Abo
  • Services:

Zaggmate

iPad-2-Schutzhülle auch mit deutscher Tastatur

Die mit Bluetooth-Tastatur versehene Schutzhülle Zaggmate erscheint auch für das iPad 2. Anders als bei der Ausführung für das iPad gibt es ein deutsches Tastaturlayout.

Artikel veröffentlicht am ,
Zaggmate von Zagg
Zaggmate von Zagg

Die Zaggmate-Schutzhülle für das iPad 2 wird in Deutschland ab Ende März 2011 ausgeliefert und soll rund 100 Euro kosten. Hersteller Zagg bietet sie auch mit einer QWERTZ-Tastatur an, während es das iPad-1-Zaggmate weiterhin nur mit QWERTY-Tastenlayout geben wird.

  • Zaggmate - Tastatur und Schutzhülle für das iPad (Bild: Zagg)
  • Zaggmate - Tastatur und Schutzhülle für das iPad (Bild: Zagg)
  • Zaggmate - Tastatur und Schutzhülle für das iPad (Bild: Zagg)
  • Zaggmate - Tastatur und Schutzhülle für das iPad (Bild: Zagg)
  • Zaggmate - Tastatur und Schutzhülle für das iPad (Bild: Zagg)
Zaggmate - Tastatur und Schutzhülle für das iPad (Bild: Zagg)
Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Berlin
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Hamburg

Zaggmate ist eine feste Schale aus beschichtetem Aluminium und einer Schutzpolsterung. Über die Vorderseite des iPad 2 gestülpt, schützt sie dessen Display. Wird das Zaggmate als Stütze für das Apple-Tablet genutzt, kann es waagerecht und hochkant in zehn verschiedenen Neigungswinkeln damit aufgestellt werden.

Dann steht auch die Bluetooth-Tastatur zur Verfügung, die über einen eigenen Lithium-Polymer-Akku 180 Stunden mit Strom versorgt werden soll. Ein Micro-USB-Ladekabel liegt bei. Zaggmate für das iPad 2 ist auf dessen schlankeres Design optimiert, sieht dem Vorgänger zum Verwechseln ähnlich und wiegt ebenfalls 370 Gramm.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 45,99€ (Release 12.10.)
  2. 4,99€
  3. (-60%) 39,99€
  4. 31,99€

DiDiDo 21. Mär 2011

Habe ich was falsch verstanden oder Wollen die diem Tastatur wirklich mit Bluetooth...

Der Kaiser! 20. Mär 2011

Ich seh da auch keines.

Der Kaiser! 20. Mär 2011

Mir gings darum das Ding zur Schreibmaschine zu machen. Ohne das ich ständig mit dem...

Seigneur 20. Mär 2011

Jaja, aber *nicht* mit deutschem Tastaturlayout. Wers braucht... :-(

Der Kaiser! 19. Mär 2011

Könnte aber..


Folgen Sie uns
       


Coup Elektroroller in Berlin - Kurzbericht

Coup lädt bis zu 154 Akkus in Berlin an einer automatischen Ladestation für 1.000 Elektroroller auf.

Coup Elektroroller in Berlin - Kurzbericht Video aufrufen
Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht
  3. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten

SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen
SpaceX
Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mondwettbewerb Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

    •  /