Abo
  • Services:

Datenschützer

Piwik statt Google Analytics

Wer ein Webanalysesystem einsetzen will, sollte zur Open-Source-Lösung Piwik greifen, rät das Unabhängige Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein (ULD) und erläutert, wie Piwik datenschutzkonform eingesetzt werden kann.

Artikel veröffentlicht am ,
Datenschützer: Piwik statt Google Analytics

Viele der häufig genutzten Webanalysewerkzeuge sind mit den gesetzlichen Vorschriften nicht in Einklang zu bringen, teilt das ULD mit. Das gilt insbesondere für Google Analytics, das Google Webseitenbetreibern kostenlos zur Verfügung stellt, so die Datenschützer, denn Googles Dienst lässt sich hierzulande nicht datenschutzkonform einsetzen.

Stellenmarkt
  1. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl
  2. Bosch Gruppe, Grasbrunn

Webseitenbetreiber, die das ULD aufgefordert hat, den Einsatz von Google Analytics zu unterlassen, hätten bislang "auf den weiteren Einsatz von Google Analytics verzichtet und das Unternehmen aufgefordert, die dort gespeicherten personenbezogenen Daten zu löschen", so das ULD weiter. Zudem habe man Google, einschließlich des Chefentwicklers für Analytics, die bestehenden Datenschutzbedenken präsentiert. Google habe bisher jedoch nichts unternommen.

Allerdings beschränkt sich das ULD in seiner aktuellen Stellungnahme nicht nur auf den Hinweis, was nicht geht, sondern gibt auch eine Empfehlung ab, wie sich das Thema Webanalyse datenschutzkonform umsetzen lässt. Die Antwort heißt Piwik. Die Open-Source-Lösung stehe genauso wie Google Analytics kostenlos zur Verfügung und habe den Vorteil, dass die Verarbeitung der Daten nicht bei einer anderen Stelle oder bei einem Auftragsdatenverarbeiter stattfindet, sondern auf den Servern des Webseitenanbieters selbst. Das wiederum ist dann jedoch mit Kosten für den Webseitenbetreiber verbunden.

Das ULD erläutert ausführlich, wie Piwik datenschutzkonform eingesetzt werden kann, betont aber, dass die "positive Beurteilung des Produktes Piwik zum Zweck der Nutzungsanalyse [...] nicht einer Zertifizierung nach den vom ULD angebotenen Verfahren zur Erteilung des Gütesiegels Schleswig-Holstein oder des European Privacy Seals gleichkommt". Bisher gebe es keine derart zertifizierten Analysewerkzeuge und auch keine entsprechenden Verfahren.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 119,90€

deefens 16. Mär 2011

Facebook läuft NICHT in PHP. Der Source ist lediglich in PHP verfasst, wird aber in C...

kero99 16. Mär 2011

Was mir noch aufgefallen ist "Referrer datensparsam verwenden" Wie soll man das bei...

Drag_and_Drop 16. Mär 2011

Ich denke, dass den Personen aber klar sein sollte, dass viele Seiten vermehrt auf Piwik...

zZz 16. Mär 2011

prinzipiell finde ich das ja ehrenwert auf alternativen hinzuweisen, sich dabei aber auf...


Folgen Sie uns
       


LG Signature OLED TV R angesehen (CES 2019)

LGs neuer Signature OLED TV R ist ausrollbar. Der 65-Zoll-Fernseher bietet verschiedene Modi, unter anderem kann der Bildschirm auch nur teilweise ausgefahren werden.

LG Signature OLED TV R angesehen (CES 2019) Video aufrufen
Nubia X im Hands on: Lieber zwei Bildschirme als eine Notch
Nubia X im Hands on
Lieber zwei Bildschirme als eine Notch

CES 2019 Nubia hat auf der CES eines der interessantesten Smartphones der letzten Monate gezeigt: Dank zweier Bildschirme braucht das Nubia X keine Frontkamera - und dementsprechend auch keine Notch. Die Umsetzung der Dual-Screen-Lösung gefällt uns gut.

  1. H2Bike Alpha Wasserstoff-Fahrrad fährt 100 Kilometer weit
  2. Bosch Touch-Projektoren angesehen Virtuelle Displays für Küche und Schrank
  3. Mobilität Das Auto der Zukunft ist modular und wandelbar

Nubia Red Magic Mars im Hands On: Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro
Nubia Red Magic Mars im Hands On
Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro

CES 2019 Mit dem Red Magic Mars bringt Nubia ein interessantes und vor allem verhältnismäßig preiswertes Gaming-Smartphone nach Deutschland. Es hat einen Leistungsmodus und Schulter-Sensortasten, die beim Zocken helfen können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. ATH-ANC900BT Audio Technica zeigt neuen ANC-Kopfhörer
  2. Smart Clock Lenovo setzt bei Echo-Spot-Variante auf Google Assistant
  3. Smart Tab Lenovo zeigt Mischung aus Android-Tablet und Echo Show

Datenleak: Die Fehler, die 0rbit überführten
Datenleak
Die Fehler, die 0rbit überführten

Er ließ sich bei einem Hack erwischen, vermischte seine Pseudonyme und redete zu viel - Johannes S. hinterließ viele Spuren. Trotzdem brauchte die Polizei offenbar einen Hinweisgeber, um ihn als mutmaßlichen Täter im Politiker-Hack zu überführen.

  1. Datenleak Bundestagsabgeordnete sind Zwei-Faktor-Muffel
  2. Datenleak Telekom und Politiker wollen härtere Strafen für Hacker
  3. Datenleak BSI soll Frühwarnsystem für Hackerangriffe aufbauen

    •  /