Abo
  • IT-Karriere:

Cloud Save

Cloud-Export aus Google Chrome

Die Google-Chrome-Erweiterung Cloud Save kann Bilder, Musik, Videos und andere Dateien direkt vom Webbrowser aus auf Onlinespeichern ablegen. Der Anwender spart sich so den manuellen Umweg über seinen eigenen Rechner.

Artikel veröffentlicht am ,
Cloud Save
Cloud Save

Die Chrome-Erweiterung Cloud Save kann Webinhalte per Klick auf diversen Cloudspeicherdiensten ablegen, ohne sie vorher auf den Rechner des Anwenders manuell herunterzuladen. Fotos können auf Google Picasa, Flickr, Dropbox, Cloudapp, Box.net, Min.us, Droplr, Posterous und Twitpic abgelegt werden. Sonstige Dateien können nur auf dafür ausgelegten Diensten wie Google Docs, Dropbox, Cloudapp, Box.net, Min.us und Droplr gesichert werden.

  • Chrome-Erweiterung Cloud Save
  • Chrome-Erweiterung Cloud Save
Chrome-Erweiterung Cloud Save
Stellenmarkt
  1. Josef Kränzle GmbH & Co. KG, Illertissen
  2. inovex GmbH, verschiedene Standorte

Cloud Save nistet sich im Kontextmenü von Chrome ein. Von dort aus wählt der Anwender, wohin die angeklickte Datei gespeichert werden soll. Zumindest unter Windows wird der erfolgreiche Upload per Popup angezeigt.

Cloud Save ist kostenlos erhältlich und funktioniert mit den Chrome-Versionen von Windows, Linux und Mac OS X.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 83,90€
  2. (u. a. Ryzen 5-2600X für 184,90€ oder Sapphire Radeon RX 570 Pulse für 149,00€)

Anonymer Nutzer 07. Mär 2011

Ich habe mal testweise eine Datei über Cloud Save speichern wollen, Netlimiter hat dann...

Anonymer Nutzer 07. Mär 2011

kText

Anonymer Nutzer 07. Mär 2011

Als zusätzliches Add-on oder als separate Applikation meine ich.

AndyGER 07. Mär 2011

... für Leute, die sich häufig in sozialen Netzen bewegen. @Golem: Wie wäre es denn mal...

pythoneer 07. Mär 2011

wieso hinterlegt, sie werden einfach bei google angefragt ..


Folgen Sie uns
       


Zenbook Pro Duo - Hands on

Braucht man das? Gut aussehen tut das Zenbook Pro Duo jedenfalls.

Zenbook Pro Duo - Hands on Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
Mobile-Games-Auslese
Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor

Ein Dieb mit Dolch in Daggerhood, dazu ein (historisch verbürgter) Arzt in Astrologaster sowie wunderschön aufbereitetes Free-to-Play-Mittelalter in Marginalia Hero: Golem.de stellt die spannendsten neuen Mobile Games vor.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Rollenspiel-Frühling mit leichten Schusswechseln
  2. Gaming Apple Arcade wird Spiele-Flatrate für iOS und MacOS
  3. Indiegames Stardew Valley kommt auf Android

Doom Eternal angespielt: Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig
Doom Eternal angespielt
Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig

E3 2019 Extrem schnelle Action plus taktische Entscheidungen, dazu geniale Grafik und eine düstere Atmosphäre: Doom Eternal hat gegenüber dem erstklassigen Vorgänger zumindest beim Anspielen noch deutlich zugelegt.

  1. Sigil John Romero setzt Doom fort

Wolfenstein Youngblood angespielt: Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?
Wolfenstein Youngblood angespielt
"Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?"

E3 2019 Der erste Kill ist der schwerste: In Wolfenstein Youngblood kämpfen die beiden Töchter von B.J. Blazkowicz gegen Nazis. Golem.de hat sich mit Jess und Soph durch einen Zeppelin über dem belagerten Paris gekämpft.
Von Peter Steinlechner


      •  /