Abo
  • IT-Karriere:

id Tech

Bethesda kündigt Prey 2 neu an (Update 2)

Seit 2008 arbeitet Human Head an Prey 2, jetzt hat Publisher Bethesda Softworks den Ego-Shooter für das Jahr 2012 angekündigt. Er basiert auf Enginetechnik von id Software.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork aus Prey 1
Artwork aus Prey 1

Kaum ein Spieler dürfte Prey 2 noch auf dem Schirm gehabt haben - dabei war der 2006 veröffentlichte erste Teil gut und erfolgreich. Human Head Studios arbeitet bereits seit 2008 an der Fortsetzung, nun kündigt Bethesda an, dass er im Jahr 2012 für Playstation 3, Xbox 360 und Windows-PC erscheinen soll.

Stellenmarkt
  1. Interflex Datensysteme GmbH & Co. KG, Berlin
  2. Ryte GmbH, München

Für die Produktion ist das gleiche Studio aus Madison (US-Staat Wisconsin) zuständig, das bereits das erste Prey programmiert hatte.

Details über den Inhalt hat Bethesda noch nicht bekanntgegeben. Wahrscheinlich steht erneut der indianischstämmige Elitesoldat Domasi "Tommy" Tawodi im Mittelpunkt der Handlung.

Nachtrag vom 15. März 2011 um 10:15 Uhr:

Bethesda hat mittlerweile klargestellt, dass bei Prey 2 nicht id Tech 5, sondern eine ältere Version der Engine zum Einsatz kommt. Wir haben die Meldung entsprechend korrigiert.

Nachtrag vom 16. März 2011 um 17:56 Uhr:

Inzwischen ist ein erster Teaser-Trailer zu Prey 2 erschienen, den wir in die Meldung nachträglich eingefügt haben.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 72,99€ (Release am 19. September)
  2. 157,90€ + Versand
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de
  4. 294€

zwangsregistrie... 15. Mär 2011

Ich frag ja nur, weil man den ersten Teil nativ unter Linux zocken konnte

hanno53 15. Mär 2011

Weiter so Leute! Sehr themendienlich diese Diskussion ...

minorleo 15. Mär 2011

Naja, ich muss gestehen, dass ich schon viel Spaß am Game hatte. Ich hatte es mir auch in...

Prypjat 15. Mär 2011

Sechs Themen wurden hier angefangen und jedes einzelne Thema ist nur dazu da, Golem...

Robspassion 14. Mär 2011

Kleine Korrektur: Prey ;).


Folgen Sie uns
       


Seasonic TX-700 Fanless und The First - Hands on (Computex 2019)

Das Prime TX-700 Fanless vo Seasonic ist das derzeit stärkste passiv gekühlte Netzteil am Markt. Die kompaktere Variante namens PX-500 wiederum passt in das The First von Monsterlabo, ein Gehäuse, um 200-Watt-Komponenten passiv zu kühlen.

Seasonic TX-700 Fanless und The First - Hands on (Computex 2019) Video aufrufen
5G-Report: Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen
5G-Report
Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen

Die umstrittene Versteigerung von 5G-Frequenzen durch die Bundesnetzagentur ist zu Ende. Die Debatte darüber, wie Funkspektrum verteilt werden soll, geht weiter. Wir haben uns die Praxis in anderen Ländern angeschaut.
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. Vodafone 5G-Technik funkt im Werk des Elektroautoherstellers e.Go
  2. Testlabor-Leiter 5G bringt durch "mehr Antennen weniger Strahlung"
  3. Sindelfingen Mercedes und Telefónica Deutschland errichten 5G-Netz

Projektmanagement: An der falschen Stelle automatisiert
Projektmanagement
An der falschen Stelle automatisiert

Kommunikationstools und künstliche Intelligenz sollen dabei helfen, dass IT-Projekte besser und schneller fertig werden. Demnächst sollen sie sogar Posten wie den des Projektmanagers überflüssig machen. Doch das wird voraussichtlich nicht passieren.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


    Wolfenstein Youngblood angespielt: Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?
    Wolfenstein Youngblood angespielt
    "Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?"

    E3 2019 Der erste Kill ist der schwerste: In Wolfenstein Youngblood kämpfen die beiden Töchter von B.J. Blazkowicz gegen Nazis. Golem.de hat sich mit Jess und Soph durch einen Zeppelin über dem belagerten Paris gekämpft.
    Von Peter Steinlechner


        •  /