Abo
  • Services:
Anzeige
Spieletest De Blob 2: Mit Farbtöpfen gegen den grauen Alltag

Spieletest De Blob 2

Mit Farbtöpfen gegen den grauen Alltag

Der Kampf "Farbe gegen Schwarz-Grau" geht in die nächste Runde: Nach dem nur für Nintendo Wii erhältlichen ersten Teil von De Blob darf im zweiten Teil auch auf Playstation 3 und Xbox 360 ins Gefecht gegen triste Welten gezogen werden.

An der Hintergrundgeschichte hat sich nicht viel geändert: Genosse Schwarz und seine bösen Gefolgsleute namens Inkies sind wieder da und haben die Stadt Prisma City in einen grau-schwarzen Moloch verwandelt. Da kann der Spieler in Form des kleinen farbenfrohen De Blob natürlich nicht tatenlos zusehen - und ruft zusammen mit seinen Gefolgsleuten die bunte Revolution aus.

Anzeige
  • De Blob 2
  • De Blob 2
  • De Blob 2
  • De Blob 2
  • De Blob 2
  • De Blob 2
  • De Blob 2
  • De Blob 2
  • De Blob 2
  • De Blob 2
  • De Blob 2
  • De Blob 2
De Blob 2

Ein kleiner Hüpfer in den Farbeimer - und schon kann durch einfaches Laufen, Rollen und Springen durch die Welten aus einer grauen wieder eine grüne Wiese, aus einem schwarzen ein roter Platz, einem farblosen Auto ein knallbuntes und aus einer dunklen Treppe wieder eine hellgelbe gemacht werden. De Blob bringt dabei nicht nur wieder viel Farbe in die Welt, sondern beeinflusst auch ihre Form. Da entstehen plötzlich neue Oberflächen und Texturen, verändern sich Level und werden immer neue Gebäude, Zugänge und Welten freigeschaltet. Stadtbewohner fangen vor Freude an, in Formationen zu tanzen und neue Blumen und Bäume verschönern das Stadtbild dank der Malaktionen des Spielers.

In den einzelnen Levels müssen bestimmte Missionsziele erreicht werden - etwa, eine gewisse Anzahl von Objekten in der richtigen Farbe eingefärbt oder Freunde befreit werden. Die düsteren Gegner versuchen das natürlich zu vermeiden, machen Jagd auf De Blob, wollen ihm die Farbe abluchsen und machen ihm mit dunkler Tinte das Leben schwer.

Spieletest De Blob 2: Mit Farbtöpfen gegen den grauen Alltag 

eye home zur Startseite
dEnigma 11. Mär 2011

Das Original haben meine kleinen Brüder eine zeitlang immer wieder gespielt. Aus...

Autor-Free 10. Mär 2011

Bin noch immer Depressiv und auf Anti-Zeugs also nicht wirklich gegen den grauen alltag.

derKlaus 10. Mär 2011

war das nicht ursprünglich mal für den C64? Klasse Spiel von Sensible Software, die ja...

co2 10. Mär 2011

Ich habe gestern ärger bekommen weil ich meine Doktorarbeit nicht Sachgemäß .... achne...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. GoDaddy, Ismaning
  2. SBK Siemens-Betriebskrankenkasse, München
  3. msg DAVID GmbH, Braunschweig
  4. KVM ServicePlus - Kunden- und Vertriebsmanagement GmbH, Halle


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. Goat Simulator @ Pay What You Want, Dead by Daylight 8,11€ uvm.)
  2. 40,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  2. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  3. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  4. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  5. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  6. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz

  7. Basemental

    Mod erweitert Die Sims 4 um Drogen

  8. Verschlüsselung

    TLS 1.3 ist so gut wie fertig

  9. Colt Technology

    Mobilfunk ist Glasfaser mit Antennen

  10. Robotik

    Defekter Robonaut kommt zurück zur Erde



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kingdom Come Deliverance im Test: Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
Kingdom Come Deliverance im Test
Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
  1. Kingdom Come Deliverance Von unendlich viel Rettungsschnaps und dem Ninja-Ritter
  2. Kingdom Come Deliverance Auf der Xbox One X wird das Mittelalter am schönsten
  3. Kingdom Come Deliverance angespielt Und täglich grüßt das Mittelalter

Chargery: 150 Kilo Watt auf drei Rädern
Chargery
150 Kilo Watt auf drei Rädern
  1. Elektromobilität China subventioniert Elektroautos mit großer Reichweite
  2. Elektromobilität Dyson entwickelt drei Elektroautos
  3. Elektromobilität SPD will höhere Kaufprämie für Elektro-Taxis und Lieferwagen

Black Panther: Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
Black Panther
Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
  1. Portal Facebook plant zwei smarte Lautsprecher mit Display
  2. Roli Blocks im Test Wenn der Kollege die Geige jaulen lässt
  3. Kaputtes Lizenzmodell MPEG-Gründer sieht Videocodecs in Gefahr

  1. Re: Rückbau Kupferkabel dieses Jahr

    Matty194 | 22:22

  2. Re: schlechter Artikel - völlig falsch interpretiert!

    Vollstrecker | 22:13

  3. Re: Ich behaupte das Gegenteil...

    gadthrawn | 22:08

  4. Re: sicher?

    WallyPet | 22:08

  5. Re: Krass, die hängen sich ja mal echt rein

    jayjay | 21:51


  1. 19:40

  2. 14:41

  3. 13:45

  4. 13:27

  5. 09:03

  6. 17:10

  7. 16:45

  8. 15:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel