Internet Explorer Administration Kit

IE9 selbst gebaut

Microsoft hat das Internet Explorer Administration Kit 9 (IEAK) veröffentlicht, mit dem sich der neue Browser Internet Explorer 9 an die eigenen Bedürfnisse anpassen lässt, indem etwa Startseite, News-Feeds, vorinstallierte Toolbars und Beschriftungen festgelegt werden.

Artikel veröffentlicht am ,
IE9-Logo
IE9-Logo

Das Internet Explorer Administration Kit 9 (IEAK 9) erzeugt eine individuelle Browserversion, in der schon im Installationsprogramm festgelegt ist, welche Startseite, welche RSS-Feeds und welche Zusatzprogramme mitinstalliert werden. In die Titelleiste des Programms kann zudem ein Name eingeblendet werden.

Stellenmarkt
  1. SAP PP Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Göttingen
  2. IT Operations Engineer / Cloud Ops Engineer (w/m/d)
    ING Deutschland, Frankfurt am Main
Detailsuche

Selbst der Installationsdialog des IE9 kann mit dem IEAK 9 angepasst und zum Beispiel durch ein eigenes Logo verschönert werden. Wer will, kann mit dem Installationsbaukasten definieren, welche Standardprogramme für E-Mail, den HTML-Editor und andere Basisfunktionen genutzt werden.

Soll nicht Bing, sondern ein anderer Anbieter als Standardsuchmaschine genutzt werden, kann das ebenfalls mit dem IEAK 9 konfiguriert werden. Zudem können über Favoriten, Proxys, Sidebars und Symbolleistenschaltflächen vordefinierte und dem Administrator genehme Activex-Steuerelemente angegeben und andere Steuerelemente gesperrt werden.

Je nach Bedarf lassen sich verschiedene Installationspakete anlegen, um so angepasste Varianten des Internet Explorer 9 zu verteilen - zum Beispiel als einzelne Installationsdatei oder zusammen mit einer Autostartdatei in einer CD-Version. Alternativ stülpt das Werkzeug veränderte Konfigurationen über eine bestehende Installation des Internet Explorer 9.

Golem Karrierewelt
  1. Hands-on C# Programmierung: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    08./09.11.2022, virtuell
  2. Container Management und Orchestrierung: virtueller Drei-Tage-Workshop
    23.-25.11.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Das Internet Explorer Administration Kit 9 steht ab sofort zum Download bereit. Es setzt einen vorinstallierten Microsoft Internet Explorer 9 voraus.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Core-i-13000
Intel präsentiert Raptor Lake mit bis zu 5,8 GHz

Auf der Innovation hat Intel die 13. Core Generation vorgestellt. Kernzahl, Takt und Effizienz sollen deutlich steigen.

Core-i-13000: Intel präsentiert Raptor Lake mit bis zu 5,8 GHz
Artikel
  1. Ukrainekrieg: Meta stoppt ausgefeilte russische Desinformationskampagne
    Ukrainekrieg
    Meta stoppt ausgefeilte russische Desinformationskampagne

    Gefakte Webseiten deutscher Medien machen Stimmung gegen die Russland-Sanktionen. Die falschen Artikel wurden über soziale Medien verbreitet.

  2. Star Wars: Lego bringt großes Set der Razor Crest aus The Mandalorian
    Star Wars
    Lego bringt großes Set der Razor Crest aus The Mandalorian

    Aus fast 6.200 Teilen besteht das große Lego-Set der Razor Crest. Sie ist teuer, nicht aber für ein Star-Wars-Set.

  3. Creative Commons, Pixabay, Unsplash: Rechtliche Fallstricke bei Gratis-Stockfotos
    Creative Commons, Pixabay, Unsplash
    Rechtliche Fallstricke bei Gratis-Stockfotos

    Pixabay, Unsplash, CC ermöglichen eine gebührenfreie Nutzung kreativer Werke. Vorsicht ist dennoch geboten: vor Abmahnmaschen, falschen Quellenangaben, unklarer Rechtslage.
    Eine Analyse von Florian Zandt

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • AMD Ryzen 7000 jetzt bestellbar • CyberWeek: PC-Tower, Cooling & Co. • Günstig wie nie: Asus RX 6700 XT 539€, Acer 31,5" 4K 144 Hz 899€, MSI RTX 3090 1.159€ • AMD Ryzen 7 5800X 287,99€ • Xbox Wireless Controller 49,99€ • MindStar (Gigabyte RTX 3060 Ti 522€) [Werbung]
    •  /