Abo
  • Services:

Rovio Mobile

Android-Version von Angry Birds Rio nur bei Amazon

Mit wütenden Vögeln möchte Amazon offenbar seinem App Store zum erfolgreichen Start verhelfen: Die Android-Version des kommenden Angry Birds Rio wird zumindest vorübergehend nur dort erhältlich sein - als kostenpflichtiger Download.

Artikel veröffentlicht am ,
Rovio Mobile: Android-Version von Angry Birds Rio nur bei Amazon

Noch ist nicht ganz klar, wann Amazon seinen App Store für Android eröffnet. Allzu lange kann es nicht mehr dauern: Offenbar als Lockvogelangebot zum Start wird es nur dort die Android-Version von Angry Birds Rio geben - und die soll für alle Plattformen noch im März 2011 erscheinen. Der Film Rio, auf dem die neuen Abenteuer der wütenden Vögel basieren, kommt hierzulande am 7. April 2011 in die Kinos, in den USA rund eine Woche später. Angry Birds Rio soll laut der offiziellen Webseite noch im März zum Download bereitstehen.

Stellenmarkt
  1. AKKA Deutschland GmbH, Ingolstadt
  2. Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), Heidelberg

Wie lange Angry Birds Rio für Android nur als kostenpflichtige Bezahlversion bei Amazon erhältlich sein wird und ob später überhaupt werbefinanzierte Fassungen folgen, ist unbekannt. Entwickler Rovio Mobile hatte sich in der Vergangenheit kritisch über die Möglichkeiten geäußert, auf Android Geld zu verdienen, weil es zu viele Shops gebe und zusätzlich die Netzbetreiber mitmischten.

Neben Rio würden auch die schon länger erhältlichen Titel Angry Birds und Angry Birds Seasons als werbefreie Bezahlversionen exklusiv im App Store von Amazon angeboten, teilt Rovio in seinem Unternehmensblog mit.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 216,50€
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

chrulri 15. Mär 2011

"Storyline"!!

cloudius 15. Mär 2011

Naja, Kreditkarten gibt's ja heutzutage als Prepaid-Karte an der Tankstelle...

chrulri 15. Mär 2011

Du bist ja ein ganz schneller Meckerer :)


Folgen Sie uns
       


Asus Zephyrus M vs Alienware m15 - Test

Das Zephyrus M von Asus und das m15 von Alienware sind sehr unterschiedliche Produkte. Beide richten sich an anspruchsvolle Gamer, doch nur eines bewahrt auch unter Last einen kühlen Kopf.

Asus Zephyrus M vs Alienware m15 - Test Video aufrufen
Raumfahrt: Aus Marzahn mit der Esa zum Mond
Raumfahrt
Aus Marzahn mit der Esa zum Mond

Die Esa versucht sich an einem neuen Ansatz: der Kooperation mit privaten Unternehmen in der Raumforschung. Die PT Scientists aus Berlin-Marzahn sollen dafür bis 2025 einen Mondlander liefern.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Die Nasa will schnell eine neue Mondlandefähre
  2. Chang'e 4 Chinesische Sonde landet auf der Rückseite des Mondes
  3. Raumfahrt 2019 - Die Rückkehr des Mondfiebers?

Carsharing: Regierung will Mobilitätsdienste per Gesetz stärken
Carsharing
Regierung will Mobilitätsdienste per Gesetz stärken

Die digitalen Plattformen für Carsharing und Carpooling sollen Rechtssicherheit bekommen. BMW, Daimler und VW sowie Uber & Co. stehen in den Startlöchern.
Ein Bericht von Daniel Delhaes und Markus Fasse

  1. Lobbyregister EU-Parlament verordnet sich mehr Transparenz
  2. Contract for the web Bundesregierung unterstützt Rechtsanspruch auf Internet
  3. Initiative D21 E-Government-Nutzung in Deutschland ist rückläufig

Marsrover Opportunity: Mission erfolgreich abgeschlossen
Marsrover Opportunity
Mission erfolgreich abgeschlossen

15 Jahre nach der Landung auf dem Mars erklärt die Nasa das Ende der Mission des Marsrovers Opportunity. Ein Rückblick auf das Ende der Mission und die Messinstrumente, denen wir viele neue Erkenntnisse über den Mars zu verdanken haben.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mars Insight Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars
  2. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war Messfehler
  3. Mars Die Nasa gibt den Rover nicht auf

    •  /