Abo
  • Services:
Anzeige
HP-Konzernchef Léo Apotheker (Bild: HP)
HP-Konzernchef Léo Apotheker (Bild: HP)

HP-Chef

Beta von WebOS für PCs kommt Ende 2011

Ende des Jahres will HP eine Betaversion von WebOS speziell für Windows-Computer veröffentlichen. Diese WebOS-Version wird dann auf HP-Computern vorinstalliert sein.

Alle Windows-Computer von HP werden bis Ende 2011 mit einer Betaversion von WebOS bestückt, hat der HP-Chef Léo Apotheker auf einer HP-Veranstaltung in San Francisco im US-Bundesstaat Kalifornien verkündet. WebOS werde dann in einem Browser laufen, erklärte Apotheker. Bereits in der vergangenen Woche hatte Apotheker angekündigt, dass ab 2012 alle HP-Computer mit vorinstalliertem WebOS ausgeliefert würden.

Anzeige

Allerdings war noch nicht bekannt, wie Palms Betriebssystem auf den HP-Computern laufen wird. Eine Dual-Boot-Option ist demnach nicht geplant. Der HP-Chef machte keine näheren Angaben dazu, wie WebOS auf einem HP-PC laufen wird. So liegen keine Informationen dazu vor, wo die Anwenderdaten von WebOS-Applikationen gespeichert werden. Möglicherweise werden diese Daten dann vollständig auf HP-Servern abgelegt, denn HP will für die Zukunft vor allem auf Cloud Computing setzen.

Touchpad kommt im Juni

Mit dem Einsatz von WebOS auf PCs will sich HP von der Konkurrenz abheben und plant, pro Jahr 100 Millionen Geräte mit WebOS auszuliefern. Derzeit gibt es WebOS nur für Smartphones. Mit dem Touchpad wurde ein erstes WebOS-Tablet angekündigt. Laut Apotheker soll das Touchpad im Juni 2011 auf den Markt kommen. Auch HPs Drucker sollen künftig mit WebOS laufen, bekräftigte Apotheker erneut, konkrete Produktankündigungen hat es bisher jedoch nicht gegeben.

Apotheker legte bei der Ankündigung von WebOS für PCs großen Wert darauf, dass HP weiterhin eng mit Microsoft zusammenarbeiten werde.


eye home zur Startseite
MovieKnight 15. Mär 2011

Hmmm... irgendwie sehe ich noch wenig Vorteile in einem Betriebssystem das ein anderes...

dabbes 15. Mär 2011

So würde ich das lesen. Lediglich mit der Anpassung, dass die Daten in der "Cloud...

kawazu 15. Mär 2011

Der Vergleich dürfte hinken: Anders als Oracle/Sun hat HP faktisch nicht die...

iwobsz 15. Mär 2011

Ein OS für Touchscreen Geräte - der TFT wird dann zum Eingabemedium - so ein dämliches...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. FES Frankfurter Entsorgungs- und Service GmbH, Frankfurt am Main
  2. BWI GmbH, Meckenheim, München
  3. Bosch Engineering GmbH, Abstatt
  4. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Garching


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-8%) 45,99€
  2. 6,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?

  2. E-Mail-Konto

    90 Prozent der Gmail-Nutzer nutzen keinen zweiten Faktor

  3. USK

    Nintendo Labo landet fast im Altpapier

  4. ARM-SoC-Hersteller

    Qualcomm darf NXP übernehmen

  5. Windows-API-Nachbau

    Wine 3.0 bringt Direct3D 11 und eine Android-App

  6. Echtzeit-Strategie

    Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin

  7. Ein Jahr Trump

    Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft

  8. Ryzen 2000

    AMDs Ryzen-Chip schafft 200 MHz mehr

  9. Radeon Software

    AMD-Grafiktreiber spielt jetzt wieder Alarmstufe Rot

  10. Crayfis

    Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Sicherheitsupdate Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

  1. Re: Warum sollte das auch anders sein?

    becherhalter | 16:41

  2. Re: Grüner Populisten Bullshit

    Der Held vom... | 16:39

  3. Re: Muss der Mann immer lächerlich dargestellt...

    DeathMD | 16:39

  4. Re: Wozu auch..

    Lutze5111 | 16:39

  5. Re: Akkukiller

    Arsenal | 16:38


  1. 16:21

  2. 16:02

  3. 15:29

  4. 14:47

  5. 13:05

  6. 12:56

  7. 12:05

  8. 12:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel