Abo
  • Services:
Anzeige
Mozilla: Neue Firefox-Versionen alle sechs Wochen

Mozilla

Neue Firefox-Versionen alle sechs Wochen

Mozilla will seine Entwicklung von Firefox beschleunigen und nach Firefox 4 noch in diesem Jahr auch Firefox 5, 6 und 7 veröffentlichen. So könnte Firefox künftig alle sechs Wochen in einer neuen Version erscheinen, während an vier Firefox-Versionen parallel gearbeitet wird.

Mozilla-Entwickler Rob Sayre hat den Entwicklungsprozess für Firefox in einem Dokument skizziert. Demnach plant Mozilla ähnlich wie Google bei Chrome die Einrichtung sogenannter Channels, in denen Firefox-Versionen mit unterschiedlichem Reifegrad zur Verfügung stehen. Es soll vier Channels geben: mozilla-central (Nightly-Builds), firefox-experimental, firefox-beta und Firefox (offizielle Releases).

Anzeige

Neue Funktionen werden unabhängig von den vier Channels entwickelt und landen, sobald sie fertig sind, im Zweig mozilla-central, aus dem täglich automatisiert sogenannte Nightly-Builds erzeugt werden. Dieser Kanal hat dadurch die geringste Stabilität. In regelmäßigen Intervallen wandern die Neuerungen dann in den Zweig firefox-experimental, wobei einzelne Funktionen aber blockiert werden können, wenn sie noch nicht reif genug sind. Im Betakanal landen nur neue Funktionen, die in die kommende Firefox-Version einfließen sollen.

Mit jeder Stufe zehnmal mehr Benutzer

Mozilla geht davon aus, dass sich die Zahl der Nutzer mit jedem Schritt der Entwicklungskette verzehnfacht. Wenn also 100.000 Nutzer mit den Nightly-Builds arbeiten, werden rund eine Million Nutzer der experimentellen Firefox-Version und zehn Millionen Betatester erwartet, während die offiziellen Firefox-Versionen von mehreren hundert Millionen Nutzern verwendet werden. Für den Anfang will Mozilla 500.000 Nutzer für firefox-experimental und 1,5 Millionen Nutzer für firefox-beta rekrutieren.

Da dieser vierstufige Prozess rund 18 Wochen dauert, soll es mehrere parallele Entwicklungsstränge geben. Alle sechs Wochen wandern Neuerungen einen Schritt weiter, wobei sich die Phasen überschneiden können. So könnte eine neue Firefox-Version schon nach 16 Wochen fertig sein und im laufenden Betrieb alle sechs Wochen eine neue Version veröffentlicht werden. Das bedeutet ausdrücklich aber nicht, dass Firefox künftig in einen Rhythmus von sechs Wochen erscheinen muss, aber die Option besteht ausdrücklich.

Dieser neue Ansatz unterscheidet sich grundlegend vom bisherigen Entwicklungsmodell, hat die Entwicklung von Firefox 4 doch über ein Jahr gedauert. Daher ist für Firefox 5 nur eine Zeit von drei Wochen vorgesehen, in der neue Funktionen in firefox-central eingestellt werden können.

Keine Sicherheitsupdates für Firefox mehr 

eye home zur Startseite
Freitagsschreib... 21. Mär 2011

... Wenn ich will, dass ein kostenloses Programm für mich gut funktioniert und ich...

Der Kaiser! 20. Mär 2011

Wie meinst du das?

Anonymer Nutzer 20. Mär 2011

Freitag??? Jop.. war es...

Anonymer Nutzer 20. Mär 2011

Diese gehören aber nicht hier ins Forum, sondern ins Entwickler-Forum von Mozilla...

Hans Schmucker 19. Mär 2011

Beides sind gute Browser, Chrome übrigens ebenso und mit Einschränkungen auch IE9 (wobei...


Antary / 21. Mär 2011

Firefox 4 ist fertig

Caschys Blog / 18. Mär 2011

Firefox: Update-Mechanismus wie Google Chrome



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Knauf Information Services GmbH, Iphofen (Raum Würzburg)
  2. über JobLeads GmbH, Villingen-Schwenningen
  3. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  4. Stadtwerke München GmbH, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 8,99€
  3. 4,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Hardlight VR Suit

    Vibrations-Weste soll VR-Erlebnis realistischer machen

  2. Autonomes Fahren

    Der Truck lernt beim Fahren

  3. Selektorenaffäre

    BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben

  4. Kursanstieg

    Bitcoin auf neuem Rekordhoch

  5. Google-Steuer

    Widerstand gegen Leistungsschutzrecht auf EU-Ebene

  6. Linux-Kernel

    Torvalds droht mit Nicht-Aufnahme von Treibercode

  7. Airbus A320

    In Flugzeugen wird der Platz selbst für kleine Laptops knapp

  8. Urheberrecht

    Marketplace-Händler wegen Bildern von Amazon bestraft

  9. V8 Turbofan

    Neuer Javascript-Compiler für Chrome kommt im März

  10. Motion Control

    Kamerafahrten für die perfekte Illusion



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Galaxy-A-Serie vs. P8 Lite (2017): Samsungs und Huaweis Kampf um die Mittelklasse
Galaxy-A-Serie vs. P8 Lite (2017)
Samsungs und Huaweis Kampf um die Mittelklasse
  1. Wettbewerbsverstoß Google soll Tizen behindert haben
  2. Strafverfahren De-facto-Chef von Samsung wegen Korruption verhaftet
  3. Samsung Preisliches Niveau der QLED-Fernseher in der Nähe der OLEDs

Fire TV Stick 2 mit Alexa im Hands on: Amazons attraktiver Einstieg in die Streaming-Welt
Fire TV Stick 2 mit Alexa im Hands on
Amazons attraktiver Einstieg in die Streaming-Welt
  1. Fernsehstreaming Fire-TV-App von Waipu TV bietet alle Kanäle kostenlos
  2. Fire TV Amazon bringt Downloader-App wieder zurück
  3. Amazon Downloader-App aus dem Fire-TV-Store entfernt

Intel C2000: Weiter Unklarheit zur Häufung von NAS-Ausfällen
Intel C2000
Weiter Unklarheit zur Häufung von NAS-Ausfällen
  1. Super Bowl Lady Gaga singt unter einer Flagge aus Drohnen
  2. Lake Crest Intels Terminator-Chip mit Terabyte-Bandbreite
  3. Compute Card Intel plant Rechnermodul mit USB Type C

  1. Re: Klasse, wie "open" dieses Open Source doch ist.

    Lasse Bierstrom | 07:28

  2. Re: Die Nachrichtendienste spionieren

    AlexanderSchäfer | 07:21

  3. Re: Mal im Ernst

    Smincke | 07:21

  4. Re: Wertungen zur Switch unterliegen einer Sperrfrist

    Smincke | 07:17

  5. Re: Fett sein ist kein Menschenrecht

    Icestorm | 07:11


  1. 18:02

  2. 17:43

  3. 16:49

  4. 16:21

  5. 16:02

  6. 15:00

  7. 14:41

  8. 14:06


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel