Windows Phone 7

Erstes großes Update kommt im März

Microsoft will das erste große Update für Windows Phone 7 in der zweiten Märzhälfte 2011 veröffentlichen. Das Update bringt eine Zwischenablage und Verbesserungen am Windows Marketplace.

Artikel veröffentlicht am ,
Offizielles Logo
Offizielles Logo

Das erste Update für Windows Phone 7 hatte Microsoft für das erste Quartal 2011 angekündigt, aber keinen genauen Termin genannt - kurz vor Quartalsende gibt der Konzern nun bekannt, dass er den angepeilten Zeitrahmen unter Umständen voll ausschöpfen wird. In der zweiten Märzhälfte 2011 soll das Update für Windows Phone 7 erscheinen, es könnte also durchaus Ende März 2011 werden.

Stellenmarkt
  1. Senior SAP SCM Inhouse Berater (m/w/d) als Prozess- und Anwendungsspezialist
    Metabowerke GmbH, Nürtingen
  2. (Junior) Data Warehouse & BI Berater:in
    viadee Unternehmensberatung AG, Münster, Köln oder Dortmund
Detailsuche

Das vorbereitende Update dafür ist nach Angaben von Microsoft nach fast drei Wochen noch immer nicht auf alle Geräte verteilt worden. Falls die Verteilung des Hauptupdates ebenfalls so lange dauert, werden es viele Anwender nicht mehr im ersten Quartal 2011 erhalten.

In dem aktuellen Blogbeitrag thematisiert Microsoft auch das Februar-Update und die Probleme damit. Allerdings gibt es noch immer keine Angaben über die Ursache für die Probleme mit Samsung-Geräten. Paul Thurrott von Windows Phone Secret findet sehr drastische Worte zum Informationsgehalt des aktuellen Blogbeitrags und bezichtigt Microsoft wiederholt der Lüge.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Streaming
Amazon zeigt neuen Fire TV Cube

Das neue Spitzenmodell der Fire-TV-Produktfamilie ist schneller und hat deutlich mehr Anschlüsse. Zudem wird eine neue Fire-TV-Fernbedienung angeboten.

Streaming: Amazon zeigt neuen Fire TV Cube
Artikel
  1. Indiegogo: Ein Computer, der sich nur auf Schreibmarathons fokussiert
    Indiegogo
    Ein Computer, der sich nur auf Schreibmarathons fokussiert

    Der Freewrite Alpha ist mit internem Speicher und mechanischer Tastatur etwas mehr als eine analoge Schreibmaschine - aber auch nicht viel mehr.

  2. Tim Cook: Apple will Entwicklung in München weiter ausbauen
    Tim Cook
    Apple will Entwicklung in München weiter ausbauen

    Laut Konzernchef Cook ist der Standort München wegen der Mobilfunktechnik für Apple "sehr, sehr wichtig". Doch da ist noch mehr.

  3. Berufsschule für die IT-Branche: Leider nicht mal ausreichend
    Berufsschule für die IT-Branche
    Leider nicht mal "ausreichend"

    Lehrmaterial wie aus einem Schüleralbtraum, ein veralteter Rahmenlehrplan und nette Lehrer, denen aber die Praxis fehlt - mein Fazit aus drei Jahren als Berufsschullehrer.
    Ein Erfahrungsbericht von Rene Koch

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5-Controller GoW Ragnarök Edition vorbestellbar • Saturn Technik-Booster • Viewsonic Curved 27" FHD 240 Hz günstig wie nie: 179,90€ • MindStar (Gigabyte RTX 3060 Ti 499€, ASRock RX 6800 579€) • AMD Ryzen 7000 jetzt bestellbar • Alternate (KF DDR5-5600 16GB 96,90€) [Werbung]
    •  /