Abo
  • Services:
Anzeige
Acer Betouch E210
Acer Betouch E210

Acer Betouch E210

Smartphone mit Android 2.2 und Tastatur ist da

Acer bietet das Android-Smartphone Betouch E210 ab sofort in Deutschland an. Das Smartphone kommt mit Android 2.2, hat einen 2,6 Zoll großen Touchscreen und eine QWERTZ-Tastatur unterhalb des Displays.

Um den Marktstart des Betouch E210 gab es einige Verwirrung: Zunächst wurde das Smartphone im Januar 2011 auf der CES vorgestellt und dort zunächst nur für Großbritannien angekündigt. Knapp zwei Wochen später hieß es dann, dass das Mobiltelefon in Deutschland schon im Februar 2011 auf den Markt kommt. Daraus ist nun nichts geworden, auch in Deutschland gibt es das Mobiltelefon erst jetzt.

Anzeige
  • Acer Betouch E210
  • Acer Betouch E210
  • Acer Betouch E210
  • Acer Betouch E210
  • Acer Betouch E210
  • Acer Betouch E210
  • Acer Betouch E210
  • Acer Betouch E210
  • Acer Betouch E210
  • Acer Betouch E210
Acer Betouch E210

Das Betouch E210 hat einen 2,6 Zoll großen Touchscreen mit einer Auflösung von 320 x 240 Pixeln. Zur Farbtiefe macht Acer keine Angabe. Unterhalb des Displays befindet sich eine vierreihige QWERTZ-Tastatur, um bequem Texte einzugeben. Zwischen Display und Tastatur gibt es einen optischen Trackpad, die vier typischen Android-Knöpfe sowie spezielle Telefontasten, um bequem Anrufe anzunehmen oder abzuweisen.

Für Foto- und Videoaufnahmen gibt es eine 3,2-Megapixel-Kamera mit Blitz. Das Smartphone hat einen GPS-Empfänger, ein UKW-Radio mit RDS-Unterstützung und eine 3,5-mm-Klinkenbuchse. Der RAM-Speicher ist nur 256 MByte groß und das Gerät hat einen Steckplatz für Micro-SD-Cards, die maximal 32 GByte groß sein dürfen.

Das UMTS-Mobiltelefon deckt alle vier GSM-Netze ab und unterstützt neben GPRS und EDGE auch HSDPA mit bis zu 3,6 MBit/s. Als weitere Drahtlostechniken sind WLAN nach 802.11 b/g sowie Bluetooth 2.1 + EDR vorhanden. Im Betouch E210 befindet sich ein Qualcomm-Prozessor mit einer Taktrate von 600 MHz.

Das Betouch E210 wird mit dem bereits veralteten Android 2.2 ausgeliefert. Ob Acer ein Update auf Android 2.3 anbieten wird, ist nicht bekannt. Zu den Akkulaufzeiten machte der Hersteller weiterhin keine Angaben. Bekannt ist nur, dass der Lithium-Polymer-Akku mit 1.300 mAh verwendet wird. Mit Akku wiegt das Mobiltelefon 110 Gramm und misst 115 x 62,5 x 11,5 mm.

Ab sofort soll das Betouch E210 für 250 Euro erhältlich sein. Auf der Acer-Produktseite ist das Betouch E210 bislang nicht gelistet.


eye home zur Startseite
jack-jack-jack 15. Mär 2011

nach meiner Erfahrung mit dem Acer E400 Android 2.1 ich schlafe bei dem Teil jedesmal...

x00x 15. Mär 2011

Nokia hat mit dem E71 und E72 ja schon den Blackberry Stil kopiert und jetzt kommt Acer...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bechtle Onsite Services GmbH, Stuttgart
  2. Bertrandt Services GmbH, Friedrichshafen
  3. Alice Salomon Hochschule Berlin, Berlin
  4. Deutsche Hypothekenbank AG, Hannover


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Assassin´s Creed Origins gratis downloaden
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Tesla Semi

    Teslas Truck gibt es ab 150.000 US-Dollar

  2. Mobilfunk

    Netzqualität in der Bahn weiter nicht ausreichend

  3. Bake in Space

    Bloß keine Krümel auf der ISS

  4. Sicherheitslücke

    Fortinet vergisst, Admin-Passwort zu prüfen

  5. Angry Birds

    Rovio verbucht Quartalsverlust nach Börsenstart

  6. Erneuerbare Energien

    Tesla baut in drei Monaten einen Netzspeicher in Australien

  7. Netzwerkdurchsetzungsgesetz

    Zweites Löschzentrum von Facebook startet in Essen

  8. Raumfahrtpionier

    Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

  9. Auch Italien

    Amazon-Streik am Black Friday an sechs Standorten

  10. Urteil

    Winsim-Preiserhöhung von Drillisch ist hinfällig



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oneplus 5T im Test: Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung
Oneplus 5T im Test
Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung
  1. Smartphone Neues Oneplus 5T kostet weiterhin 500 Euro
  2. Sicherheitsrisiko Oneplus-Smartphones kommen mit eingebautem Root-Zugang
  3. Smartphone-Hersteller Oneplus will Datensammlung einschränken

Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Pocket Camp Animal Crossing baut auf Smartphones
  2. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Smartphone-Kameras im Test Die beste Kamera ist die, die man dabeihat
  3. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert

  1. Re: besser *beitrag auf den Sprit als teure...

    matzems | 14:13

  2. Re: Subvention?

    Clown | 14:13

  3. Re: Systemupdates unter Windows

    quasides | 14:12

  4. Re: Ready for baking

    igor37 | 14:12

  5. Re: Überleben durch Anzahlungen

    Kahiau | 14:09


  1. 12:50

  2. 12:35

  3. 12:00

  4. 11:47

  5. 11:25

  6. 10:56

  7. 10:40

  8. 10:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel