Abo
  • Services:

Megatron im MMOG

Runescape-Macher arbeiten an Transformers Online

Optimus Prime, Megatron und Bumblebee sollen 2012 online gehen: Das britische Entwicklerstudio Jagex arbeitet zusammen mit Hasbro an einem MMOG auf Basis von Transformers.

Artikel veröffentlicht am ,
Megatron im MMOG: Runescape-Macher arbeiten an Transformers Online

Anfangen hat Transformers als Spielzeugserie, dann folgten die Blockbuster im Kino, demnächst soll die Marke auch ins Web wandern: Hasbro und das britische Entwicklerstudio Jagex arbeiten an Transformers Online. Das MMOG soll 2012 in allen größeren Märkten, auch in Europa, an den Start gehen. Details über den Inhalt liegen noch nicht vor. Damit ist voraussichtlich auf der Spielemesse E3 zu rechnen, die im Juni 2011 in Los Angeles stattfindet.

Stellenmarkt
  1. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin
  2. OHB System AG, Bremen, Oberpfaffenhofen

Das bislang erfolgreichste Produkt von Jagex heißt Runescape. Das hat es mit über 156 Millionen registrierten Nutzern als erfolgreichstes kostenlos spielbares Browsergame sogar ins Guinnessbuch der Rekorde geschafft - allerdings spielt nur ein sehr kleiner Teil der angemeldeten Nutzerschar tatsächlich.

Wer möglichst bald wieder mit Optimus Prime und Megatron zu tun haben will, muss ins Kino gehen: Da startet der dritte Transformers-Film mit dem Untertitel Dark of the Moon am 30. Juni 2011. Spieler, die jetzt schon mit dem Stahlriesen zocken möchten, können das auch im Netz: Bei Hasbro gibt es ein paar - extrem simpel gestrickte - Browsergames mit den Kolossen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.02.)
  2. 2,99€
  3. 32,99€ (erscheint am 15.02.)

masterx244 15. Mär 2011

Die springen wohl nur auf nen fahrenden Zugaus wo als Lok LEgo mit Lego Universe dran...


Folgen Sie uns
       


Alienware Area-51m angesehen (CES 2019)

Das Area-51m von Dells Gaming-Marke Alienware ist ein stark ausgestattetes Spielenotebook. Das Design hat Dell überarbeitet und es geschafft, an noch mehr Stellen RGB-Beleuchtung einzubauen.

Alienware Area-51m angesehen (CES 2019) Video aufrufen
Elektroauto: Eine Branche vor der Zerreißprobe
Elektroauto
Eine Branche vor der Zerreißprobe

2019 wird ein spannendes Jahr für die Elektromobilität. Politik und Autoindustrie stehen in diesem Jahr vor Entwicklungen, die über die Zukunft bestimmen. Doch noch ist die Richtung unklar.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Monowheel Z-One One Die Elektro-Vespa auf einem Rad
  2. 2nd Life Ausgemusterte Bus-Akkus speichern jetzt Solarenergie
  3. Weniger Aufwand Elektroautos sollen in Deutschland 114.000 Jobs kosten

Datenleak: Die Fehler, die 0rbit überführten
Datenleak
Die Fehler, die 0rbit überführten

Er ließ sich bei einem Hack erwischen, vermischte seine Pseudonyme und redete zu viel - Johannes S. hinterließ viele Spuren. Trotzdem brauchte die Polizei offenbar einen Hinweisgeber, um ihn als mutmaßlichen Täter im Politiker-Hack zu überführen.

  1. Datenleak Bundestagsabgeordnete sind Zwei-Faktor-Muffel
  2. Datenleak Telekom und Politiker wollen härtere Strafen für Hacker
  3. Datenleak BSI soll Frühwarnsystem für Hackerangriffe aufbauen

Schwerlastverkehr: Oberleitung - aber richtig!
Schwerlastverkehr
Oberleitung - aber richtig!

Der Schwerlast- und Lieferverkehr soll stärker elektrifiziert werden. Dafür sollen kilometerweise Oberleitungen entstehen. Dass Geld auf diese Weise in LKW statt in die Bahn zu stecken, ist aber völlig irrsinnig!
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Softwarefehler Lime-Tretroller werfen Fahrer ab
  2. Hyundai Das Elektroauto soll automatisiert parken und laden
  3. Kalifornien Ab 2029 müssen Stadtbusse elektrisch fahren

    •  /