Abo
  • Services:
Anzeige
Bildplattform: Photoshop.com soll Flickr übertreffen

Bildplattform

Photoshop.com soll Flickr übertreffen

Adobe hat seinen kostenlosen Photoshop-Onlineableger Photoshop.com überarbeitet, um ihn deutlicher von der Konkurrenz abzuheben. Die Webanwendung bietet den Nutzern nun mehr Möglichkeiten, ihre Fotos und sich selbst zu präsentieren.

Die Fotogalerien unter Photoshop.com können vom Anwender gewichtet werden, um eine einzelne Galerie besonders hervorzuheben. Die ersten fünf Bilder dieses Albums werden auf der Profilseite in einem selbstablaufenden Großformat präsentiert. Diese Präsentationsform kennt Onlinekonkurrent Flickr bislang nicht. Sie soll dem Anwender die Möglichkeit geben, besonders gut gelungene Werke gut sichtbar auszustellen.

Anzeige
  •  
 

Auch die weiteren Alben werden durch eine neue Darstellungsform deutlich aufgewertet. Neben dem Titelblatt werden Miniaturen der ersten vier Fotos der Sammlung gezeigt. Sie sollen den Besucher dazu animieren, sich das Album näher anzuschauen. In die gleiche Richtung zielt auch die neue Profilseite, auf der der Fotograf sich und seine Interessensgebiete näher vorstellen kann.

Die Kontaktinformationen präsentiert Photoshop.com allerdings nur eingeladenen Mitgliedern, da sonst ein zu hohes Spamaufkommen erwartet wird. Die anderen Profildaten werden aber öffentlich gemacht.

Photoshop.com ist Adobes Bilder-Hostingplattform, die nicht nur über einen Webbrowser erreicht werden kann, sondern auch mit den iOS- und Android-Apps, die Adobe unter dem Namen Photoshop Express vermarktet. Auch eine Webanwendung gleichen Namens, die auf Flash basiert, wird von Adobe angeboten. Sie besteht aus der Bildbearbeitung Photoshop Express Editor, dem Photoshop Express Organizer und der Photoshop Express Slideshow, die für die Präsentation der Fotos zuständig ist.


eye home zur Startseite
redwolf 16. Mär 2011

Ja, solange man nur angemeldet Zugang hat ist das ein Rohrkrepierer.

rudluc 16. Mär 2011

Bis jetzt war die Android App absolut kümmerlich und wurde dem großen Namen bei Weitem...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. HFO Telecom AG, Oberkotzau (Raum Hof)
  2. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Dresden
  3. Springer Science+Business Media Deutschland GmbH, Berlin
  4. DRÄXLMAIER Group, Landau an der Isar


Anzeige
Top-Angebote
  1. (50% Rabatt!)
  2. 219,00€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. Gear VR 66,00€, Gear S3 277,00€)

Folgen Sie uns
       


  1. Mobile-Games-Auslese

    Weltraumkartoffel und Bilderbuchwanderung für mobile Spieler

  2. Experten fordern Grenzen

    Smartphones können Kinder krank machen

  3. Wifi4EU

    EU will kostenlose WLAN-Hotspots fördern

  4. In eigener Sache

    Studentenrabatt für die große Quantenkonferenz von Golem.de

  5. Obsoleszenz

    Apple repariert zahlreiche Macbooks ab Mitte 2017 nicht mehr

  6. Komplett-PC

    In Nvidias Battleboxen steckt AMDs Ryzen

  7. Internet

    Cloudflare macht IPv6 parallel zu IPv4 jetzt zur Pflicht

  8. Square Enix

    Neustart für das Final Fantasy 7 Remake

  9. Agesa 1006

    Ryzen unterstützt DDR4-4000

  10. Telekom Austria

    Nokia erreicht 850 MBit/s im LTE-Netz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sphero Lightning McQueen: Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen
Sphero Lightning McQueen
Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

XPS 13 (9365) im Test: Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
XPS 13 (9365) im Test
Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
  1. Prozessor Intel wird Thunderbolt 3 in CPUs integrieren
  2. Schnittstelle Intel pflegt endlich Linux-Treiber für Thunderbolt
  3. Asus B9440 im Test Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business

  1. Re: ich dachte Apple Geräte wären so langlebig

    mainframe | 09:39

  2. Re: Brechend: Die Dosis macht das Gift

    kendon | 09:38

  3. Re: Total verständlich.

    PedroKraft | 09:38

  4. Kann ich vollkommen bestätigen!

    AllDayPiano | 09:37

  5. Re: Akkuproblem noch viel schlimmer als bei PKW!

    tomatentee | 09:35


  1. 09:25

  2. 09:08

  3. 08:30

  4. 08:21

  5. 07:17

  6. 18:08

  7. 17:37

  8. 16:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel