Abo
  • Services:

Miramar

Dritte Thunderbird-3.3-Alpha lässt Anwender Tabs neu ordnen

Mozilla hat die dritte Alphaversion von Thunderbird 3.3 veröffentlicht. Mit der neuen Version können Anwender erstmals Tabs neu ordnen. Außerdem wurde das Einrichten von Mailaccounts überarbeitet.

Artikel veröffentlicht am ,
Thunderbird-Logo
Thunderbird-Logo

Die kommende Thunderbird-Ausgabe 3.3 alias Miramar geht in die dritte Alphaphase. Für testwillige Nutzer gibt es neben zahlreichen Fehlerbehebungen auch neue Funktionen, die für den Test freigegeben wurden. Tabs, in denen beispielsweise E-Mails oder Ordner geöffnet wurden, kann der Anwender nun neu sortieren. Der Einrichtungsassistent wurde laut Mozilla ebenfalls überarbeitet. Zudem ist es möglich, Plugins auch in RSS-Feeds zu benutzen.

Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  2. UX Gruppe, Gilching

Thunderbird 3.3 wird gegenüber der letzten stabilen Version zudem weitere Neuerungen bieten, die seit Miramar 1 und Miramar 2 bereits integriert sind. Eine der größten Neuerungen ist die Umstellung auf die Gecko-Engine 2.0. Außerdem wird die Unterstützung von PowerPC-Prozessoren aufgegeben. Mittlerweile nennt Mozilla insgesamt 390 Verbesserungen, die in die Codebasis von Miramar eingepflegt wurden.

Weitere Informationen zum Stand von Thunderbird 3.3 gibt es in den Miramar-Release-Notes. Die Alphaversion, die nur zum Testen gedacht ist, kann auf der Webseite Early Releases heruntergeladen werden. Sie steht dort für Windows, Mac OS X und Linux bereit. Derzeit gibt es nur eine englischsprachige Version.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 102,46€ + Versand

Der Kaiser! 17. Mär 2011

Wieviele Mitarbeiter hat eure Firma? Was für eine Firma ist das?

Lala Satalin... 16. Mär 2011

Sortieren von Tabs erst in 3.3 Alpha. Traurig Mozilla, sehr sehr traurig...


Folgen Sie uns
       


Golemma, die Lokomotive, in Far Lone Sails - Livestream

Durch eine komplette Nacht sind wir in Far: Lone Sails mit unseren Zuschauern im Livestream geschippert. Dabei haben wir unser Schiff Golemma getauft und neue Lösungen für verzögerte Live-Kommentare erfunden.

Golemma, die Lokomotive, in Far Lone Sails - Livestream Video aufrufen
Recycling: Die Plastikwaschmaschine
Recycling
Die Plastikwaschmaschine

Seit Kurzem importiert China kaum noch Müll aus dem Ausland. Damit hat Deutschland ein Problem. Wohin mit all dem Kunststoffabfall? Michael Hofmann will die Lösung kennen: Er bietet eine Technologie an, die den Abfall in Wertstoff verwandelt.
Ein Bericht von Daniel Hautmann


    Indiegames-Rundschau: Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
    Indiegames-Rundschau
    Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

    Battletech schickt Spieler in toll inszenierte Strategieschlachten, eine königliche Fantasywelt und Abenteuer im Orient: Unsere Rundschau stellt diesmal besonders spannende Indiegames vor.
    Von Rainer Sigl

    1. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
    2. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
    3. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte

    Noctua NF-A12x25 im Test: Spaltlos lautlos
    Noctua NF-A12x25 im Test
    Spaltlos lautlos

    Der NF-A12x25 ist ein 120-mm-Lüfter von Noctua, der zwischen Impeller und Rahmen gerade mal einen halben Millimeter Abstand hat. Er ist überraschend leise - und das, obwohl er gut kühlt.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. NF-A12x25 Noctua veröffentlicht fast spaltlosen 120-mm-Lüfter
    2. Lüfter Noctua kann auch in Schwarz
    3. NH-L9a-AM4 und NH-L12S Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

      •  /