Abo
  • Services:

Linux Foundation

Linux Standard Base 4.1 ohne Java

Die Linux Standard Base 4.1 verzichtet komplett auf die Programmiersprache Java. Die neue Version beinhaltet sonst nur kleine Änderungen. Die LSB wird von der Linux Foundation veröffentlicht und soll für Kompatibilität zwischen den Linux-Distributionen sorgen.

Artikel veröffentlicht am ,
Linux Foundation: Linux Standard Base 4.1 ohne Java

Die Arbeitsgruppe Linux Standard Base (LSB) innerhalb der Linux Foundation hat den Standard LSB in Version 4.1 veröffentlicht. Die neue Version der Norm verzichtet komplett auf die Programmiersprache Java. Diese war in LSB 4.0 noch probeweise enthalten. Als Grund dafür gibt die Arbeitsgruppe Lizenzprobleme mit der Java-Konformitätstestsuite der Linux Foundation (Java Compliance Test Suite) an. Andere in LSB 4.0 erprobte Bestandteile sind in der neuen Version weiterhin als erforderliche Komponenten enthalten. Darunter befinden sich die Soundarchitektur ALSA oder die Skriptsammlung xdg-utils.

Stellenmarkt
  1. PAUL HARTMANN AG, Heidenheim an der Brenz
  2. SITEMA GmbH & Co. KG, Karlsruhe

Zu den weiteren Änderungen gehören einige Standardbibliotheken, die in neuen Versionen aufgenommen wurden, etwa GTK+ 2.10 oder Cairo 1.2. Neu hinzugekommen sind Kommandos, wie hash, string sowie alias und unalias. Weiterhin sind neue Tests enthalten, etwa der für ALSA. Aber auch eine Vielzahl von Bugs wurde beseitigt, so wurden fehlende Header und Symbole dem Test-SDK hinzugefügt.

Laut der Arbeitsgruppe ist Version 4.1 abwärtskompatibel bis hin zu Version 3.0. Für Entwickler und Linux-Distributoren steht die komplette Spezifikation zum Download als HTML- oder PDF-Datei zur Verfügung. Ebenfalls bereitgestellt werden Tools, Tests und die Entwicklungsumgebung.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 9,99€

zilti 14. Mär 2011

Zugegeben, ich kann beide (vor Allem Python) nicht leiden, das ändert aber nichts daran...

elgooG 13. Mär 2011

Ich denke diese Diskussion hat wenig Sinn, da Google Go nun mal (noch) nicht einen...

Korny 13. Mär 2011

solltest ist falsch. Es wird nicht empfohlen Java nicht standardmäßig installiert zu...


Folgen Sie uns
       


Akustische Kamera Soundcam - Bericht

Lärm ist etwas für die Ohren? Nicht nur: Eine akustische Kamera macht Geräuschquellen sichtbar. Damit lassen sich beispielsweise fehlerhafte Teile in einer Maschine erkennen oder der laute Lüfter im Computer aufspüren. Wir haben es ausprobiert.

Akustische Kamera Soundcam - Bericht Video aufrufen
Recycling: Die Plastikwaschmaschine
Recycling
Die Plastikwaschmaschine

Seit Kurzem importiert China kaum noch Müll aus dem Ausland. Damit hat Deutschland ein Problem. Wohin mit all dem Kunststoffabfall? Michael Hofmann will die Lösung kennen: Er bietet eine Technologie an, die den Abfall in Wertstoff verwandelt.
Ein Bericht von Daniel Hautmann


    Oneplus 6 im Test: Neues Design, gleich starkes Preis-Leistungs-Verhältnis
    Oneplus 6 im Test
    Neues Design, gleich starkes Preis-Leistungs-Verhältnis

    Das Oneplus 6 hat einen schnellen Prozessor, eine Dualkamera und ein großes Display - mit einer Einbuchtung am oberen Rand. Der Preis liegt wieder unter dem der meisten Konkurrenzgeräte. Das macht das Smartphone trotz fehlender Innovationen zu einem der aktuell interessantesten am Markt.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Android-Smartphone Neues Oneplus 6 kostet ab 520 Euro
    2. Oneplus 6 Oneplus verkauft sein neues Smartphone auch direkt in Berlin

    Kryptographie: Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator
    Kryptographie
    Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator

    Einer der schwerwiegendsten Fehler in der Geschichte der Kryptographie beschäftigte vor zehn Jahren Nutzer der Debian-Distribution. Wenn man danach sucht, findet man noch heute vereinzelt verwundbare Schlüssel.
    Von Hanno Böck


        •  /