Abo
  • Services:

Webvideo

Google kündigt Youtube Next an

Mit Youtube Next will Google Filmemachern helfen, die ihre Werke auf Youtube veröffentlichen. Dazu hat Youtube Next New Networks übernommen, ein Unternehmen, das in der Vergangenheit einigen Youtube-Partnern zu deutlich mehr Zuschauern verholfen hat.

Artikel veröffentlicht am ,
Webvideo: Google kündigt Youtube Next an

Next New Networks wird Teil des neuen Youtube-Next-Teams, das dafür sorgen soll, dass die Zahl der Youtube-Partner wächst. Partner sind Nutzer von Youtube, die eigene Filme über Youtube anbieten, um damit Geld zu verdienen. Youtube verweist darauf, dass sich die Zahl der Partner, die mehr als 1.000 US-Dollar im Monat mit Youtube verdienen, im vergangenen Jahr vervierfacht hat. Mehr als 100 Youtube-Partner sollen mittlerweile über 100.000 Euro im Jahr mit Youtube verdienen.

Stellenmarkt
  1. SAUER GmbH / REALIZER GmbH, Stipshausen, Pfronten, Bielefeld
  2. talpasolutions GmbH, Essen

Mit der Übernahme von Next New Networks und der Bildung des Teams Youtube Next will Google seine Tochter Youtube noch attraktiver für Filmemacher gestalten. Das 2007 gegründete Unternehmen Next New Networks hat sich zum Ziel gesetzt, Anbietern von Webvideos mehr Zuschauer zu verschaffen. Mittlerweile sollen die von Next New Networks geförderten Inhalte mehr als zwei Milliarden Mal abgerufen worden sein und mehr als sechs Millionen Abonnenten aufweisen. Dabei arbeitet Next New Networks mit rund 60 unabhängigen Produzenten zusammen.

Künftig soll das Team von Next New Networks Youtubes Partner unterstützen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. bei Caseking kaufen
  3. bei Alternate kaufen

General of the... 08. Mär 2011

sieht mir eher danach aus wie die ihr geld machen... er wollte wissen wie er welches...

Brause2k 08. Mär 2011

auch hier in Deutschland. Bekannte deutsche "Youtuber" sind Entertainer wie "Alberto...


Folgen Sie uns
       


The Cleaners - Interview mit den Regisseuren

Die beiden deutschen Regisseure Moritz Riesewieck und Hans Block schildern im Interview mit Golem.de Hintergründe über ihren Dokumentationsfilm The Cleaners.

The Cleaners - Interview mit den Regisseuren Video aufrufen
Kailh KS-Switch im Test: Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue
Kailh KS-Switch im Test
Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue

Der chinesische Hersteller Kailh fertigt seit fast 30 Jahren verschiedenste Arten von Schaltern, unter anderem auch Klone von Cherry-MX-Switches für Tastaturen. Der KS-Switch mit goldenem Stempel und markantem Klick ist dabei die bessere Alternative zu Cherrys eigenem MX Blue, wie unser Test zeigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple-Patent Krümel sollen Macbook-Tastatur nicht mehr stören
  2. Tastaturen Matias bringt Alternative zum Apple Wired Keyboard
  3. Rubberdome-Tastaturen im Test Das Gummi ist nicht dein Feind

Recycling: Die Plastikwaschmaschine
Recycling
Die Plastikwaschmaschine

Seit Kurzem importiert China kaum noch Müll aus dem Ausland. Damit hat Deutschland ein Problem. Wohin mit all dem Kunststoffabfall? Michael Hofmann will die Lösung kennen: Er bietet eine Technologie an, die den Abfall in Wertstoff verwandelt.
Ein Bericht von Daniel Hautmann


    Pillars of Eternity 2 im Test: Fantasy unter Palmen
    Pillars of Eternity 2 im Test
    Fantasy unter Palmen

    Ein klassisches PC-Rollenspiel in der Art von Baldur's Gate, aber in einem karibisch angehauchten Szenario mit Piraten und Segelschiffen: Pillars of Eternity 2 entpuppt sich im Test als spannendes Abenteuer mit viel Flair.
    Ein Test von Peter Steinlechner


        •  /