SSD-Controller

OCZ kauft Indilinx

Der SSD-Hersteller OCZ übernimmt mit Indilinx einen Anbieter von Controllerchips und Firmware für SSDs. OCZ setzt seit 2008 Produkte von Indilinx ein.

Artikel veröffentlicht am ,
SSD-Controller: OCZ kauft Indilinx

Mit der Übernahme von Indilinx will OCZ seine Marktposition ausbauen und kauft sich damit zugleich ein Portfolio von rund 20 Patenten.

Stellenmarkt
  1. IT Software Developer w/m/d
    e1 Business Solutions GmbH, Graz
  2. Applikationsspezialist / Applications Development Engineer*
    SCHOTT Technical Glass Solution GmbH, Jena
Detailsuche

Das in Südkorea ansässige Unternehmen Indilinx verkauft Flashspeicher-Controller an SSD-Hersteller und OEMs, darunter auch OCZ, die seit 2008 Indilinx-Chips in SSDs einsetzen. Unter anderem verwendet OCZs Z-Drive in Form einer PCIe-Karte einen Indilinx-Controller.

Indilinx beschäftigt rund 45 Mitarbeiter und soll unter der bestehenden Führung weiterarbeiten. OCZ will zudem auch weiterhin Controller anderer Hersteller als Indilinx einsetzen, insbesondere von seinem langjährigen Partner Sandforce, dessen Chips in zahlreichen OCZ-Produkten zum Einsatz kommen.

OCZ zahlt rund 32 Millionen Euro in Aktien für Indilinx, so dass die bisherigen Indilinx-Eigentümer letztendlich rund 9,5 Prozent an OCZ besitzen werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Fire TV Stick 4K Max im Test
Amazons bisher bester Streaming-Stick

Viel Streaming-Leistung für wenig Geld - das liefert der neue Fire TV Stick 4K Max. Es ist ganz klar Amazons bisher bester Streaming-Stick.
Ein Test von Ingo Pakalski

Fire TV Stick 4K Max im Test: Amazons bisher bester Streaming-Stick
Artikel
  1. Telekom-Internet-Booster: Feldtest bringt über 600 statt 50 MBit/s ins Haus
    Telekom-Internet-Booster
    Feldtest bringt über 600 statt 50 MBit/s ins Haus

    Die Telekom beginnt mit 5G DSL. Dafür wird im Haushalt eine Außenantenne benötigt.

  2. Steam: Landwirtschafts-Simulator 22 schlägt Battlefield 2042
    Steam
    Landwirtschafts-Simulator 22 schlägt Battlefield 2042

    Bessere Wertung, höhere Verkaufszahlen und mehr Multiplayer: Auf Steam gewinnt Landwirtschafts-Simulator 22 haushoch gegen Battlefield 2042.

  3. Rupost Corporate Mail: Russland arbeitet an Ersatz für Microsoft Exchange
    Rupost Corporate Mail
    Russland arbeitet an Ersatz für Microsoft Exchange

    Astra wird 2022 für russische Behörden Rupost als Exchange-Ersatz bringen. Das Land will komplett von Microsoft weg - inklusive Windows.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Heute ist Cyber Monday • AMD Ryzen 7 5800X 348€ • Nur noch heute bis 50% auf Amazon-Geräte • 3 für 2: Star Wars & Marvel • Bis 50% auf beyerdynamic + Gratis-Kopfhörer • Cyber Monday bei MM/Saturn (u. a. Xiaomi 11 Lite 5G 299€) • Alternate (u. a. be quiet CPU-Kühler 29,99€) [Werbung]
    •  /