Abo
  • Services:

Vornamen

Thesaurus zeigt Namen fürs Baby mit passender Domain

Der Domainnamen-Thesaurus Rewordious bietet seit kurzem auch eine Babynamen-Funktion. Sie schlägt zum eigenen Nachnamen verschiedene Vornamen für den Nachwuchs vor und zeigt gleich an, ob die entsprechende Domain noch frei wäre.

Artikel veröffentlicht am ,
Rewordious Baby Names
Rewordious Baby Names

Die Rewordious-Funktion "Baby Names" steckt noch in der Betaphase. Eigentlich entstand die Idee dazu laut einem der Entwickler aus einem Scherz, habe sich jedoch als nützlicher Hack herausgestellt. Die Funktion hilft nicht nur, weniger alltägliche Vornamen zu finden, sondern zeigt auch gleich, ob diese mit angehängtem Nachnamen noch als Domain erhältlich sind. Dabei werden noch ungenutzte Domainnamen grün und zum Verkauf bereitstehende rot angezeigt.

Stellenmarkt
  1. SEITENBAU GmbH, Konstanz, Berlin, Köln
  2. Medion AG, Essen

Die Baby- und Domainnamenvorschläge sind allerdings recht einfach und offenbar noch auf westliche Vornamen beschränkt. So lässt sich beispielsweise nicht aussuchen, ob Namen aus bestimmten Regionen bevorzugt werden.

  • Rewordious hilft nun auch bei der Babynamensuche.
  • Babynamensuche von Rewordious - zeigt Vornamen an, die kombiniert mit dem eigenen Nachnamen als Domain noch frei sind oder zum Verkauf stehen.
Rewordious hilft nun auch bei der Babynamensuche.

Außerdem funktioniert die Suche bisher nur mit .com-Domains, andere Top-Level-Domains wie etwa .de für Deutschland fehlen noch. Für Vorschläge sind die Entwickler allerdings offen.

Wer den Link rewordio.us/baby mit angehängtem Hashtag und eigenem Nachnamen aufruft, bekommt gleich eine Domainnamenliste ausgegeben. Ein Beispiel: rewordio.us/baby#Klass. Alternativ kann die Eingabe im Suchfeld erfolgen.

Der Domain-Thesaurus Rewordious ist ein Hobby-Projekt und soll bei der Hilfe nach passenden und vor allem freien Domainnamen helfen. Dazu können verschiedene Begriffe eingegeben werden und es werden Synonyme oder ähnliche Wörter angezeigt - was teils zu skurrilen Ergebnissen führt. Mit der Babynamen-Funktion konnte Rewordious bereits einen leichten Anstieg der Zugriffe verzeichnen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 482,99€ inkl. Versand (aktuell günstigste GTX 1080)
  2. 469€ + Versand (Bestpreis!)
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de

Rulf 22. Mär 2011

ich bezog meinen kommentar auf die letzte zeile des vp...hätte vielleicht doch zitieren...

samy 21. Mär 2011

Deine Signatur: Ich bin witz- und geschmackslos...

antares 21. Mär 2011

Yes, bobby tables we call him :-D

antares 21. Mär 2011

naja, dann können die Eltern gleich mal den künstlernamen reservieren, sobald das...

Der Kaiser! 20. Mär 2011

Wwenn keiner die Seite bräuchte, gäbe es sie nicht.


Folgen Sie uns
       


Youtube Music - angeschaut

Wir haben uns das neue Youtube Music angeschaut. Davon gibt es eine kostenlose Version mit Werbeeinblendungen und zwei Abomodelle. Youtube Music Premium ist quasi der Nachfolger von Googles Play Musik. Das Monatsabo für Youtube Music Premium kostet 9,99 Euro.

Youtube Music - angeschaut Video aufrufen
Threadripper 2990WX und 2950X im Test: Viel hilft nicht immer viel
Threadripper 2990WX und 2950X im Test
Viel hilft nicht immer viel

Für Workstations: AMDs Threadripper 2990WX mit 32 Kernen schlägt Intels ähnlich teure 18-Core-CPU klar und der günstigere Threadripper 2950X hält noch mit. Für das Ryzen-Topmodell muss aber die Software angepasst sein und sie darf nicht zu viel Datentransferrate benötigen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. 32-Kern-CPU Threadripper 2990WX läuft mit Radeons besser
  2. Threadripper 2990WX AMDs 32-Kerner kostet weniger als Intels 18-Kerner
  3. Zhongshan Subor Z+ AMD baut SoC mit PS4-Pro-Leistung für chinesische Konsole

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten
  2. Getty Images KI-System hilft bei der Bildersuche
  3. OpenAI Roboterhand erhält Feinmotorik dank KI

Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

    •  /