Abo
  • Services:
Anzeige
Project Chrysalis: Bittorrent soll einfacher werden

Project Chrysalis

Bittorrent soll einfacher werden

Bittorrent hat unter dem Namen Project Chrysalis eine neue Generation von Bittorrent-Clients vorgestellt. Mit dem Chrysalis soll das Herunterladen von Torrents erheblich einfacher werden.

Bittorrent bezeichnet sein Project Chrysalis als "Metamorphose" von Bittorrent hinsichtlich Funktionen und Stil. Dabei richtet sich Chrysalis an eher unerfahrene Nutzer und soll später Bittorrents Mainline-Client ersetzen. Für erfahrene Nutzer soll uTorrent weiterhin angeboten werden.

Anzeige
  • Project Chrysalis
  • Project Chrysalis
  • Project Chrysalis
  • uTorrent-Beta für Mac OS X
Project Chrysalis

Chrysalis basiert auf dem Code von uTorrent 3.0. Der Client solle in Zukunft aber um weitere Funktionen erweitert werden, schreibt Torrentfreak. Es geht vor allem darum, den Download via Bittorrent zu vereinfachen. Dazu bietet Chrysalis ein prominentes Suchfeld und enthält von vornherein sogenannte Apps, hinter denen sich Inhalte von einzelnen Anbietern verbergen.

Bei der jetzt veröffentlichten Version von Chrysalis handelt es sich um eine Alphaversion, mit der Bittorrent Feedback von Nutzern einsammeln will. Allerdings läuft die Version nur unter Windows und setzt dort den Internet Explorer 8 voraus.

Parallel hat Bittorrent eine neue Beta von uTorrent für Mac OS X veröffentlicht. Sie unterstützt uTorrent Remote für einen sicheren Zugriff aus der Ferne, das Abonnement von Feeds, eine Zeitsteuerung und erweiterte Einstellmöglichkeiten.


eye home zur Startseite
1st1 07. Mär 2011

Man habe: Einen Server der sowieso immer läuft, beispielsweise einen Winhome-Server...

admin666 07. Mär 2011

Bist du Chinese ? In unserer Kultur gilt seit Jahrzenten das Copyright.... kennst du...

Der braune Lurch 07. Mär 2011

Willkommen im Jetzt.

Anonymer Nutzer 07. Mär 2011

Habe ich nicht im Parteiprogramm gefunden, link?

antares 06. Mär 2011

Sry, aber wer noch zu blöd ist, einen aktuellen BT Client zu bedienen, der sollte so oder...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. posterXXL GmbH, Kirchheim-Heimstetten
  2. adaptronic Prüftechnik GmbH, Wertheim-Reinhardshof
  3. Tomra Sorting GmbH, Mülheim-Kärlich
  4. LEDVANCE GmbH, Garching bei München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. John Wick, Pulp Fiction, Leon der Profi, Good Will Hunting)

Folgen Sie uns
       


  1. Autonomes Fahren

    Japan testet fahrerlosen Bus auf dem Land

  2. Liberty Global

    Unitymedia-Mutterkonzern hat Probleme mit Amazon

  3. 18 Milliarden Dollar

    Finanzinvestor Bain übernimmt Toshibas Speichergeschäft

  4. Bundestagswahl

    Innenminister sieht bislang keine Einmischung Russlands

  5. Itchy Nose

    Die Nasensteuerung fürs Smartphone

  6. Apple

    Swift 4 erleichtert Umgang mit Strings und Collections

  7. Redundanz

    AEG stellt Online-USV für den 19-Zoll-Serverschrank vor

  8. Drei

    Netzanbieter warnt vor Upgrade auf iOS 11

  9. Microsoft

    Zusatzpaket bringt wichtige Windows-Funktionen für .Net Core

  10. Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300

    Die Schlechtwetter-Kameras



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
Apples iPhone X in der Analyse
Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
  1. Face ID Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X
  2. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro
  3. Apple iPhone 8 und iPhone 8 Plus lassen sich drahtlos laden

Metroid Samus Returns im Kurztest: Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
Metroid Samus Returns im Kurztest
Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Nintendo Das NES Classic Mini kommt 2018 noch einmal auf den Markt
  3. Nintendo Mario verlegt keine Rohre mehr

Galaxy Note 8 im Test: Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
Galaxy Note 8 im Test
Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
  1. Galaxy S8 und Note 8 Bixby-Button lässt sich teilweise deaktivieren
  2. Videos Youtube bringt HDR auf Smartphones
  3. Galaxy Note 8 im Hands on Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

  1. Re: Unsinnige Diskussion um CO2

    FreierLukas | 16:51

  2. angabe der sensorgrössen fehlt im test

    narfomat | 16:51

  3. Re: höhöhö

    mich | 16:47

  4. Re: Kontrollzentrum GPS deaktivieren?

    Lemo | 16:47

  5. Re: CO2 Ausstoß dieses Akkus bei der Produktion?

    Dwalinn | 16:46


  1. 16:47

  2. 16:32

  3. 16:22

  4. 16:16

  5. 14:28

  6. 13:55

  7. 13:40

  8. 12:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel