Abo
  • Services:
Anzeige

Samsung

Laserdrucker mit weniger Papierstaus

Samsung hat mit dem ML-3310ND und dem ML-3710D/ND drei Laserdrucker für kleinere Büros und Abteilungen vorgestellt, mit denen bis zu 35 Seiten pro Minute in A4 gedruckt werden können. Durch eine spezielle Einzugstechnik sollen Papierstaus der Vergangenheit angehören.

Die Monochrom-Laserdrucker von Samsung erreichen eine Auflösung von 1.200 x 1.200 dpi und sind mit einer automatischen Duplexfunktion für den beidseitigen Druck ausgerüstet. Mit zusätzlichen Papierkassetten kann der Vorrat auf bis zu 820 Seiten aufgestockt werden. Die mitgelieferten Papierkassetten fassen allerdings nur 250 Seiten.

Anzeige
  • Samsung ML3310ND
  • Samsung ML3310ND
  •  
  • Samsung ML3310ND
  • Samsung ML3710ND
  • Samsung ML3710ND
  • Samsung ML3710ND
  • Samsung ML3710ND
Samsung ML3310ND

Mit dem Papier-Einzugsmechanismus sollen auch schwere Papiere zuverlässig eingezogen werden können. Auch die Gefahr von Papierstaus soll deutlich reduziert worden sein.

Die Toner der ML-3710-Modelle sollen für bis zu 10.000 Seiten reichen. Der ML-3310ND mit einer Druckgeschwindigkeit von 31 Seiten pro Minute schafft mit einer Tonerkartusche nur 5.000 Seiten. Beim ML-3710ND ist Gigabit-LAN eingebaut, bei den anderen Druckern Fast-Ethernet. Alle sind für die Verarbeitung von PCL-Druckdaten und die ML-3710-Modelle zudem auch für Postscript-Druckdaten gerüstet.

Der ML-3310ND und der ML-3710D/ND sollen einen Geräuschpegel von 52 dB(A) nicht überschreiten und lassen sich so auch im Büro ohne separate Schallschutzmaßnahmen aufstellen.

Die Samsung-Laserdrucker ML-3310ND und ML-3710D/ND kosten 308 und 344 Euro. Der ML-3710D kostet 403 Euro.


eye home zur Startseite
layer8 07. Mär 2011

durch unsere firma nutzen wir samsung scx Multifunktionsdrucker 27xx und jetzt 28xx das...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt München, München
  2. Verlag Nürnberger Presse Druckhaus Nürnberg GmbH & Co. Nürnberger Nachrichten, Nürnberg
  3. über Nash Direct GmbH, Stuttgart
  4. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Dresden


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 30,99€
  2. 6,99€
  3. 7,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Auftragsfertiger

    Intel zeigt 10-nm-Wafer und verliert Kunden

  2. Google Home Mini

    Google plant Echo-Dot-Konkurrenten mit Google Assistant

  3. Drei Modelle vorgestellt

    Elektrokleinwagen e.Go erhöht die Spannung

  4. Apple iOS 11 im Test

    Alte Apps weg, Daten weg, aber sonst alles gut

  5. Bitkom

    Ausbau mit Glasfaser kann noch 20 Jahre dauern

  6. Elektroauto

    Nikolas E-Trucks bekommen einen Antrieb von Bosch

  7. HHVM

    Facebook konzentriert sich künftig auf Hack statt PHP

  8. EU-Datenschutzreform

    Bitkom warnt Firmen vor Millionen-Bußgeldern

  9. Keybase Teams

    Opensource-Teamchat verschlüsselt Gesprächsverläufe

  10. Elektromobilität

    In Norwegen fehlen Ladesäulen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Banana Pi M2 Berry: Per SATA wird der Raspberry Pi attackiert
Banana Pi M2 Berry
Per SATA wird der Raspberry Pi attackiert
  1. Die Woche im Video Mäßige IT-Gehälter und lausige Wahlsoftware
  2. Orange Pi 2G IoT ausprobiert Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone

Inspiron 5675 im Test: Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
Inspiron 5675 im Test
Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
  1. Android 8.0 im Test Fertig oder nicht fertig, das ist hier die Frage
  2. Logitech Powerplay im Test Die niemals leere Funk-Maus
  3. Polar vs. Fitbit Duell der Schlafexperten

Mini-Smartphone Jelly im Test: Winzig, gewöhnungsbedürftig, nutzbar
Mini-Smartphone Jelly im Test
Winzig, gewöhnungsbedürftig, nutzbar
  1. Leia RED verrät Details zum Holo-Display seines Smartphones
  2. Smartphones Absatz in Deutschland stagniert, Umsatz steigt leicht
  3. Wavy Klarna-App bietet kostenlose Überweisungen zwischen Freunden

  1. Ich würde als Netzbetreiber auch nicht gerne in...

    kayozz | 09:22

  2. Re: Als Nicht-Smartphone-Besitzer

    miauwww | 09:22

  3. Re: Als Android-Nutzer beneide ich euch

    User_x | 09:22

  4. Re: Flüchlinge statt innovation

    Zockmock | 09:22

  5. Re: Seit Monaten bekannt.

    Flyns | 09:19


  1. 08:45

  2. 08:32

  3. 07:00

  4. 19:04

  5. 18:51

  6. 18:41

  7. 17:01

  8. 16:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel