Abo
  • Services:
Anzeige
Pentax: Kompaktkamera mit Wechseldeckel

Pentax

Kompaktkamera mit Wechseldeckel

Pentax hat mit der Optio 1500 eine Digitalkamera mit einem austauschbaren Frontdeckel vorgestellt. Nutzer können damit das Aussehen ihrer Kamera dem individuellen Geschmack anpassen.

Der Anwender der Pentax Optio 1500 mit Wechseldeckel kann eines der mitgelieferten Motive in den durchsichtigen Kameradeckel einstecken oder selbst am Rechner anhand einer Vorlage kreativ tätig werden. Über die Webseite chameleon.pentax.eu können auch fertige Vorlagen heruntergeladen werden.

Anzeige
  • Pentax Optio 1500
  • Pentax Optio 1500
  • Pentax Optio 1500
  • Pentax Optio 1500
  • Pentax Optio 1500
  • Pentax Optio 1500
  • Pentax Optio 1500
  • Pentax Optio 1500 mit Wechselcovern
Pentax Optio 1500 mit Wechselcovern

Die Pentax Optio 1500 ist mit einem 14-Megapixel-Sensor (1/2,33 Zoll CCD) sowie einem 4fach-Zoomobjektiv ausgestattet. Das Objektiv deckt eine Brennweite von 28 bis 105 mm (KB) ab und ist mit F3,2 bis F5,9 nicht sonderlich lichtstark.

Die Scharfstellung erfolgt über ein TTL-Kontrasterkennungs-Autofokussystem mit drei Messpunkten oder wahlweise manuell. Auf Wunsch kann eine Motivverfolgung aktiviert werden. Sie soll bei unruhigen Motiven dafür sorgen, dass die Schärfe nachreguliert wird, solange noch nicht ausgelöst wurde. Die Gesichtserkennung kann bis zu zehn Personen erfassen und den Autofokus, die Belichtung und den Weißabgleich darauf anpassen. Auch die Gesichter von Hunden und Katzen soll die Kamerasoftware erkennen.

Zwar sind zahlreiche Motivprogramme für die unterschiedlichsten Aufnahmesituationen wie zum Beispiel Porträts, Strand und Schnee, Text, Sport und vieles mehr vorhanden - aber Aufnahmeparameter wie Zeit- und Blendenöffnung lassen sich nicht vorgeben. Lediglich über die Belichtungskorrektur hat der Fotograf eine geringe Einflussmöglichkeit auf die Automatik.

Das Kameradisplay mit einer Diagonalen von 3 Zoll (7,62 cm) erreicht eine Auflösung von 230.000 Bildpunkten. Es wird sowohl zur Menüsteuerung als auch für die Aufnahmekontrolle eingesetzt, da der Optio 1500 ein optischer Sucher fehlt. Neben Fotos mit 14 Megapixeln können auch Videos mit einer Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln mit 15 oder 30 Bildern pro Sekunde gedreht werden. Die maximale Aufnahmekapazität pro Aufnahme liegt allerdings bei nur 2 GByte, unabhängig davon, wie groß die Speicherkarte ist. Das entspricht rund 10 Minuten Videoaufnahmedauer. Danach muss eine Drehpause eingelegt und die Aufnahme neu gestartet werden.

Die Pentax Optio 1500 misst 56 x 92 x 22,5 mm und wiegt mit Akku und Speicherkarte 127 Gramm. Der Preis liegt bei rund 130 Euro.


eye home zur Startseite
JustTrash 18. Mär 2011

Stehe ich mehr drauf! Dann zählt nicht nur, wie die Kamera aussieht, sondern auch wie die...

Realist_X 18. Mär 2011

Ich wollte grad schreiben, das man alberne Schablonen als Fotograf ja gezielt einsetzen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. IT Services mpsna GmbH, Herten
  2. Fresenius Kabi Deutschland GmbH, Oberursel
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. AEVI International GmbH, Berlin


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. (u. a. John Wick, Pulp Fiction, Leon der Profi, Good Will Hunting)

Folgen Sie uns
       


  1. Merged-Reality-Headset

    Intel stellt Project Alloy ein

  2. Teardown

    Glasrückseite des iPhone 8 kann zum Problem werden

  3. E-Mail

    Adobe veröffentlicht versehentlich privaten PGP-Key im Blog

  4. Die Woche im Video

    Schwachstellen, wohin man schaut

  5. UAV

    Matternet startet Drohnenlieferdienst in der Schweiz

  6. Joint Venture

    Microsoft und Facebook verlegen Seekabel mit 160 Terabit/s

  7. Remote Forensics

    BKA kann eigenen Staatstrojaner nicht einsetzen

  8. Datenbank

    Börsengang von MongoDB soll 100 Millionen US-Dollar bringen

  9. NH-L9a-AM4 und NH-L12S

    Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

  10. Wegen Lieferproblemen

    Spekulationen über Aus für Opels Elektroauto Ampera-E



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test: Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test
Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
  1. Adware Lenovo zahlt Millionenstrafe wegen Superfish
  2. Lenovo Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust
  3. Lenovo Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

Wireless Qi: Wie die Ikealampe das iPhone lädt
Wireless Qi
Wie die Ikealampe das iPhone lädt
  1. Noch kein Standard Proprietäre Airpower-Matte für mehrere Apple-Geräte

Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
Apples iPhone X in der Analyse
Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
  1. Smartphone Apple könnte iPhone X verspätet ausliefern
  2. Face ID Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X
  3. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro

  1. Es ist erstaunlich, dass...

    Vögelchen | 14:51

  2. Re: Wie sicher sind solche Qi-Spulen vor Attacken?

    ldlx | 14:48

  3. Dann ist ja gut!

    Vögelchen | 14:48

  4. Re: und die anderen 9?

    DarkWildcard | 14:37

  5. Re: Vorher Diesel, jetzt E-Auto, das sind echt...

    matzems | 14:36


  1. 14:28

  2. 13:28

  3. 11:03

  4. 09:03

  5. 17:43

  6. 17:25

  7. 16:55

  8. 16:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel