• IT-Karriere:
  • Services:

Videocodec

VP8 0.9.6, Codename Bali, freigegeben

Google hat im aktuellen VP8-Codec den Encoder beschleunigt: Vor allem auf der ARM-Plattform soll VP8 Videos um bis zu 26 Prozent schneller encodieren. Zudem soll die Videoqualität verbessert worden sein.

Artikel veröffentlicht am ,
Videocodec: VP8 0.9.6, Codename Bali, freigegeben

Google hat unter dem Namen Bali eine neue Version seines freien VP8-Codes veröffentlicht. Das Encodieren von Videos will Google dabei deutlich beschleunigt haben. Gegenüber dem Vorgänger mit dem Namen Aylesbury soll Bali auf der x86-Plattform Videos im "Best"-Modus 1,35-mal so schnell encodieren. Videos in mittelmäßiger Qualität sollen bis zu 1,4-mal schneller encodiert werden können.

Stellenmarkt
  1. AUSY Technologies Germany AG, Stuttgart
  2. Roche Diagnostics Automation Solutions GmbH, Kornwestheim

Zusätzlich wollen die Entwickler die Qualität der encodierten Videos verbessert haben. Videos in bester Qualität sollen insgesamt konsistenter erstellt werden können. Auch Videos mit Hintergrundrauschen sollen durch Filterung qualitativ besser erscheinen. Zusätzlich soll die Bewegungsvorhersage durch überarbeitete Algorithmen verfeinert worden sein, vor allem bei kleinen Blöcken. Der Assembly-Code wurde ebenfalls überarbeitet, vor allem bei den Funktionen, die für die Rauschunterdrückung und Quantifizierung verantwortlich sind.

Die Multithreading-Fähigkeiten des Codecs sollen auf Mehrkern-CPUs ebenfalls besser funktionieren. Vor allem auf der ARM-Plattform soll der Codec deutlich schneller funktionieren. Google spricht von einem siebenprozentigen Geschwindigkeitszuwachs auf einem Cortex A9, bis zu 15 Prozent auf einem zweikernigen ARM-Prozessor und bis zu 26 Prozent auf einer ARM-CPU mit vier Kernen.

In einem entsprechenden Blog betonen die Entwickler, dass sich nicht das VP8-Format geändert habe, sondern lediglich die SDK für Libvpx. Die neue Version der Bibliothek steht auf den Google-Servern zum Download bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Unravel für 9,99€, Battlefield 1 für 7,99€, Anthem für 8,99€)
  2. 4€
  3. 7,99€

Anonymer Nutzer 09. Mär 2011

Das betrifft in diesem Fall auch x64.


Folgen Sie uns
       


Übersetzung mit DeepL - Tutorial

Wir zeigen im Video, wie die Windows-Version des Übersetzungsprogramms DeepL funktioniert.

Übersetzung mit DeepL - Tutorial Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /