• IT-Karriere:
  • Services:

Mobiler Browser

Release Candidate von Firefox 4 für Android und Maemo

Mozilla hat einen Release Candidate von Firefox 4 für Android und Maemo veröffentlicht. Die mobile Version von Firefox 4 dürfte demnach kurz nach der Desktopversion erscheinen, die heute offiziell zum Download freigegeben werden soll.

Artikel veröffentlicht am ,
Mobiler Browser: Release Candidate von Firefox 4 für Android und Maemo

Der Release Candidate von Firefox 4 für Android und Maemo steht in zehn Sprachen zum Download bereit. Die Mozilla-Entwickler haben nach eigenen Angaben das Scrollen nochmals beschleunigt. Zudem soll der Browser schneller auf Firefox Sync reagieren.

Stellenmarkt
  1. EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Karlsruhe, Köln, Stuttgart
  2. WITRON Gruppe, Parkstein (Raum Weiden / Oberpfalz)

Firefox 4 für Android und Maemo basiert auf der gleichen Browserengine, die auch in der Desktopvariante von Firefox 4 zum Einsatz kommt. Dabei unterstützt die mobile Version Funktionen wie Firefox Sync zum Abgleich von Bookmarks, Passwörtern und Einstellungen über mehrere Geräte hinweg, bietet einen sogenannten Awesome Screen und Tabbed-Browsing. Auch Browsererweiterungen werden unterstützt, so dass sich der Browser im Aussehen und Funktionsumfang anpassen lässt. Allerdings müssen die Erweiterungen speziell auf die mobile Version ausgelegt sein.

Firefox 4 für Android kann über den Android Market heruntergeladen werden. Die Version für Maemo steht unter mozilla.com zum Download bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. be quiet! Shadow Wings 2 White 120 mm Gehäuselüfter für 9,99€, Cooler Master Silencio...
  2. (u. a. Samsung Galaxy Note 20 256GB für 599€, Samsung Galaxy S20 Ultra 5G 128GB für 899€)
  3. (u. a. Arma 3 für 17,99€, Assassin's Creed: Valhalla für 36,99€, Unreal Deal Pack für 2...
  4. 3.999€ (statt 4.699€)

Janonym 23. Mär 2011

Warum AdBlock plus, wenn ich mich mit AdFree global von Werbung befreien kann? Zudem gibt...

anonfag 22. Mär 2011

Bei mir gingen die alten Versionen auf dem Milestone. Allerdings mit einer perversen...

Hotohori 22. Mär 2011

Werd ihn mir definitiv auch ansehen, im Moment nutze ich noch Opera Mini und bin damit...

mwi 22. Mär 2011

Ich hab 2 GB für Anwendungen, 200 MB in root und insgesamt 32 GB. Reine Daten dürfen bei...


Folgen Sie uns
       


Automatische Untertitel in Premiere Pro Beta - Tutorial

Wir zeigen, wie sich Untertitel per KI-Spracherkennung erzeugen lassen.

Automatische Untertitel in Premiere Pro Beta - Tutorial Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /