Abo
  • Services:
Anzeige
Anand Chandrasekher
Anand Chandrasekher

Anand Chandrasekher

Intels Atom-Chef geht

Der bisherige Leiter der "Ultra Mobility Group" bei Intel, Anand Chandrasekher, verlässt das Unternehmen. Mehr sagt Intel dazu nicht - die Hintergründe sind jedoch offensichtlich.

In einer nur sieben Zeilen langen Pressemitteilung kündigt Intel an, dass Anand Chandrasekher, bisher zuständig für die Ultra Mobility Group, das Unternehmen verlassen wird. Wie stets bei solchen nie reibungslosen Abschieden eines Topmanagers heißt es, er werde sich "anderen Aufgaben zuwenden". Und gleich danach kommt Chandrasekhers Chef, David Perlmutter, zu Wort: "Intel fühlt sich diesem Geschäftsbereich weiter verpflichtet".

Anzeige

Die Ultra Mobility Group war erst im Herbst 2009 als eigenständige Abteilung gegründet worden und sollte für einen Erfolg des Atom-Prozessors in Tablets und Smartphones sorgen. Dieser blieb jedoch aus. Intel hatte Chandrasekher, der zuvor Intels Marketingchef war, dafür wieder zurück in die Produktentwicklung geholt. Der Ingenieur mit mehreren Abschlüssen galt als Vater des Centrino-Konzepts und verlässt Intel nun nach 24 Jahren.

Bereits Mitte 2009 zeigte Anand Chandrasekher ein Smartphone mit Atom-CPU unter Windows XP, solche Geräte erreichten jedoch nie die Marktreife. Und das für diesen Bereich vorgesehene Atom-SoC mit dem Codenamen Medfield verzögerte sich auch noch um rund ein Jahr. Folglich stellte Intel auf dem letzten MWC Medfield auch nicht ausführlich vor, sondern gab nur an, das Design werde noch 2011 auf den Markt kommen. Fünf Monate zuvor hatte Intel-Chef Paul Otellini schon "verpasste Chancen bei Smartphones" beklagt.

Bei diesen Geräten, wie auch bei den Tablets, machen die ARM-Prozessoren derzeit das Rennen. Wie den Atom - der aber noch eine deutlich höhere Leistungsaufnahme aufweist - gibt es sie schon mit zwei Kernen. ARMs mit Quad-Core-Prozessoren werden für den Anfang des Jahres 2012 erwartet.

Michael Bell und David Whalen, zwei erst 2010 von Palm zu Intel geholte Mitarbeiter, sollen nun die Ultra Mobility Group gemeinsam leiten. Beide waren bisher in der Intel Architecture Group näher mit der Chipentwicklung beschäftigt als Chandrasekher. Bell hatte vor seinem Engagement bei Palm 16 Jahre für Apple gearbeitet, wo er auch mit dem iPhone beschäftigt war.


eye home zur Startseite
DrKrieger 22. Mär 2011

So mancher Nutzer hat es vielleicht gedacht, aber du hattest du hattest weder Anstand...

jack-jack-jack 22. Mär 2011

ich kenne keine langsamere und heissere CPU als AMD Neo MV-40

Crass Spektakel 22. Mär 2011

Das Problem war eher daß es kein Betriebssystem und kein Alleinstellungsmerkmal für einen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Esslingen
  2. Hubert Burda Media, Offenburg, München
  3. Herzo Werke GmbH, Herzogenaurach
  4. ITSCare - IT-Services für den Gesundheitsmarkt GbR, Frankfurt am Main


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 17,99€
  3. 6,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Honor 6X Premium im Hands on

    Smartphone erhält mehr Speicher und Selfie-Stick

  2. Virtual Reality

    Weltweite Preissenkung bei Oculus Rift

  3. NFC

    Neuer Reisepass lässt sich per Handy auslesen

  4. 1 GBit/s überall

    Alternative Netzbetreiber wollen Glasfaser statt 5G

  5. Nintendo Switch im Test

    Klack und los, egal wie und wo

  6. Next EV Nio EP9

    Elektrosportwagen stellt Rekord beim autonomen Fahren auf

  7. Bytecode fürs Web

    Webassembly ist fertig zum Ausliefern

  8. 5G

    Huawei will überall im Mobilfunknetz 100 MBit/s bieten

  9. Meet

    Google arbeitet an Hangouts-Alternative

  10. Autonome Lkw

    Trump-Regierung sorgt sich um Jobs für Trucker



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Motion Control: Kamerafahrten für die perfekte Illusion
Motion Control
Kamerafahrten für die perfekte Illusion
  1. Netzneutralität FCC-Chef preist Vorteile von Zero Rating für Nutzer
  2. Internet.org Facebook plant neue Flüge für Solardrohne Aquila
  3. Handle Boston Dynamics baut rollenden Roboter

Blackberry Key One im Hands on: Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur
Blackberry Key One im Hands on
Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur
  1. HTC D4 Cog Systems will das sicherste Smartphone der Welt zeigen
  2. Sandisk iNand 7350 WD rüstet Speicher für Smartphones auf
  3. Lenovo Moto Mod macht Moto Z zum Spiele-Handheld

Asus Tinker Board im Test: Buntes Lotterielos rechnet schnell
Asus Tinker Board im Test
Buntes Lotterielos rechnet schnell
  1. Tinker-Board Asus bringt Raspberry-Pi-Klon
  2. Sopine A64 Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint

  1. Re: VIVE Kostet 899¤ Komplett

    Matt00 | 21:12

  2. Re: WASM vers Javascript

    Xiut | 21:11

  3. Microsoft Djihad

    matzems | 21:09

  4. Re: Da bekommt man Lust

    Tolomeo | 21:04

  5. Re: "Bei der Serverstruktur soll im Übrigen an...

    xploded | 21:01


  1. 20:30

  2. 19:30

  3. 15:22

  4. 15:08

  5. 15:00

  6. 14:30

  7. 13:42

  8. 13:22


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel