IE9 verspricht mehr Sicherheit

Für mehr Sicherheit soll unter anderem der Malwareschutz Smartscreen sorgen, der nun die Downloadreputation einer Datei miteinbezieht. So entfallen Warnungen bei Dateien, die von vielen Nutzern heruntergeladen werden und bekanntermaßen keine Schadsoftware enthalten.

Stellenmarkt
  1. Projektkoordinator (m/w/d)
    Packsize GmbH, Herford
  2. C# / .NET Softwareentwickler / Programmierer (m/w/d)
    PM-International AG', Speyer
Detailsuche

Der integrierte Trackingschutz soll für mehr Privatsphäre sorgen, ist aber in der Standardeinstellung abgeschaltet: Über White- und Blacklists können Anwender bestimmen, welche Webseiten Informationen über den Nutzer sammeln dürfen. Die Technik hat Microsoft mit einigen Erweiterungen beim W3C zur Standardisierung eingereicht.

Warnung vor schlechten Erweiterungen

Der Internet Explorer 9 warnt vor Browsererweiterungen und Plugins, die den Start des Browsers verzögern oder das Laden und Rendern von Webseiten verlangsamen, sofern das Laden in Summe um mehr als 0,2 Sekunden verzögert wird. Der Browser zeigt dann an, welche Erweiterungen oder Plugins für welche Verzögerungen verantwortlich sind, damit der Nutzer entscheiden kann, ob er die Software dennoch nutzen will.

  • Suche im Internet Explorer 9
  • Trackingschutz im Internet Explorer 9
  • Neue Tabs im Internet Explorer 9
  • IE9 weist auf Plugins und Erweiterungen hin, die die Leistung beeinträchtigen.
  • Privates Surfen mit dem IE9
  • Internet Explorer 9 von Microsoft
  • Trackingschutz im Internet Explorer 9
  • Internet Explorer 9 von Microsoft
  • Internet Explorer 9 mit verbessertem Downloadmanager
  • Fishtank-Demo zeigt Canvas 2D mit Hardwarebeschleunigung, WebGL wird nicht unterstützt.
  • Addon-Manager im Internet Explorer 9
  • IE9 unterstützt das Geolocation-API des W3C.
  • Internet Explorer 9 von Microsoft
  • Internet Explorer 9 von Microsoft
  • Internet Explorer 9 von Microsoft
  • Internet Explorer 9 und Aero Snap
  • Internet Explorer 9 von Microsoft
  • Internet Explorer 9 von Microsoft
  • Internet Explorer 9 erlaubt es, Seiten anzuheften.
  • Wenkonsole im IE9
  • Internet Explorer 9 von Microsoft
  • Suche im IE9
  • Internet Explorer 9 von Microsoft
  • Internet Explorer 9 von Microsoft
  • Internet Explorer 9 von Microsoft
IE9 weist auf Plugins und Erweiterungen hin, die die Leistung beeinträchtigen.

Kommt es in einzelnen Tabs zu Problemen oder Hängern, soll der Rest des Browsers weiterlaufen, was Microsoft als Hang Recovery bezeichnet.

F12 für Entwickler

Golem Karrierewelt
  1. Adobe Premiere Pro Grundkurs: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    27./28.10.2022, Virtuell
  2. Einführung in das Zero Trust Security Framework (virtueller Ein-Tages-Workshop)
    02.11.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Für Entwickler enthält der Internet Explorer 9 F12 genannte Werkzeuge. Sie ermöglichen es, gegenüber früheren Versionen zusätzliche Leistungswerte zu überwachen. Microsoft setzt dabei auf die Spezifikation W3C Web Timing.

Die Daten stehen zudem über window.msPerformance im DOM zur Verfügung. Microsoft hat dazu eine entsprechende Demo aufgesetzt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 HardwarebeschleunigungKompatibilitätsmodus und Fazit 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6.  


mario170 24. Apr 2011

Hallo phpwin, dein rat war echt super seit ich die dll's in den ordner kopiert habe ist...

flasherle 21. Mär 2011

Also ich nutze unterm IE9 "Simple AdBlock". ist wirklich nicht schlecht.

flasherle 21. Mär 2011

selber schuld wer ein 10 jahre altes OS noch nutzt.

zZz 16. Mär 2011

"In contrast to the other browser developers, Microsoft's approach to standards support...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Neue Grafikkarten
Erste Preise für Nvidias Geforce RTX 4090 aufgetaucht

Der US-Händler Newegg gibt einen Blick auf die Preise der Nvidia-Ada-Grafikkarten. Sie werden teurer als die Geforce RTX 3090 zuvor.

Neue Grafikkarten: Erste Preise für Nvidias Geforce RTX 4090 aufgetaucht
Artikel
  1. Smart Home Eco Systems: Was unterscheidet Alexa von Homekit von Google Home?
    Smart Home Eco Systems
    Was unterscheidet Alexa von Homekit von Google Home?

    Alexa, Homekit, Google Home - ist das nicht eigentlich alles das Gleiche? Nein, es gibt erhebliche Unterschiede bei Sprachsteuerung, Integration und Datenschutz. Ein Vergleich.
    Eine Analyse von Karl-Heinz Müller

  2. Hideo Kojima: Es sollte ein Death-Stranding-Spiel für Google Stadia geben
    Hideo Kojima
    Es sollte ein Death-Stranding-Spiel für Google Stadia geben

    Hideo Kojima arbeitete am Exklusivtitel für Stadia. Das wurde vorzeitig eingestellt, auch weil Google nicht an Einzelspieler-Games glaubte.

  3. Superbase V: Zendures Solarstation mit 6.400 Wh kommt mit hohem Rabatt
    Superbase V
    Zendures Solarstation mit 6.400 Wh kommt mit hohem Rabatt

    Vor dem Verkaufsstart über die eigene Webseite verkauft Zendure seine Superbase V über Kickstarter - mit teilweise fast 50 Prozent Rabatt.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Razer DeathAdder V3 Pro 106,39€ • Alternate (u. a. Kingston FURY Beast RGB 32 GB DDR5-6000 226,89€, be quiet! Silent Base 802 Window 156,89€) • MindFactory (u. a. Kingston A400 240/480 GB 17,50€/32€) • SanDisk microSDXC 400 GB 29,99€ • PCGH-Ratgeber-PC 3000 Radeon Edition 2.500€ [Werbung]
    •  /