Abo
  • Services:

Rocksmith

Musikspiel mit echten E-Gitarren

Echte Rocker brauchen echte Instrumente: Ubisoft hat ein Musikspiel angekündigt, das mit herkömmlichen E-Gitarren funktionieren soll - und nicht mit Plastikklampfen wie in Guitar Hero.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Boom von Musikspielen, die wie Guitar Hero auf Plastikinstrumente mit bunten Tasten setzen, ist vorbei. Jetzt versucht es Ubisoft mit einem neuen Konzept: Unter der Marke Rocksmith entsteht ein Programm, das es erlauben soll, mit jeder echten Gitarre anzutreten, die über einen Anschluss für 6,35-mm-Klinkenstecker verfügt. Und zwar wahlweise an einer Xbox 360, der Playstation 3 oder am Windows-PC. Sobald die Gitarre eingestöpselt ist, können sich die Spieler durch aktuelle Hits oder Rockklassiker aus einer umfangreichen Musikbibliothek spielen.

Das Spiel soll sich automatisch den individuellen Fähigkeiten der Musiker anpassen, was auch für das Notenlesen gelten soll. Ubisoft ist der Auffassung, dass Rocksmith sowohl für erfahrene Musiker als auch für Einsteiger geeignet ist. Das Programm enthält Songs unter anderem von The Animals, The Black Keys, David Bowie, Interpol, Nirvana und den Rolling Stones. Nach aktueller Planung können Rocker in der zweiten Jahreshälfte 2011 mit Rocksmith loslegen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

Doomchild 21. Mär 2011

Zumindest gibt es Geräte, die sowas ansatzweise andeuten. http://www.tcelectronic.com...

iMoep 17. Mär 2011

Also ich finde die Idee ganz gut. Durch Guitar Hero habe ich immerhin richtig angefangen...

murdog 17. Mär 2011

Wofür brauch ich eine optische Rückmeldung. Ich hör doch ob ich was spiele oder nicht...

meep 17. Mär 2011

Hiermit: http://www.joystiq.com/2010/06/19/rock-band-3-mad-catz-keyboard-and-midi-pro...

Somian 16. Mär 2011

Gibt's übrigens schon im 2011er GarageBand, obwohl da das "Spiel" etwas in den...


Folgen Sie uns
       


Amazons Echo Show (2018) - Test

Wir haben den neuen Echo Show getestet. Der smarte Lautsprecher mit Display profitiert enorm von dem größeren Touchscreen - im Vergleich zum Vorgängermodell. Die Bereitstellung von Browsern erweitert den Funktionsumfang des smarten Displays.

Amazons Echo Show (2018) - Test Video aufrufen
Amazons Echo Show (2018) im Test: Auf keinem anderen Echo-Gerät macht Alexa so viel Freude
Amazons Echo Show (2018) im Test
Auf keinem anderen Echo-Gerät macht Alexa so viel Freude

Die zweite Generation des Echo Show ist da. Amazon hat viele Kritikpunkte am ersten Modell beseitigt. Der Neuling hat ein größeres Display als das Vorgängermodell und das sorgt für mehr Freude bei der Benutzung. Trotz vieler Verbesserungen ist nicht alles daran perfekt.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Update für Alexa-Display im Hands on Browser macht den Echo Show viel nützlicher
  2. Amazon Echo Show mit Browser, Skype und großem Display

Interview Alienware: Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!
Interview Alienware
"Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!"

Selbst bauen oder Komplettsystem kaufen, die Zukunft von Raytracing und was E-Sport-Profis über Hardware denken: Golem.de hat im Interview mit Frank Azor, dem Chef von Alienware, über PC-Gaming gesprochen.
Von Peter Steinlechner

  1. Dell Alienware M15 wird schlanker und läuft 17 Stunden
  2. Dell Intel Core i9 in neuen Alienware-Laptops ab Werk übertaktet

Battlefield 5 im Test: Klasse Kämpfe unter Freunden
Battlefield 5 im Test
Klasse Kämpfe unter Freunden

Umgebungen und Szenario erinnern an frühere Serienteile, das Sammeln von Ausrüstung motiviert langfristig, viele Gebiete sind zerstörbar: Battlefield 5 setzt auf Multiplayermatches für erfahrene Squads. Wer lange genug kämpft, findet schon vor der Erweiterung Firestorm ein bisschen Battle Royale.

  1. Dice Raytracing-Systemanforderungen für Battlefield 5 erschienen
  2. Dice Zusatzinhalte für Battlefield 5 vorgestellt
  3. Battle Royale Battlefield 5 schickt 64 Spieler in Feuerring

    •  /