Abo
  • Services:

Rovio Mobile

Android-Version von Angry Birds Rio nur bei Amazon

Mit wütenden Vögeln möchte Amazon offenbar seinem App Store zum erfolgreichen Start verhelfen: Die Android-Version des kommenden Angry Birds Rio wird zumindest vorübergehend nur dort erhältlich sein - als kostenpflichtiger Download.

Artikel veröffentlicht am ,
Rovio Mobile: Android-Version von Angry Birds Rio nur bei Amazon

Noch ist nicht ganz klar, wann Amazon seinen App Store für Android eröffnet. Allzu lange kann es nicht mehr dauern: Offenbar als Lockvogelangebot zum Start wird es nur dort die Android-Version von Angry Birds Rio geben - und die soll für alle Plattformen noch im März 2011 erscheinen. Der Film Rio, auf dem die neuen Abenteuer der wütenden Vögel basieren, kommt hierzulande am 7. April 2011 in die Kinos, in den USA rund eine Woche später. Angry Birds Rio soll laut der offiziellen Webseite noch im März zum Download bereitstehen.

Stellenmarkt
  1. BASF Services Europe GmbH, Berlin
  2. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden

Wie lange Angry Birds Rio für Android nur als kostenpflichtige Bezahlversion bei Amazon erhältlich sein wird und ob später überhaupt werbefinanzierte Fassungen folgen, ist unbekannt. Entwickler Rovio Mobile hatte sich in der Vergangenheit kritisch über die Möglichkeiten geäußert, auf Android Geld zu verdienen, weil es zu viele Shops gebe und zusätzlich die Netzbetreiber mitmischten.

Neben Rio würden auch die schon länger erhältlichen Titel Angry Birds und Angry Birds Seasons als werbefreie Bezahlversionen exklusiv im App Store von Amazon angeboten, teilt Rovio in seinem Unternehmensblog mit.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 38,99€
  2. 25,99€
  3. 59,49€
  4. 26,99€

chrulri 15. Mär 2011

"Storyline"!!

cloudius 15. Mär 2011

Naja, Kreditkarten gibt's ja heutzutage als Prepaid-Karte an der Tankstelle...

chrulri 15. Mär 2011

Du bist ja ein ganz schneller Meckerer :)


Folgen Sie uns
       


Oneplus 6 - Test

Das Oneplus 6 ist das jüngste Smartphone des chinesischen Herstellers Oneplus. Wie seine Vorgänger bietet auch das neue Gerät wieder hochwertige Hardware zu einem günstigeren Preis als bei der Konkurrenz. Auf echte Innovationen müssen Käufer allerdings verzichten - was angesichts des Preises aber machbar ist.

Oneplus 6 - Test Video aufrufen
Ryzen 5 2600X im Test: AMDs Desktop-Allrounder
Ryzen 5 2600X im Test
AMDs Desktop-Allrounder

Der Ryzen 5 2600X ist eine der besten sechskernigen CPUs am Markt. Für gut 200 Euro liefert er die gleiche Leistung wie der Core i5-8600K. Der AMD-Chip hat klare Vorteile bei Anwendungen, das Intel-Modell in Spielen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Golem.de-Livestream Wie gut ist AMDs Ryzen 2000?
  2. RAM-Overclocking getestet Auch Ryzen 2000 profitiert von schnellem Speicher
  3. Ryzen 2400GE/2200GE AMD veröffentlicht sparsame 35-Watt-APUs

Kryptographie: Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator
Kryptographie
Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator

Einer der schwerwiegendsten Fehler in der Geschichte der Kryptographie beschäftigte vor zehn Jahren Nutzer der Debian-Distribution. Wenn man danach sucht, findet man noch heute vereinzelt verwundbare Schlüssel.
Von Hanno Böck


    Recycling: Die Plastikwaschmaschine
    Recycling
    Die Plastikwaschmaschine

    Seit Kurzem importiert China kaum noch Müll aus dem Ausland. Damit hat Deutschland ein Problem. Wohin mit all dem Kunststoffabfall? Michael Hofmann will die Lösung kennen: Er bietet eine Technologie an, die den Abfall in Wertstoff verwandelt.
    Ein Bericht von Daniel Hautmann


        •  /