Pilotwings Resort 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 105,85€ + Versand
  2. bei dell.com
  3. 39,99€ statt 59,99€
  4. 116,75€ + Versand

Rogman 26. Mär 2011

Alles was für dich zu schwer ist oder du dir nicht leisten kannst, wird einfach als...

DrKrieger 24. Mär 2011

Okay Klassiker, schlimm genug das ich sofort verstanden habe was du gemeint hast^^


Folgen Sie uns
       


Nach E-Fail, was tun ohne sichere E-Mails - Livestream

Die E-Fail genannte Sicherheitslücke betrifft die standardisierten E-Mail-Verschlüsselungsverfahren OpenPGP und S/MIME. Im Livestream diskutieren wir den technischen Hintergrund der zuletzt aufgedeckten Lücken und besprechen, was Nutzer nun tun können, wenn sie ihre Nachrichten weiter sicher verschicken wollen.

Nach E-Fail, was tun ohne sichere E-Mails - Livestream Video aufrufen
Highend-PC-Streaming: Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren
Highend-PC-Streaming
Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren

Geforce GTX 1080, 12 GByte RAM und ein Xeon-Prozessor: Ab 30 Euro im Monat bietet ein Startup einen vollwertigen Windows-10-Rechner im Stream. Der Zugriff auf Daten, Anwendungen und Games soll auch unterwegs mit dem Smartphone funktionieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Golem.de-Livestream Halbgott oder Despot?
  2. Rundfunk Medienanstalten wollen Bild Livestreaming-Formate untersagen
  3. Illegale Kopien Deutsche Nutzer pfeifen weiter auf das Urheberrecht

SpaceX: Rundum verbesserte Falcon 9 fliegt zum ersten Mal
SpaceX
Rundum verbesserte Falcon 9 fliegt zum ersten Mal

Landen, Auftanken und 24 Stunden später wieder starten. Das will SpaceX mit der neusten und endgültigen Version der Falcon-9-Rakete erreichen. In der letzten Nacht hat sie erfolgreich einen Satelliten für Bangladesch in den Orbit gebracht.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


    Indiegames-Rundschau: Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
    Indiegames-Rundschau
    Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

    Battletech schickt Spieler in toll inszenierte Strategieschlachten, eine königliche Fantasywelt und Abenteuer im Orient: Unsere Rundschau stellt diesmal besonders spannende Indiegames vor.
    Von Rainer Sigl

    1. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
    2. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
    3. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte

      •  /