Abo
  • Services:

Stromausfall im Bundestag

Nur die Telefone funktionieren noch

Der Deutsche Bundestag sowie weitere Gebäude des Parlamentes sind von einem Stromausfall betroffen. Grund ist ein Kabelschaden bei Bauarbeiten in der Nähe.

Artikel veröffentlicht am ,
Stromausfall im Bundestag: Nur die Telefone funktionieren noch

Ein Stromausfall hat am Dienstag den Deutschen Bundestag in Berlin lahmgelegt. Betroffen seien der Reichstag und die neuen Verwaltungsgebäude im Regierungsviertel, erklärte eine Sprecherin des Parlaments Spiegel Online.

Stellenmarkt
  1. GoDaddy, Hürth
  2. Automotive Safety Technologies GmbH, Ingolstadt

Im Bundestag gehe "fast nichts" mehr, twitterte die FDP-Fraktion. Nach einem Bericht des Nachrichtensenders n-tv sind Aufzüge, elektrische Türen und die Computer in den Abgeordnetenbüros nicht benutzbar. Einzig die Telefone sind noch in Betrieb.

Grund für den Ausfall sind Bauarbeiten in der Voßstraße im Berliner Bezirk Mitte. Dabei sollen drei Kabel beschädigt worden sein. Es wird erwartet, dass der Bundestag am Nachmittag wieder Strom hat.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. über ARD Mediathek kostenlos streamen
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

chrulri 08. Mär 2011

Habe ich also Politiker in meinem Festplattenverbund? Mein Gott, schnell alles...

a.nym 08. Mär 2011

DANN würde jeder Gesunde Mensch "wichtige/strategische" Ziele meiden ... Was glaubst du...

surfenohneende 08. Mär 2011

Sind ja auch Teufelskisten, darum brauchen ja auch Internetsperren http://www.youtube...

Paule 08. Mär 2011

Notstrom gibt es im Bundestag nur für die wichtigsten Personen und Funktionen. zB der...

antares 08. Mär 2011

da sich die meisten Politiker nicht vorstellen können, wie das Internet nach vollendung...


Folgen Sie uns
       


Wacom Intuos im Test

Das Wacom Intuos ist klein und kompakt - fast schon untypisch für Wacom-Geräte. Gerade angehende digitale Künstler freuen sich über die präzise Stifteingabe zu einem erschwinglichen Preis. Allerdings gibt es auch Nachteile - weniger Makrotasten und fehlende Touch-Eingabe gehören dazu.

Wacom Intuos im Test Video aufrufen
EU-Urheberrechtsreform: Wie die Affen auf der Schreibmaschine
EU-Urheberrechtsreform
Wie die Affen auf der Schreibmaschine

Nahezu wöchentlich liegen inzwischen neue Vorschläge zum europäischen Leistungsschutzrecht und zu Uploadfiltern auf dem Tisch. Sie sind dilettantische Versuche, schlechte Konzepte irgendwie in Gesetzesform zu gießen.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht VG Media darf Google weiterhin bevorzugen
  2. EU-Verhandlungen Regierung fordert deutsche Version des Leistungsschutzrechts
  3. Fake News EU-Kommission fordert Verhaltenskodex für Online-Plattformen

PGP/SMIME: Die wichtigsten Fakten zu Efail
PGP/SMIME
Die wichtigsten Fakten zu Efail

Im Zusammenhang mit den Efail genannten Sicherheitslücken bei verschlüsselten E-Mails sind viele missverständliche und widersprüchliche Informationen verbreitet worden. Wir fassen die richtigen Informationen zusammen.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Sicherheitslücke in Mailclients E-Mails versenden als potus@whitehouse.gov

Ryzen 5 2600X im Test: AMDs Desktop-Allrounder
Ryzen 5 2600X im Test
AMDs Desktop-Allrounder

Der Ryzen 5 2600X ist eine der besten sechskernigen CPUs am Markt. Für gut 200 Euro liefert er die gleiche Leistung wie der Core i5-8600K. Der AMD-Chip hat klare Vorteile bei Anwendungen, das Intel-Modell in Spielen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Golem.de-Livestream Wie gut ist AMDs Ryzen 2000?
  2. RAM-Overclocking getestet Auch Ryzen 2000 profitiert von schnellem Speicher
  3. Ryzen 2400GE/2200GE AMD veröffentlicht sparsame 35-Watt-APUs

    •  /