Abo
  • Services:
Anzeige

Open Data

Australische Regierung stellt Verwaltungsdaten ins Netz

Die australische Regierung baut ihr Engagement für Open Data aus. Auf der Website data.gov.au können umfangreiche Datensätze der öffentlichen Verwaltung unter einer CC-Lizenz heruntergeladen werden.

Anhänger der Open-Data-Bewegung haben einen Grund mehr zum Feiern: In Australien werden die amtlichen Datenschleusen geöffnet. Auf der Website data.gov.au stellen im Auftrag der australischen Regierung verschiedene Behörden umfangreiche Datensätze zum Download zur Verfügung.

Anzeige

Laut einem Blogeintrag des australischen Sonderstaatsministers Gary Gray spielt das neue Portal "eine entscheidende Rolle im Engagement der australischen Regierung zur Information, Beteiligung und Teilhabe der Öffentlichkeit, wie es in der Deklaration der offenen Regierung und in den Reformen der Informationsfreiheit zum Ausdruck kommt."

Um den Worten Taten folgen zu lassen, wird die Bevölkerung auf der neuen Website ausdrücklich dazu ermutigt, eigene Vorschläge zur Veröffentlichung weiterer Datensätze zu machen, vorhandene Datensätze zu kommentieren und Mashups aus den Daten zu erstellen. Beispiele für Mashups werden ebenfalls vorgestellt.

Die Daten stammen unter anderem vom Amt für Statistik, dem amtlichen meteorologischen Dienst und der Forschungsorganisation CSIRO. "Mit Ausnahme des Regierungswappens" stehen die meisten der rund 200 Datensätze "unter der Creative Commons Attribution 3.0 Australia"-Lizenz. Die Behörden werden ausdrücklich ermutigt, weitere Datensätze zur Verfügung zu stellen. Die Regierung entwickelt dazu Richtlinien und berät auf Wunsch die Behörden.

Die Anfänge der Open-Data-Initiative der Regierung gehen zurück auf einen Mashup-Wettbewerb aus dem Jahr 2009. Aus Anlass der Eröffnung von data.gov.au hat die Regierung jetzt einen neuen Mashup-Wettbewerb ausgerufen. Der "Libraryhack 2011" soll im Mai dieses Jahres stattfinden. [von Robert A. Gehring]


eye home zur Startseite
Anonymer Nutzer 11. Mär 2011

Ist zwar ein sehr schlechtes Beispiel, aber tief im Grunde hast du recht.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  2. ARRK ENGINEERING, München
  3. BENTELER-Group, Düsseldorf
  4. Robert Bosch GmbH, Berlin


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 24,04€
  2. ab 649,90€
  3. 17,82€+ 3€ Versand

Folgen Sie uns
       

  1. Bundestagswahl 2017

    Union und SPD verlieren, Jamaika-Koalition rückt näher

  2. IFR

    Zahl der verkauften Haushaltsroboter steigt stark an

  3. FTTH

    CDU für Verkauf der Telekom-Aktien

  4. Konkurrenz

    Unitymedia gegen Bürgerprämie für Glasfaser

  5. Arduino MKR GSM und WAN

    Mikrocontroller-Boards überbrücken weite Funkstrecken

  6. Fahrdienst

    London stoppt Uber, Protest wächst

  7. Facebook

    Mark Zuckerberg lenkt im Streit mit Investoren ein

  8. Merged-Reality-Headset

    Intel stellt Project Alloy ein

  9. Teardown

    Glasrückseite des iPhone 8 kann zum Problem werden

  10. E-Mail

    Adobe veröffentlicht versehentlich privaten PGP-Key im Blog



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bundestagswahl 2017: Viagra, Datenbankpasswörter und uralte Sicherheitslücken
Bundestagswahl 2017
Viagra, Datenbankpasswörter und uralte Sicherheitslücken
  1. Zitis Wer Sicherheitslücken findet, darf sie behalten
  2. Merkel im Bundestag "Wir wollen nicht im Technikmuseum enden"
  3. TV-Duell Merkel-Schulz Die Digitalisierung schafft es nur ins Schlusswort

Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300: Die Schlechtwetter-Kameras
Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300
Die Schlechtwetter-Kameras
  1. Mobilestudio Pro 16 im Test Wacom nennt 2,2-Kilogramm-Grafiktablet "mobil"
  2. HP Z8 Workstation Mit 3 TByte RAM und 56 CPU-Kernen komplexe Bilder rendern
  3. Meeting Owl KI-Eule erkennt Teilnehmer in Meetings

E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

  1. Erfahrungen mit LoRa?

    Eheran | 19:48

  2. Re: "IT-News für Profis"-Bashing in 3,2,1...

    HorkheimerAnders | 19:45

  3. Re: Selbstgemachtes Problem

    bombinho | 19:43

  4. Opps

    slead | 19:36

  5. Re: SUbventionen sind unsinnig

    bombinho | 19:32


  1. 19:04

  2. 15:18

  3. 13:34

  4. 12:03

  5. 10:56

  6. 15:37

  7. 15:08

  8. 14:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel