Abo
  • IT-Karriere:

Novell

Patentverkauf verzögert Übernahme

Das Department of Justice in den USA hat noch bis zum 12. April 2011 Zeit, den Verkauf von 882 Patenten durch Novell an das CPTN-Konsortium zu prüfen. Die endgültige Übernahme von Novell durch Attachmate könnte sich bis dahin verzögern.

Artikel veröffentlicht am ,
Novell: Patentverkauf verzögert Übernahme

In einem Schreiben an die US-Börsenaufsicht Securities and Exchange Commission (SEC) teilte Novell mit, dass die Übernahme der Firma durch Attachmate erst nach dem Verkauf von 882 Patenten für 450 Millionen US-Dollar an das CPTN-Konsortium möglich ist. Das amerikanische Justizministerium (Department of Justice, DoJ) habe sich bis zum 12. April 2011 Zeit erbeten, um den Verkauf der Patente zu prüfen.

Stellenmarkt
  1. BavariaDirekt, München
  2. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut

Solange die Prüfung anhält, kann die Patentsammlung nicht an das CPTN-Konsortium verkauft werden, dem neben Microsoft auch Apple, EMC und Oracle angehören. Die Mitglieder des Konsortiums wurden erst bekannt, als das Bundeskartellamt dies öffentlich mitteilte. Mittlerweile hat die CPTN den Antrag dort zurückgezogen, um die Übernahme von Novell durch Attachmate nicht zu gefährden.

Der Verkauf von Novell an Attachmate kann erst dann vollendet werden, wenn der Verkauf der Patente abgeschlossen ist.

Novell hat in einer Mitteilung auf der Firmenwebseite bestätigt, dass seine Unix-Copyrights nicht Teil der Sammlung sind, die für 450 Millionen US-Dollar an CPTN Holdings ging. Sie bleiben bei Novell, das Attachmate ebenso wie Suse als eigenständige Tochterfirma weiterführen wird.

Novell hatte die Unix-Copyrights mehrere Jahre lang vor Gericht erfolgreich gegen SCO verteidigt. Der Rechtsstreit ist allerdings noch nicht vorüber, denn SCO hatte nach seiner letzten Niederlage vor Gericht Berufung gegen das Urteil eingelegt.

Die IT-Analystin Katherine Egbert von der Finanzgruppe Jefferies & Co. mutmaßt, dass sich unter den Patenten auch welche von Wordperfect befinden könnten. Novell hatte 1994 die Bürosoftware erworben und 1996 an Corel verkauft. Die Patente blieben allerdings bei Novell.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 529,00€ (zzgl. Versand)
  2. 199,90€

Folgen Sie uns
       


Asus Zephyrus G GA502 - Test

Sparsamer Sprinter mit dunklem Display: das Zephyrus G GA502 im Test.

Asus Zephyrus G GA502 - Test Video aufrufen
Elektromobilität: Die Rohstoffe reichen, aber ...
Elektromobilität
Die Rohstoffe reichen, aber ...

Brennstoffzellenautos und Elektroautos sollen künftig die Autos mit Verbrennungsantrieb ersetzen und so den Straßenverkehr umweltfreundlicher machen. Dafür sind andere Rohstoffe nötig. Kritiker mahnen, dass es nicht genug davon gebe. Die Verfügbarkeit ist aber nur ein Aspekt.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Himo C16 Xiaomi bringt E-Mofa mit zwei Sitzplätzen für rund 330 Euro
  2. ADAC-Test Hohe Zusatzkosten bei teuren Wallboxen möglich
  3. Elektroroller E-Scooter sollen in Berlin nicht mehr auf Gehwegen parken

Mobile Payment: Mit QR-Code-Kooperation zum europäischen Standard
Mobile Payment
Mit QR-Code-Kooperation zum europäischen Standard

Die Mobile Wallet Collaboration will ein einheitliches QR-Format als technische Grundlage für ein vereinfachtes Handling etablieren. Die Allianz aus sechs europäischen Bezahldiensten und Alipay aus China ist eine ernstzunehmende Konkurrenz für Google, Apple, Facebook, Amazon.
Von Sabine T. Ruh


    10th Gen Core: Intel verwirrt mit 1000er- und 10000er-Prozessoren
    10th Gen Core
    Intel verwirrt mit 1000er- und 10000er-Prozessoren

    Ifa 2019 Wer nicht genau hinschaut, erhält statt eines vierkernigen 10-nm-Chips mit schneller Grafikeinheit einen Dualcore mit 14++-Technik und lahmer iGPU: Intels Namensschema für Ice Lake und Comet Lake alias der 10th Gen macht das CPU-Portfolio wenig transparent.
    Von Marc Sauter

    1. Neuromorphic Computing Intel simuliert 8 Millionen Neuronen mit 64 Loihi-Chips
    2. EMIB trifft Foveros Intel kombiniert 3D- mit 2.5D-Stacking
    3. Nervana NNP-I Intels 10-nm-Inferencing-Chip nutzt Ice-Lake-Kerne

      •  /