Abo
  • Services:

Github

Webbasiertes Diff für Bilder

Github bietet seit kurzem die Möglichkeit, unterschiedliche Versionen eines Bildes auf mehrere Arten miteinander zu vergleichen. Entwickler können so leicht erkennen, ob sich etwas von einer Version zur nächsten geändert hat und was.

Artikel veröffentlicht am ,
Github: Webbasiertes Diff für Bilder

Die Sourcecode-Verwaltung Github ist um vier Methoden zum Bildvergleich erweitert worden. Die Standardansicht heißt "2-Up" und zeigt die Bilder einfach nebeneinander. Wurde die Bildgröße geändert, wird dies dabei deutlich.

Stellenmarkt
  1. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  2. mobilcom-debitel GmbH, Büdelsdorf

Bei der Ansicht Swipe wird mit einem Schieberegler eingestellt, wie viel von welcher Version des Bildes angezeigt wird. Dazu werden Bilder übereinandergelegt. Ähnliches gilt für die Ansicht Onion Skin, allerdings wird hier über den Regler die Transparenz eingestellt.

Im Modus Difference werden Pixel hervorgehoben, die sich in den Versionen unterscheiden. So lassen sich minimale Veränderungen leicht aufdecken.

  • Anzeigemodus Difference
  • Anzeigemodus Onion Skin
  • Anzeigemodus Swipe
  • Anzeigemodus 2-Up
Anzeigemodus Swipe

Da Github für die Anzeige das Canvas-Tag verwendet, wird ein halbwegs moderner Browser vorausgesetzt. Dabei greift Github auf das Projekt context-blender zurück, das die Blend-Modi aus Adobe Photoshop in HTML umsetzt.

Wie das Ganze aussieht, zeigt Github in einer Demo.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,49€
  2. 32,99€ (erscheint am 25.01.)
  3. (-76%) 3,60€

Folgen Sie uns
       


Apple Pay ausprobiert

Dank Apple Pay können nun auch Nutzer in Deutschland kontaktlos mit ihrem iPhone bezahlen. Wir haben den Dienst bei unserem Lieblingscafé ausprobiert.

Apple Pay ausprobiert Video aufrufen
Padrone angesehen: Eine Mausalternative, die funktioniert
Padrone angesehen
Eine Mausalternative, die funktioniert

CES 2019 Ein Ring soll die Computermaus ersetzen: Am Zeigefinger getragen macht Padrone jede Oberfläche zum Touchpad. Der Prototyp fühlt sich bei der Bedienung überraschend gut an.
Von Tobias Költzsch

  1. Videostreaming Plex will Filme und Serien kostenlos und im Abo anbieten
  2. People Mover Rollende Kisten ohne Fahrer
  3. Solar Cow angesehen Elektrische Kuh gibt Strom statt Milch

Schwerlastverkehr: Oberleitung - aber richtig!
Schwerlastverkehr
Oberleitung - aber richtig!

Der Schwerlast- und Lieferverkehr soll stärker elektrifiziert werden. Dafür sollen kilometerweise Oberleitungen entstehen. Dass Geld auf diese Weise in LKW statt in die Bahn zu stecken, ist aber völlig irrsinnig!
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Softwarefehler Lime-Tretroller werfen Fahrer ab
  2. Hyundai Das Elektroauto soll automatisiert parken und laden
  3. Kalifornien Ab 2029 müssen Stadtbusse elektrisch fahren

Nubia Red Magic Mars im Hands On: Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro
Nubia Red Magic Mars im Hands On
Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro

CES 2019 Mit dem Red Magic Mars bringt Nubia ein interessantes und vor allem verhältnismäßig preiswertes Gaming-Smartphone nach Deutschland. Es hat einen Leistungsmodus und Schulter-Sensortasten, die beim Zocken helfen können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. ATH-ANC900BT Audio Technica zeigt neuen ANC-Kopfhörer
  2. Smart Clock Lenovo setzt bei Echo-Spot-Variante auf Google Assistant
  3. Smart Tab Lenovo zeigt Mischung aus Android-Tablet und Echo Show

    •  /