Abo
  • Services:
Anzeige
NEC Armkeypad (Bild: Diginfo.tv)
NEC Armkeypad (Bild: Diginfo.tv)

NEC Armkeypad

MP3-Player durch Armklopfen steuern

Durch Klopfen auf den Oberarm und Händeklatschen könnten bald MP3-Player bequem bedient werden. Daran arbeiten NEC-Ingenieure mit ihrem Armkeypad, das mit Beschleunigungssensoren bestückt ist und über Bluetooth kommunizieren kann.

NECs Armkeypad soll die Gerätesteuerung nur durch Klopfen auf den eigenen Arm oder durch Händeklatschen ermöglichen. An den beiden Handgelenken wird dabei jeweils ein Band befestigt, das mit einem Drei-Achsen-Beschleunigungssensor bestückt ist. Durch die Vibrationen kann erkannt werden, mit welcher Hand an welcher Stelle auf einen Arm geklopft wird. Die Datenübertragung erfolgt mittels Bluetooth.

Anzeige
 
Video: NEC ArmKeypad - Control your music player with a tap of your arm DigInfo

Die neue Eingabemethode soll beispielsweise beim Sport interessant sein. So könnte dem MP3-Player mitgeteilt werden, dass die Lautstärke oder das Musikstück geändert werden soll. Im Vergleich zu einer Gestensteuerung soll das Armklopfen intuitiver funktionieren, weil sich die Nutzer leichter merken können, welche Bewegung welche Aktion auslöst.

Ein NEC-Mitarbeiter sagte Diginfo.tv auf der Veranstaltung Interaction 2011, dass die Lösung bei einem ruhenden Nutzer bereits zu 90 Prozent akkurat funktioniere, bei rennenden Nutzern seien es 96 Prozent. Ziel sei eine fehlerlose Erkennung, auch wenn der Nutzer rennt.

Bis zur Kommerzialisierung werden NECs Plänen zufolge noch ein bis zwei Jahre vergehen. Dann soll die Technik auf die Größe einer Armbanduhr oder eines Armbands geschrumpft worden sein.


eye home zur Startseite
0xDEADC0DE 17. Mär 2011

Und was ist an klassischen IR- oder Funk-Fernbedienungen, meinetwegen auch Kabel...

Tatze 17. Mär 2011

hier nix text

zwangsregistrie... 17. Mär 2011

lol soetwas ähnliches hab ich auch gedacht. Wenn also zukünftig jemand spasstische...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  2. Engelhorn KGaA, Mannheim
  3. Pilz GmbH & Co. KG, Ostfildern bei Stuttgart
  4. Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,49€
  2. 9,99€
  3. 199,99€ - Release 13.10.

Folgen Sie uns
       


  1. Bundestagswahl 2017

    Union und SPD verlieren, Jamaika-Koalition rückt näher

  2. IFR

    Zahl der verkauften Haushaltsroboter steigt stark an

  3. FTTH

    CDU für Verkauf der Telekom-Aktien

  4. Konkurrenz

    Unitymedia gegen Bürgerprämie für Glasfaser

  5. Arduino MKR GSM und WAN

    Mikrocontroller-Boards überbrücken weite Funkstrecken

  6. Fahrdienst

    London stoppt Uber, Protest wächst

  7. Facebook

    Mark Zuckerberg lenkt im Streit mit Investoren ein

  8. Merged-Reality-Headset

    Intel stellt Project Alloy ein

  9. Teardown

    Glasrückseite des iPhone 8 kann zum Problem werden

  10. E-Mail

    Adobe veröffentlicht versehentlich privaten PGP-Key im Blog



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bundestagswahl 2017: Viagra, Datenbankpasswörter und uralte Sicherheitslücken
Bundestagswahl 2017
Viagra, Datenbankpasswörter und uralte Sicherheitslücken
  1. Zitis Wer Sicherheitslücken findet, darf sie behalten
  2. Merkel im Bundestag "Wir wollen nicht im Technikmuseum enden"
  3. TV-Duell Merkel-Schulz Die Digitalisierung schafft es nur ins Schlusswort

Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300: Die Schlechtwetter-Kameras
Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300
Die Schlechtwetter-Kameras
  1. Mobilestudio Pro 16 im Test Wacom nennt 2,2-Kilogramm-Grafiktablet "mobil"
  2. HP Z8 Workstation Mit 3 TByte RAM und 56 CPU-Kernen komplexe Bilder rendern
  3. Meeting Owl KI-Eule erkennt Teilnehmer in Meetings

E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

  1. Re: Siemens hat eine gute Lösung in Parkhäusern

    bernstein | 21:04

  2. Re: Und bei DSL?

    bombinho | 21:03

  3. Mehr Kompexität?

    DY | 20:59

  4. Re: Wieso hat die PARTEI keine absolute Mehrheit?

    __destruct() | 20:59

  5. Re: CDU, AfD und FDP - Bahamas Koalition

    Xar | 20:52


  1. 19:04

  2. 15:18

  3. 13:34

  4. 12:03

  5. 10:56

  6. 15:37

  7. 15:08

  8. 14:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel