Abo
  • Services:
Anzeige
Nokia: N900 für Meego-Entwickler

Nokia

N900 für Meego-Entwickler

Nokia will das N900 weiter zu einer Entwicklungsplattform für Meego-Entwickler ausbauen. Geplant ist, die Benutzeroberfläche und die Basisfunktionen wie Telefonie und SMS benutzbar zu machen.

Nokia will die Meego-Plattform für das Entwicklergerät N900 gebrauchsfähig machen. Das teilte Nokia-Mitarbeiter Jukka Eklund in einer E-Mail mit. Geplant ist, das Gerät mit den Basisfunktionen wie Telefonie, SMS und Webbrowser zumindest gebrauchsfertig zu machen. Auch an der Benutzeroberfläche soll weiter gearbeitet werden.

Anzeige

Um diese Funktionen umzusetzen, soll zunächst auf zusätzliche Funktionen aus dem Entwicklungszweig von Meego 1.2 verzichtet werden. Das sei aber nicht notwendigerweise als Vorgabe geplant, schrieb Eklund. Der Nokia-Mitarbeiter hofft, dass die Community an dem Projekt mitarbeiten wird. Auf einer Wikiseite sind die gegenwärtigen Pläne für die Meego 1.2 Developer Edition für das N900 zusammengefasst.

Auch wenn Nokia künftig seine mobilen Geräte mit Windows Mobile 7 ausstatten will, möchte der Konzern seine Mitarbeit an dem Meego-Projekt nicht komplett einstellen. Für 2011 plane der finnische Konzern die Veröffentlichung eines Geräts mit Meego und Qt, erklärte zuvor Nokia-Mitarbeiter Kihlberg.

Ursprünglich wollte Nokia 2011 das Meego-basierte N9 vorstellen. Das Gerät soll allerdings an die Entwicklungsabteilung zurückgeschickt worden sein. Interne Kreise berichten laut dem Nachrichtenportal Techcrunch, dass die Tastatur des Geräts nicht zufriedenstellend funktioniert.


eye home zur Startseite
Seitan-Sushi-Fan 08. Mär 2011

Die Unterscheidung mag künstlich sein, sie besteht nach Nokia-Slang trotzdem. Deswegen...

hsse_robsi 07. Mär 2011

und mit android hab ich keine shell und keine möglichkeit meinen server per ssh zu...

ConiKost 06. Mär 2011

Gibts eigentlich was neues zum Thema N900-Nachfolger aka "N950"?

sacridex 06. Mär 2011

Windows Phone 7 kommt nicht so gut an, deshalb ist das der Plan B. ;)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Chemnitz, Zwickau, Dresden
  2. Birkenstock GmbH & Co. KG Services, Neustadt (Wied)
  3. dSPACE GmbH, Paderborn
  4. SQS Software Quality Systems AG, Gifhorn-Weyhausen, Köln, Frankfurt, München, Hamburg, deutschlandweit


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. 0,99€
  3. 22,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Drei

    Netzanbieter warnt vor Upgrade auf iOS 11

  2. Microsoft

    Zusatzpaket bringt wichtige Windows-Funktionen für .Net Core

  3. Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300

    Die Schlechtwetter-Kameras

  4. Elektroauto

    Elektrobus stellt neuen Reichweitenrekord auf

  5. Apple

    Xcode 9 bringt Entwicklertools für CoreML und Metal 2

  6. Messenger

    Wire-Server steht komplett unter Open-Source-Lizenz

  7. Smart Glass

    Amazon plant Alexa-Brille

  8. Google

    Das Pixelbook wird ein 1.200-Dollar-Chromebook

  9. Breko

    Bürger sollen 1.500 Euro Prämie für FTTH bekommen

  10. Google

    Neue Pixel-Smartphones und Daydream View geleakt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Zukunft des Autos: "Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
Zukunft des Autos
"Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
  1. Concept EQA Mercedes elektrifiziert die Kompaktklasse
  2. GLC F-Cell Mercedes stellt SUV mit Brennstoffzelle und Akku vor
  3. ID Crozz VW stellt elektrisches Crossover vor

Wireless Qi: Wie die Ikealampe das iPhone lädt
Wireless Qi
Wie die Ikealampe das iPhone lädt
  1. Noch kein Standard Proprietäre Airpower-Matte für mehrere Apple-Geräte

Edge Computing: Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
Edge Computing
Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
  1. Software AG Cumulocity IoT bringt das Internet der Dinge für Einsteiger
  2. DDoS 30.000 Telnet-Zugänge für IoT-Geräte veröffentlicht
  3. Deutsche Telekom Narrowband-IoT-Servicepakete ab 200 Euro

  1. Re: Skandinavien ohne Tourismus

    lestard | 13:31

  2. Re: Die Preise sind doch nicht mehr normal...

    Trollversteher | 13:31

  3. Re: Der Kühlergrill...

    JackIsBlack | 13:30

  4. Unsinnige Diskussion um CO2

    FreierLukas | 13:30

  5. Re: Ich dachte, CCleaner selbst ist die Malware ...

    Opferwurst | 13:28


  1. 12:59

  2. 12:29

  3. 12:00

  4. 11:32

  5. 11:17

  6. 11:02

  7. 10:47

  8. 10:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel