Abo
  • Services:

Vornamen

Thesaurus zeigt Namen fürs Baby mit passender Domain

Der Domainnamen-Thesaurus Rewordious bietet seit kurzem auch eine Babynamen-Funktion. Sie schlägt zum eigenen Nachnamen verschiedene Vornamen für den Nachwuchs vor und zeigt gleich an, ob die entsprechende Domain noch frei wäre.

Artikel veröffentlicht am ,
Rewordious Baby Names
Rewordious Baby Names

Die Rewordious-Funktion "Baby Names" steckt noch in der Betaphase. Eigentlich entstand die Idee dazu laut einem der Entwickler aus einem Scherz, habe sich jedoch als nützlicher Hack herausgestellt. Die Funktion hilft nicht nur, weniger alltägliche Vornamen zu finden, sondern zeigt auch gleich, ob diese mit angehängtem Nachnamen noch als Domain erhältlich sind. Dabei werden noch ungenutzte Domainnamen grün und zum Verkauf bereitstehende rot angezeigt.

Stellenmarkt
  1. Klinkhammer Intralogistics GmbH, Nürnberg
  2. Bulthaup GmbH & Co KG, Bodenkirchen Raum Landshut

Die Baby- und Domainnamenvorschläge sind allerdings recht einfach und offenbar noch auf westliche Vornamen beschränkt. So lässt sich beispielsweise nicht aussuchen, ob Namen aus bestimmten Regionen bevorzugt werden.

  • Rewordious hilft nun auch bei der Babynamensuche.
  • Babynamensuche von Rewordious - zeigt Vornamen an, die kombiniert mit dem eigenen Nachnamen als Domain noch frei sind oder zum Verkauf stehen.
Rewordious hilft nun auch bei der Babynamensuche.

Außerdem funktioniert die Suche bisher nur mit .com-Domains, andere Top-Level-Domains wie etwa .de für Deutschland fehlen noch. Für Vorschläge sind die Entwickler allerdings offen.

Wer den Link rewordio.us/baby mit angehängtem Hashtag und eigenem Nachnamen aufruft, bekommt gleich eine Domainnamenliste ausgegeben. Ein Beispiel: rewordio.us/baby#Klass. Alternativ kann die Eingabe im Suchfeld erfolgen.

Der Domain-Thesaurus Rewordious ist ein Hobby-Projekt und soll bei der Hilfe nach passenden und vor allem freien Domainnamen helfen. Dazu können verschiedene Begriffe eingegeben werden und es werden Synonyme oder ähnliche Wörter angezeigt - was teils zu skurrilen Ergebnissen führt. Mit der Babynamen-Funktion konnte Rewordious bereits einen leichten Anstieg der Zugriffe verzeichnen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 39,99€
  2. (heute u. a. Roccat Tyon Maus 69,99€, Sandisk 400 GB Micro-SDXC-Karte 92,90€)
  3. 19,99€
  4. (heute u. a. Yamaha AV-Receiver 299,00€ statt 469,00€)

Rulf 22. Mär 2011

ich bezog meinen kommentar auf die letzte zeile des vp...hätte vielleicht doch zitieren...

samy 21. Mär 2011

Deine Signatur: Ich bin witz- und geschmackslos...

antares 21. Mär 2011

Yes, bobby tables we call him :-D

antares 21. Mär 2011

naja, dann können die Eltern gleich mal den künstlernamen reservieren, sobald das...

Der Kaiser! 20. Mär 2011

Wwenn keiner die Seite bräuchte, gäbe es sie nicht.


Folgen Sie uns
       


Forza Horizon 4 - Golem.de Live (Teil 1)

Michael zeigt alle Jahreszeiten und Spielmodi in Forza Horizon 4.

Forza Horizon 4 - Golem.de Live (Teil 1) Video aufrufen
Kaufberatung: Der richtige smarte Lautsprecher
Kaufberatung
Der richtige smarte Lautsprecher

Der Markt für smarte Lautsprecher wird immer größer. Bei der Entscheidung für ein Gerät sind Kaufpreis und Klang wichtig, ebenso die Wahl für einen digitalen Assistenten: Alexa, Google Assistant oder Siri? Wir geben eine Übersicht.
Von Ingo Pakalski

  1. Amazon Alexa Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass
  2. Beosound 2 Bang & Olufsen bringt smarten Lautsprecher für 2.000 Euro
  3. Google und Amazon Markt für smarte Lautsprecher wächst weiter stark

Xilinx-CEO Victor Peng im Interview: Wir sind überall
Xilinx-CEO Victor Peng im Interview
"Wir sind überall"

Programmierbare Schaltungen, kurz FPGAs, sind mehr als nur Werkzeuge, um Chips zu entwickeln: Im Interview spricht Xilinx-CEO Victor Peng über überholte Vorurteile, den Erfolg des Interposers, die 7-nm-Fertigung und darüber, dass nach dem Tape-out der Spaß erst beginnt.
Ein Interview von Marc Sauter

  1. Versal-FPGAs Xilinx macht Nvidia das AI-Geschäft streitig
  2. Project Everest Xilinx bringt ersten FPGA mit 7-nm-Technik

Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on: Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on
Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen

Google hat das Pixel 3 und das Pixel 3 XL vorgestellt. Bei beiden neuen Smartphones legt das Unternehmen besonders hohen Wert auf die Kamerafunktionen. Mit viel Software-Raffinessen sollen gute Bilder auch unter widrigen Umständen entstehen. Die ersten Eindrücke sind vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. BQ Aquaris X2 Pro im Hands on Ein gelungenes Gesamtpaket mit Highend-Funktionen

    •  /