Abo
  • Services:

Spieletest De Blob 2: Mit Farbtöpfen gegen den grauen Alltag

Für Abwechslung im Spielverlauf sorgen nicht nur ein paar kleinere Plattform- und Schalterrätsel, sondern auch die Aufgabe, immer wieder Farben zu mischen, um etwa aus den vorhandenen Grundfarben neue Töne zu erstellen - etwa Grün für einen ebenso grünen Schalter zu mixen. Zwischendurch können noch unzählige mehr oder weniger nützliche Gegenstände und Extras eingesammelt werden.

  • De Blob 2
  • De Blob 2
  • De Blob 2
  • De Blob 2
  • De Blob 2
  • De Blob 2
  • De Blob 2
  • De Blob 2
  • De Blob 2
  • De Blob 2
  • De Blob 2
  • De Blob 2
De Blob 2
Stellenmarkt
  1. Walter AG, Tübingen
  2. MOBIL ELEKTRONIK GMBH, Langenbrettach

Die Präsentation ist deutlich schöner und detailreicher als im Wii-Original, trotzdem wird die Hardware sicherlich nicht an ihre Grenzen geführt. Gelungen ist allerdings die Integration der fröhlichen Musik, die sich der Spieldynamik anpasst und bei ausführlichem Einfärben auch immer mehr anschwillt. Für gelegentlichen Frust sorgen hingegen die nicht immer genaue Steuerung und die teils ungünstige Kamerapositionierung. Immerhin: Playstation-3-Besitzer können sowohl ihre Move-Controller nutzen als auch - den richtigen Fernseher vorausgesetzt - die Vorzüge von 3D-Grafik genießen. Allen drei Versionen gemeinsam ist der nette, aber nicht sonderlich umfangreiche Vier-Spieler-Modus.

De Blob 2 ist für Xbox 360, Playstation 3 und Wii bereits im Handel erhältlich, hat eine USK-Freigabe ab sechs Jahren erhalten und kostet etwa 40 Euro.

Fazit

Auch wenn es auf längere Sicht ein wenig an Abwechslung mangelt und technisch nicht alles perfekt ist: De Blob 2 macht großen Spaß und überzeugt außer mit dem einfallsreichen Gameplay auch mit ganz viel Charme, Humor und Atmosphäre. Da fällt es schwer, dem Kampf gegen den tristen Alltag zu entsagen.

 Spieletest De Blob 2: Mit Farbtöpfen gegen den grauen Alltag
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Top-Angebote
  1. 481,00€ (Bestpreis!)
  2. 554,00€ (Bestpreis!)
  3. 59,99€ - Release 19.10.
  4. für 1,98€ statt 4,99€ in HD ausleihen (30 Tage Zeit, um Stream zu starten)

dEnigma 11. Mär 2011

Das Original haben meine kleinen Brüder eine zeitlang immer wieder gespielt. Aus...

Autor-Free 10. Mär 2011

Bin noch immer Depressiv und auf Anti-Zeugs also nicht wirklich gegen den grauen alltag.

derKlaus 10. Mär 2011

war das nicht ursprünglich mal für den C64? Klasse Spiel von Sensible Software, die ja...

co2 10. Mär 2011

Ich habe gestern ärger bekommen weil ich meine Doktorarbeit nicht Sachgemäß .... achne...


Folgen Sie uns
       


Ryzen 2000 im Test - Livestream

AMDs neuer Ryzen 7 2700X und der Ryzen 5 2600X sind empfehlenswerte CPUs. Vielleicht haben unsere Leser aber noch spezifische Fragen an unseren Tester. Golem.de-Redakteur Marc Sauter stellt sich diesen.

Ryzen 2000 im Test - Livestream Video aufrufen
Highend-PC-Streaming: Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren
Highend-PC-Streaming
Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren

Geforce GTX 1080, 12 GByte RAM und ein Xeon-Prozessor: Ab 30 Euro im Monat bietet ein Startup einen vollwertigen Windows-10-Rechner im Stream. Der Zugriff auf Daten, Anwendungen und Games soll auch unterwegs mit dem Smartphone funktionieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Golem.de-Livestream Halbgott oder Despot?
  2. Rundfunk Medienanstalten wollen Bild Livestreaming-Formate untersagen
  3. Illegale Kopien Deutsche Nutzer pfeifen weiter auf das Urheberrecht

Kryptographie: Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator
Kryptographie
Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator

Einer der schwerwiegendsten Fehler in der Geschichte der Kryptographie beschäftigte vor zehn Jahren Nutzer der Debian-Distribution. Wenn man danach sucht, findet man noch heute vereinzelt verwundbare Schlüssel.
Von Hanno Böck


    Oneplus 6 im Test: Neues Design, gleich starkes Preis-Leistungs-Verhältnis
    Oneplus 6 im Test
    Neues Design, gleich starkes Preis-Leistungs-Verhältnis

    Das Oneplus 6 hat einen schnellen Prozessor, eine Dualkamera und ein großes Display - mit einer Einbuchtung am oberen Rand. Der Preis liegt wieder unter dem der meisten Konkurrenzgeräte. Das macht das Smartphone trotz fehlender Innovationen zu einem der aktuell interessantesten am Markt.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Android-Smartphone Neues Oneplus 6 kostet ab 520 Euro
    2. Oneplus 6 Oneplus verkauft sein neues Smartphone auch direkt in Berlin

      •  /