Abo
  • Services:
Anzeige
Browser: Firefox 4 liegt vorab zum Download bereit

Browser

Firefox 4 liegt vorab zum Download bereit

Mozilla plant die Veröffentlichung von Firefox 4 für den morgigen Dienstag, den 22. März 2011. Aber schon heute liegt die finale Version auf Mozillas Servern zum Download bereit.

Offiziell wurde Firefox 4 noch nicht veröffentlicht, einschlägige Downloadportale bieten Mozillas Browser aber schon jetzt in der Finalversion zum Download an. Und auch auf Mozillas FTP-Server finden sich die entsprechenden Dateien bereits.

Anzeige

Beim Zugriff per HTTP hat Mozilla allerdings derzeit explizit eine Webseite vorgeschaltet, auf der es heißt: "Wir sind noch nicht ganz fertig damit, Firefox 4 zu qualifizieren". Außerdem wird darauf hingewiesen, dass der Release Candidate 2 von Firefox 4 heruntergeladen werden kann.

  • Eine 360°-Videotour durch Cannes, ermöglicht durch WebGL
  • Firefox mit Hardwarebeschleunigung per GPU unter Mac OS X
  • Firefox mit Hardwarebeschleunigung per GPU unter Windows
  • Firefox mit Hardwarebeschleunigung per GPU unter Linux
  • Einstellungen von Firefox 4 unter Linux
  • Einstellungen von Firefox 4 unter Mac OS X
  • Tabgruppen in Firefox 4 unter Linux
  • Tabgruppen in Firefox 4 unter Linux
  • Tabgruppen in Firefox 4 unter Linux
  • Reload- und Stop-Button vereint
  • Reload- und Stop-Button vereint
  • Firefox 4 mit aktivierbarer Addon-Leiste
  • Addon-Manager von Firefox 4 unter Linux
  • Addon-Manager von Firefox 4 unter Mac OS X
  • App-Tabs lassen sich in Firefox 4 anpinnen.
  • Der neue Firefox-Button unter Linux
  • Der neue Firefox-Button unter Mac OS X
  • Der neue Firefox-Button unter Windows
  • HTML5-Demo Letterheads in Firefox 4
  • HTML5-Demo Letterheads in Firefox 4
  • Personas verändern das Aussehen des Browsers - jetzt auch mit Transparenzen.
  • Firefox 4 unter Mac OS X
  • Suchmaschinenauswahl in Firefox 4 unter Linux
  • Firefox Sync integriert
  • Firefox Sync integriert
  • Tabgruppen unter Windows
  • Firefox 4 mit Tabs on Top
  • App-Tabs melden Veränderungen in verdeckten Tabs.
  • App-Tabs melden Veränderungen in verdeckten Tabs.
  • Firefox 4 ohne Statusleiste: URLs, die Links zeigt Firefox dennoch am unteren Bildschirmrand.
Eine 360°-Videotour durch Cannes, ermöglicht durch WebGL

Davon lassen sich Downloadanbieter allerdings nicht abhalten, ihrerseits den Browser bereits jetzt in der "Finalversion" zum Download anzubieten. Zwar ist davon auszugehen, dass die entsprechenden Dateien morgen unverändert offiziell zum Download freigegeben werden, in der Vergangenheit kam es aber auch vor, dass Mozilla ein Release noch in letzter Sekunde zurückzog, da doch noch ein Fehler gefunden wurde.

Einen detaillierten Überblick über die Neuerungen in Firefox 4 gibt unser Artikel: Das ist neu bei Firefox 4.


eye home zur Startseite
Johnny Cache 23. Mär 2011

Möglich, aber letztendlich sind die User auch nicht ganz unwichtig.

Hans Schmucker 22. Mär 2011

Du hast Glück, dass ich das Opera Team zumindest teilweise kenne. Müsste ich Rückschlüsse...

Johnny Cache 22. Mär 2011

Das ist Aero Snap. Nach den Jumplists die nervigste Neuerung in Win7. Schalt es doch...

Guttroll 22. Mär 2011

Ich mag die neue Darstellung auch nicht. Viele Fonts sind viel zu Fett nun und es sind...

Himmerlarschund... 22. Mär 2011

Haarscharf am Thema vorbeigeschrammt ;-) Ja, ich kenne alternative PDF-Viewer und nein...


Caschys Blog / 21. Mär 2011

Firefox 4 Finalversion & Portable Firefox 4



Anzeige

Stellenmarkt
  1. OPERATIONAL SERVICES GMBH & CO. KG, Frankfurt
  2. Universität Passau, Passau
  3. L-Bank Staatsbank für Baden-Württemberg, Karlsruhe
  4. Continental AG, Frankfurt


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 499,99€

Folgen Sie uns
       


  1. BMW-Konzept Vision E3 Way

    Das Zweirad hebt ab

  2. Pocket Camp

    Animal Crossing baut auf Smartphones

  3. DFKI

    Forscher proben robotische Planetenerkundung auf der Erde

  4. Microsoft

    Netzteil des Surface Book 2 ist zu schwach

  5. Lösegeld

    Uber verheimlicht Hack von 60 Millionen Kundendaten

  6. Foxconn

    Auszubildende arbeiteten illegal am iPhone X

  7. Meg Whitman

    Chefin von Hewlett Packard Enterprise tritt ab

  8. Fitbit Ionic im Test

    Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr

  9. Rigiet

    Smartphone-Gimbal soll Kameras für wenig Geld stabilisieren

  10. Tele Columbus

    1 GBit würden "gegenwärtig nur die Nerds buchen"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. Astronomie Erster interstellarer Komet entdeckt
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Ideenzug: Der Nahverkehr soll cool werden
Ideenzug
Der Nahverkehr soll cool werden
  1. 3D-Printing Neues Druckverfahren sorgt für bruchfesteren Stahl
  2. Autonomes Fahren Bahn startet selbstfahrende Buslinie in Bayern
  3. Mobilitätsprojekt Ioki Bahn macht Sammeltaxi zum autonomen On-Demand-Shuttle

  1. Re: was Elon Musk alles will.....

    gadthrawn | 12:22

  2. Re: 4G ersetzt in vielen Ländern bereits Kabel...

    azeu | 12:22

  3. Re: Typisch Leica

    DY | 12:21

  4. Re: Also ich, Entwickler, Nerd, 23, Single bin...

    azeu | 12:19

  5. Re: Hallo aus dem 1G-Land

    neocron | 12:17


  1. 12:03

  2. 11:44

  3. 10:48

  4. 10:16

  5. 09:41

  6. 09:20

  7. 09:06

  8. 09:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel