Abo
  • Services:
Anzeige
Spieletest De Blob 2: Mit Farbtöpfen gegen den grauen Alltag

Spieletest De Blob 2: Mit Farbtöpfen gegen den grauen Alltag

Für Abwechslung im Spielverlauf sorgen nicht nur ein paar kleinere Plattform- und Schalterrätsel, sondern auch die Aufgabe, immer wieder Farben zu mischen, um etwa aus den vorhandenen Grundfarben neue Töne zu erstellen - etwa Grün für einen ebenso grünen Schalter zu mixen. Zwischendurch können noch unzählige mehr oder weniger nützliche Gegenstände und Extras eingesammelt werden.

  • De Blob 2
  • De Blob 2
  • De Blob 2
  • De Blob 2
  • De Blob 2
  • De Blob 2
  • De Blob 2
  • De Blob 2
  • De Blob 2
  • De Blob 2
  • De Blob 2
  • De Blob 2
De Blob 2

Die Präsentation ist deutlich schöner und detailreicher als im Wii-Original, trotzdem wird die Hardware sicherlich nicht an ihre Grenzen geführt. Gelungen ist allerdings die Integration der fröhlichen Musik, die sich der Spieldynamik anpasst und bei ausführlichem Einfärben auch immer mehr anschwillt. Für gelegentlichen Frust sorgen hingegen die nicht immer genaue Steuerung und die teils ungünstige Kamerapositionierung. Immerhin: Playstation-3-Besitzer können sowohl ihre Move-Controller nutzen als auch - den richtigen Fernseher vorausgesetzt - die Vorzüge von 3D-Grafik genießen. Allen drei Versionen gemeinsam ist der nette, aber nicht sonderlich umfangreiche Vier-Spieler-Modus.

Anzeige

De Blob 2 ist für Xbox 360, Playstation 3 und Wii bereits im Handel erhältlich, hat eine USK-Freigabe ab sechs Jahren erhalten und kostet etwa 40 Euro.

Fazit

Auch wenn es auf längere Sicht ein wenig an Abwechslung mangelt und technisch nicht alles perfekt ist: De Blob 2 macht großen Spaß und überzeugt außer mit dem einfallsreichen Gameplay auch mit ganz viel Charme, Humor und Atmosphäre. Da fällt es schwer, dem Kampf gegen den tristen Alltag zu entsagen.

 Spieletest De Blob 2: Mit Farbtöpfen gegen den grauen Alltag

eye home zur Startseite
dEnigma 11. Mär 2011

Das Original haben meine kleinen Brüder eine zeitlang immer wieder gespielt. Aus...

Autor-Free 10. Mär 2011

Bin noch immer Depressiv und auf Anti-Zeugs also nicht wirklich gegen den grauen alltag.

derKlaus 10. Mär 2011

war das nicht ursprünglich mal für den C64? Klasse Spiel von Sensible Software, die ja...

co2 10. Mär 2011

Ich habe gestern ärger bekommen weil ich meine Doktorarbeit nicht Sachgemäß .... achne...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Reutlingen
  2. NetApp Deutschland GmbH, Neu-Isenburg
  3. Dirk Rossmann GmbH, Burgwedel
  4. Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, München


Anzeige
Hardware-Angebote

Folgen Sie uns
       


  1. Umwelt

    China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung

  2. Marktforschung

    Viele Android-Apps kollidieren mit kommendem EU-Datenschutz

  3. Sonic Forces

    Offenbar aktuellste Version von Denuvo geknackt

  4. KWin

    KDE beendet Funktionsentwicklung für X11

  5. Sprachassistenten

    Alexa ist Feministin

  6. Elektromobilität

    Elektroautos werden langsam beliebter in Deutschland

  7. Crypto-Bibliothek

    OpenSSL bekommt Patch-Dienstag und wird transparenter

  8. Spectre und Meltdown

    Kleine Helferlein überprüfen den Rechner

  9. Anfrage

    Senat sieht sich für WLAN im U-Bahn-Tunnel nicht zuständig

  10. Gaming

    Über 3 Millionen deutsche Spieler treiben regelmäßig E-Sport



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. NetzDG Streit mit EU über 100-Prozent-Löschquote in Deutschland
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. EU-Netzpolitik Mit vollen Hosen in die App-ocalypse
  2. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  3. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

  1. Re: Migration X11 -> Wayland

    Teebecher | 03:18

  2. Re: SJW müssen mal wieder den Spaß aus allem...

    KaeseSchnitte | 03:11

  3. Re: Warum verschweigt er das wahre Problem...

    lurchie | 02:55

  4. Spectre und ältere Rechner

    Thobar | 02:52

  5. Re: Das fehlt mir gerade noch ...

    KaeseSchnitte | 02:26


  1. 18:19

  2. 17:43

  3. 17:38

  4. 15:30

  5. 15:02

  6. 14:24

  7. 13:28

  8. 13:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel