Abo
  • Services:

Internet Explorer 9

Fertige Version kommt Dienstag um 5:00 Uhr

In den frühen Morgenstunden des 15. März 2011 will Microsoft die finale Version des Internet Explorer 9 veröffentlichen. Damit bestätigen sich Vermutungen von Mitte Februar 2011.

Artikel veröffentlicht am ,
Internet-Explorer-Logo
Internet-Explorer-Logo

Die finale Version des Internet Explorer 9 soll am 15. März 2011 ab 5:00 Uhr deutscher Zeit zum Herunterladen zur Verfügung stehen, verkündet Microsoft. Seit Mitte Februar 2011 steht fest, dass Microsoft am 14. März 2011 in den USA eine Veranstaltung rund um Browser veranstaltet. Bislang gab es nur die Vermutung, dass dann die finale Version des Internet Explorer 9 veröffentlicht wird.

Stellenmarkt
  1. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  2. Hochschule Heilbronn, Heilbronn-Sontheim

Mit der nun erfolgten Ankündigung haben sich diese Vermutungen bestätigt. Weil der Termin erst abends stattfindet, ist in Deutschland dann schon ein neuer Tag angebrochen. Microsoft will den Download des Internet Explorer 9 am 14. März um 21:00 Uhr kalifornischer Zeit freigeben. In Deutschland ist es dann am 15. März 2011 um 5:00 Uhr morgens.

Im Februar 2011 hatte Microsoft den Release Candidate des Internet Explorer 9 veröffentlicht.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. 9,99€
  3. 4,99€

doncherry 18. Mär 2011

Ab dem 21. März. http://twitter.com/IE/status/48108376294572032 http://www.pcwelt.de/news...

Himmerlarschund... 11. Mär 2011

Meinst du, jemand, der aus Überzeugung ein Apple- oder Linux-System benutzt, installiert...

Anonymer Nutzer 11. Mär 2011

davon aber mal abgesehen. Ich habe hier gerade beide aktuellen Browser laufen. Opera ist...

Himmerlarschund... 11. Mär 2011

Ist eigentlich mal jemandem aufgefallen, dass, wenn man direkt in ein frisch aufgesetztes...

Himmerlarschund... 11. Mär 2011

Was denn, was denn? Hat sich da der Spielmarkt grundlegend geändert, so dass grafisch...


Folgen Sie uns
       


Golemma, die Lokomotive, in Far Lone Sails - Livestream

Durch eine komplette Nacht sind wir in Far: Lone Sails mit unseren Zuschauern im Livestream geschippert. Dabei haben wir unser Schiff Golemma getauft und neue Lösungen für verzögerte Live-Kommentare erfunden.

Golemma, die Lokomotive, in Far Lone Sails - Livestream Video aufrufen
Noctua NF-A12x25 im Test: Spaltlos lautlos
Noctua NF-A12x25 im Test
Spaltlos lautlos

Der NF-A12x25 ist ein 120-mm-Lüfter von Noctua, der zwischen Impeller und Rahmen gerade mal einen halben Millimeter Abstand hat. Er ist überraschend leise - und das, obwohl er gut kühlt.
Ein Test von Marc Sauter

  1. NF-A12x25 Noctua veröffentlicht fast spaltlosen 120-mm-Lüfter
  2. Lüfter Noctua kann auch in Schwarz
  3. NH-L9a-AM4 und NH-L12S Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

Kryptographie: Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator
Kryptographie
Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator

Einer der schwerwiegendsten Fehler in der Geschichte der Kryptographie beschäftigte vor zehn Jahren Nutzer der Debian-Distribution. Wenn man danach sucht, findet man noch heute vereinzelt verwundbare Schlüssel.
Von Hanno Böck


    Steam Link App ausprobiert: Games in 4K auf das Smartphone streamen
    Steam Link App ausprobiert
    Games in 4K auf das Smartphone streamen

    Mit der Steam Link App lassen sich der Desktop und Spiele vom Computer auf Smartphones übertragen. Im Kurztest mit einem Windows-Desktop und einem Google Pixel 2 klappte das einwandfrei - sogar in 4K.
    Ein Bericht von Marc Sauter

    1. Valve Steam Spy steht nach Datenschutzänderungen vor dem Aus
    2. Insel Games Spielehersteller wegen Fake-Reviews von Steam ausgeschlossen
    3. Spieleportal Bitcoin ist Steam zu unbeständig und zu teuer

      •  /