• IT-Karriere:
  • Services:

Digitale Zeitung

The Daily kommt im Juni nach Europa

Das Medienunternehmen News Corporation will die digitale Tageszeitung The Daily voraussichtlich im Juni 2011 in Deutschland und anderen europäischen Ländern anbieten. In den USA müssen die Leser ab der kommenden Woche für die bisher kostenlose digitale Tageszeitung bezahlen.

Artikel veröffentlicht am ,
Digitale Zeitung: The Daily kommt im Juni nach Europa

Die digitale Tageszeitung The Daily soll im Juni 2011 in mehreren europäischen Ländern erhältlich sein, darunter auch Deutschland. Das hat Jonathan Miller, der die digitalen Geschäfte des Medienunternehmens News Corporation leitet, auf dem Abu Dhabi Media Summit angekündigt, wie die britische Wirtschaftszeitung Financial Times berichtet.

Stellenmarkt
  1. GKV-Spitzenverband, Berlin
  2. GERB Schwingungsisolierungen GmbH & Co. KG, Berlin

Geplant ist, The Daily unter anderem in Großbritannien, Deutschland und Frankreich anzubieten. Einen genauen Zeitpunkt nannte Miller nicht. Der Start in Europa hänge davon ab, wann Apple seinen Abonnementdienst Apple Subscriptions dort anbiete, sagte er. Bis dahin steht möglicherweise auch die Version für Android zur Verfügung. Die hat News Corporation kürzlich für das zweite Quartal angekündigt.

In den USA steht dem Medienunternehmen des Australiers Rupert Murdoch in der kommenden Woche der, so Miller, "Moment der Wahrheit" bevor: Dann sollen die Leser, die The Daily bisher kostenlos lesen konnten, für die digitale Tageszeitung bezahlen. Das Abonnement soll pro Woche 1 US-Dollar und pro Jahr 40 US-Dollar kosten. Laut Miller hat The Daily mehrere hunderttausend Leser in den USA.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 569€ (Bestpreis!)
  2. 499,90€
  3. 206,10€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)

roadkill 18. Mär 2011

Ich glaube wir alle hier kennen Murdoch. Man muss ihm jedoch zu gute halten, das er die...


Folgen Sie uns
       


Linux-Smartphone Pinephone im Test

Das Pinephone ist das erste echte Linux-Smartphone seit rund 5 Jahren und dazu noch von einer Community erstellt. Das ambitionierte Projekt scheitert letztlich aber an der Realität.

Linux-Smartphone Pinephone im Test Video aufrufen
CoD, Crysis, Dirt 5, Watch Dogs, WoW: Radeon-Raytracing kann auch schnell sein
CoD, Crysis, Dirt 5, Watch Dogs, WoW
Radeon-Raytracing kann auch schnell sein

Wer mit Raytracing zockt, hat je nach Titel mit einer Radeon RX 6800 statt einer Geforce RTX 3070 teilweise die besseren (Grafik-)Karten.
Ein Test von Marc Sauter


    RCEP: Warum China plötzlich auf Freihandel setzt
    RCEP
    Warum China plötzlich auf Freihandel setzt

    China und andere wichtige asiatische Herstellerländer von Elektronikprodukten haben ein Freihandelsabkommen geschlossen. Dessen Bedeutung geht weit über rein wirtschaftliche Fragen hinaus.
    Eine Analyse von Werner Pluta

    1. Berufungsverfahren in weiter Ferne Tesla wirbt weiter mit Autopilot
    2. Warntag BBK prüft Einführung des Cell Broadcast neben Warn-Apps
    3. Bundesverkehrsministerium Keine Abstriche beim geplanten Universaldienst

    Star Wars: Darth-Vader-Darsteller Dave Prowse ist tot
    Star Wars
    Darth-Vader-Darsteller Dave Prowse ist tot

    Er war einer der großen Stars der originalen Star-Wars-Trilogie und doch kaum jemandem bekannt. David Prowse ist im Alter von 85 Jahren gestorben.
    Ein Nachruf von Peter Osteried

    1. Spaceballs Möge der Saft mit euch sein
    2. The Mandalorian Erste Folge der zweiten Staffel ist online
    3. Star Wars Disney und Lego legen Star Wars Holiday Special neu auf

      •  /