Abo
  • Services:

Google

Blogplattform Blogger wird renoviert

Google unterzieht seine Blogplattform Blogger einem Redesign. Die neue Oberfläche wird auf dem Medienfestival South by Southwest SXSW in Austin (USA) gezeigt. Erstmals wird dabei das Google Web Toolkit eingesetzt.

Artikel veröffentlicht am ,
Google: Blogplattform Blogger wird renoviert

Das neue Interface wirkt deutlich aufgeräumter als das derzeit noch genutzte System und erinnert ein wenig an Google Docs. Die bislang typische beige Hintergrundfarbe ist einem Grauton gewichen. Die Werkzeugleiste wurde um eine Undo-Funktion erweitert und ermöglicht nun auch Texthervorhebungen per Unterstreichung und ist mit einen Textmarker-Effekt ausgestattet worden. Was es mit der abgebildeten Importfunktion auf sich hat, geht aus den Screenshots nicht hervor.

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke Karlsruhe Netzservice GmbH, Karlsruhe
  2. HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg

Auch das Dashboard wurde einer optischen Überarbeitung unterzogen, die es insgesamt aufgeräumter wirken lassen. Wirklich neue Funktionen gibt es an dieser Stelle jedoch nicht.

  • Google Blogger - Hubs
  • Google Blogger - neues Dashboard
  • Google Blogger - altes  Dashboard
  • Google Blogger - neue  Benutzeroberfläche
  • Google Blogger - alte   Benutzeroberfläche
Google Blogger - Hubs

Die neue Funktion "Hubs" soll den Anwendern von Blogger künftig helfen, interessante Inhalte aus anderen Quellen zu finden. Dazu nutzt Google die Möglichkeiten seiner Suchmaschine für Twitter, Youtube und andere Blogs aus, um anhand der Blogposts des Anwenders ähnliche Inhalte zu suchen, die der Nutzer dann verlinken kann.

Wann die neuen Funktionen und das überarbeitete Interface von Blogger freigeschaltet werden, ließ Google offen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  2. 8,49€
  3. 14,99€
  4. 59,99€

Folgen Sie uns
       


Cue Roboter - Test

Wir hatten Spaß mit dem frechen Cue.

Cue Roboter - Test Video aufrufen
EU-Urheberrechtsreform: Wie die Affen auf der Schreibmaschine
EU-Urheberrechtsreform
Wie die Affen auf der Schreibmaschine

Nahezu wöchentlich liegen inzwischen neue Vorschläge zum europäischen Leistungsschutzrecht und zu Uploadfiltern auf dem Tisch. Sie sind dilettantische Versuche, schlechte Konzepte irgendwie in Gesetzesform zu gießen.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht VG Media darf Google weiterhin bevorzugen
  2. EU-Verhandlungen Regierung fordert deutsche Version des Leistungsschutzrechts
  3. Fake News EU-Kommission fordert Verhaltenskodex für Online-Plattformen

Kryptographie: Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator
Kryptographie
Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator

Einer der schwerwiegendsten Fehler in der Geschichte der Kryptographie beschäftigte vor zehn Jahren Nutzer der Debian-Distribution. Wenn man danach sucht, findet man noch heute vereinzelt verwundbare Schlüssel.
Von Hanno Böck


    Oneplus 6 im Test: Neues Design, gleich starkes Preis-Leistungs-Verhältnis
    Oneplus 6 im Test
    Neues Design, gleich starkes Preis-Leistungs-Verhältnis

    Das Oneplus 6 hat einen schnellen Prozessor, eine Dualkamera und ein großes Display - mit einer Einbuchtung am oberen Rand. Der Preis liegt wieder unter dem der meisten Konkurrenzgeräte. Das macht das Smartphone trotz fehlender Innovationen zu einem der aktuell interessantesten am Markt.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Android-Smartphone Neues Oneplus 6 kostet ab 520 Euro
    2. Oneplus 6 Oneplus verkauft sein neues Smartphone auch direkt in Berlin

      •  /