• IT-Karriere:
  • Services:

Github

Webbasiertes Diff für Bilder

Github bietet seit kurzem die Möglichkeit, unterschiedliche Versionen eines Bildes auf mehrere Arten miteinander zu vergleichen. Entwickler können so leicht erkennen, ob sich etwas von einer Version zur nächsten geändert hat und was.

Artikel veröffentlicht am ,
Github: Webbasiertes Diff für Bilder

Die Sourcecode-Verwaltung Github ist um vier Methoden zum Bildvergleich erweitert worden. Die Standardansicht heißt "2-Up" und zeigt die Bilder einfach nebeneinander. Wurde die Bildgröße geändert, wird dies dabei deutlich.

Stellenmarkt
  1. ING Deutschland, Frankfurt
  2. WITRON Gruppe, Parkstein (Raum Weiden / Oberpfalz)

Bei der Ansicht Swipe wird mit einem Schieberegler eingestellt, wie viel von welcher Version des Bildes angezeigt wird. Dazu werden Bilder übereinandergelegt. Ähnliches gilt für die Ansicht Onion Skin, allerdings wird hier über den Regler die Transparenz eingestellt.

Im Modus Difference werden Pixel hervorgehoben, die sich in den Versionen unterscheiden. So lassen sich minimale Veränderungen leicht aufdecken.

  • Anzeigemodus Difference
  • Anzeigemodus Onion Skin
  • Anzeigemodus Swipe
  • Anzeigemodus 2-Up
Anzeigemodus Swipe

Da Github für die Anzeige das Canvas-Tag verwendet, wird ein halbwegs moderner Browser vorausgesetzt. Dabei greift Github auf das Projekt context-blender zurück, das die Blend-Modi aus Adobe Photoshop in HTML umsetzt.

Wie das Ganze aussieht, zeigt Github in einer Demo.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 299€ (Bestpreis)
  2. (u. a. LG OLED55CX9LA 55 Zoll OLED 120Hz VRR für 1.299€, Samsung GU82TU8079 82 Zoll LED für 1...
  3. 77€ (Bestpreis)
  4. (u. a. WD MyPassport externe HDD 5TB für 99€, Sony KD-55XH9077 55Zoll LED für 799€ (inkl...

Folgen Sie uns
       


Audi E Tron GT Probe gefahren

Der E-Tron GT ist die Oberklasse-Limousine von Audi. Golem.de ist das Elektroauto Probe gefahren.

Audi E Tron GT Probe gefahren Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /