Abo
  • Services:
Anzeige
Offizielles Logo
Offizielles Logo

Hoher Datenverkehr

Yahoo korrigiert Fehler im Zusammenhang mit Windows Phone 7

Yahoo hat nach fast sechs Wochen Wartezeit den bekannten Fehler im Zusammenspiel mit Windows Phone 7 beseitigt. Die Korrektur fiel allerdings eher zufällig auf, eine Ankündigung von Yahoo gab es nicht.

Rafael Rivera hat als Betreiber des Blogs Within Windows bemerkt, dass Yahoo nun den Fehler im Zusammenhang mit Windows Phone 7 beseitigt hat. Rivera war es auch, der Ende Januar 2011 enthüllte, dass Yahoo der Verursacher für das unnatürlich hohe Datenvolumen auf einigen Windows-Phone-7-Smartphones war. Anfang Januar 2011 hatte Microsoft mit der Untersuchung des Problems begonnen und Mitte Januar 2011 war die Ursache gefunden, allerdings wollte Microsoft ganz bewusst keine Details nennen.

Anzeige

Erst nachdem Riveras Analysen gezeigt hatten, dass das Problem im Zusammenhang mit dem Zugriff auf Yahoos E-Mail-Dienst auftrat, äußerte sich Microsoft gegenüber ausgewählten Medien dazu. Eine offizielle Stellungnahme gab es nicht. Yahoo versicherte dann, dass ausschließlich Windows Phone 7 von dem Problem betroffen sei und versprach eine Fehlerkorrektur, ohne einen Zeitplan zu nennen. Nach nunmehr fast sechs Wochen Wartezeit wurde der Fehler nun korrigiert. Von Yahoo gibt es keine Angaben dazu, warum die Fehlerkorrektur auf Seiten des E-Mail-Dienstes so lange gedauert hat.

Bis zur Korrektur des Fehlers wurden bei der Abfrage eines Yahoo-E-Mail-Kontos unnötigerweise 25-mal mehr Daten übertragen, als es normal wäre. Wer davon betroffen war, konnte den unnötig hohen Datenverkehr verhindern, indem das automatische Abfragen des Postfachs abgeschaltet wurde. Wer sein Windows-Phone-7-Smartphone entsprechend umgestellt hat, kann laut Rivera die Änderung wieder rückgängig machen.

Nachtrag vom 11. März 2011, 13:54 Uhr

Laut Rivera betraf das Problem auch den E-Mail-Client von iOS.


eye home zur Startseite
kendon 14. Mär 2011

1. steht das nicht im text, zumindest nicht bei golem, 2. hat das nichts damit zu tun was...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. LogPay Financial Services GmbH, Eschborn
  2. MAX-DELBRÜCK-CENTRUM FÜR MOLEKULARE MEDIZIN, Berlin
  3. AEVI International GmbH, Berlin
  4. BG-Phoenics GmbH, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 17,82€+ 3€ Versand
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. IFR

    Zahl der verkauften Haushaltsroboter steigt stark an

  2. FTTH

    CDU für Verkauf der Telekom-Aktien

  3. Konkurrenz

    Unitymedia gegen Bürgerprämie für Glasfaser

  4. Arduino MKR GSM und WAN

    Mikrocontroller-Boards überbrücken weite Funkstrecken

  5. Fahrdienst

    London stoppt Uber, Protest wächst

  6. Facebook

    Mark Zuckerberg lenkt im Streit mit Investoren ein

  7. Merged-Reality-Headset

    Intel stellt Project Alloy ein

  8. Teardown

    Glasrückseite des iPhone 8 kann zum Problem werden

  9. E-Mail

    Adobe veröffentlicht versehentlich privaten PGP-Key im Blog

  10. Die Woche im Video

    Schwachstellen, wohin man schaut



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Parkplatz-Erkennung: Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
Parkplatz-Erkennung
Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
  1. Community based Parking Mercedes S-Klasse liefert Daten für Boschs Parkplatzsuche

Optionsbleed: Apache-Webserver blutet
Optionsbleed
Apache-Webserver blutet
  1. Apache-Sicherheitslücke Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen
  2. Open Source Projekt Oracle will Java EE abgeben

Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test: Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test
Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
  1. Adware Lenovo zahlt Millionenstrafe wegen Superfish
  2. Lenovo Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust
  3. Lenovo Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

  1. Re: komische Apps

    /mecki78 | 18:10

  2. Re: Endlich Reißleine ziehen.

    tingelchen | 18:09

  3. Re: Der starke Kleber

    ArcherV | 18:08

  4. Re: *Gerade* Siemens und Bosch scheitern daran

    k@rsten | 18:06

  5. Re: Das stimmt imho so nicht, ...

    ArcherV | 18:06


  1. 15:18

  2. 13:34

  3. 12:03

  4. 10:56

  5. 15:37

  6. 15:08

  7. 14:28

  8. 13:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel